• wattenlöper
    Dabei seit: 1292198400000
    Beiträge: 150
    geschrieben 1409909524000

    poly3:

    Jo mei, wo habt ihr denn diesen Thread ausgebuddelt? :laughing: :frowning:

    Ich würde mich sehr freuen, wenn diese Disskusion neu belebt werden würde. Hat mal ganz vielversprechend angefangen aber ist dann leider in einem Privatgeplänkel versandet.

    Außerdem sind ja auch 7 Jahre vergangen in denen sich viel getan hat auf der Insel aller Inseln.

    Los Leute - Schönster und Hässlichster Ort auf Mallorca:

    Schönster Ort für mich Sa Calobra am frühen Morgen- bevor es voll wird und natürlich Es Trenc

    Hässlichster Ort: eine Supermarkttoilette bei Eroski auf die ich mal ganz dringend musste ;)   - ansonsten haben wohl alle Orte in ihrer jetzigen Form irgendwo eine Daseinberechtigung, obwohl ich mich vielfach gefragt habe, wer in so manchen Unterkünften seinen " URLAUB " verbringt. Da nehmen sich aber alle größeren Orte nichts. :disappointed:

  • christlvonderpost
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 487
    geschrieben 1409916284000

    Für mich einer der schönsten Orte:  

    Santanyi, Bucht Cala Santanyi, Cala Llombards, Cala Mondrago, Cala Sa Nau.

    Sehr verwunderlich, dass Santanyi noch nicht genannt worden ist ? 

    natürlich Palma selbst, Illetes, Cala Comtessa in der absoluten Vor- od. Nachsaison, Sant Elm, Porto Colom, Pollenca, Fornalutx, Biniaraitx, Sa Calobra, Sineu, Bunyola, Alaro, Arta, zB. auch der Markt in Calvia, etc. etc.

    Gibt sehr viel Schönes auf Mallorca. Gott sei Dank, mehr Schönes, als Orte, wo man nicht unbedingt hin muß. Ist aber alles Geschmacksache. 

    Da will nicht urlauben müssen:    Cala Mayor, Magaluff mit Palma Nova, S'Arenal

    (die uralten Beiträge waren aber doch schon sehr amüsant...)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!