• endtransmission
    Dabei seit: 1276646400000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1428422240000

    Sabinchen, wir haben damals (September '13) vorab im Internet geschaut, dann jedoch doch lieber vor Ort gebucht. Unser Hotel empfahl Sunny Cars und hatte auch spezielle Angebote und konnte den Wagen für uns bestellen und zum Hotel bringen lassen. Da unser Hotel in keinem der beliebten Ferienorte liegt, ließ sich übers Internet bei keinem Anbieter die Zustellung auswählen.

    Wir werden das nun (im Mai) wieder so machen, da wir sowohl mit der Vermittlung per Hotel als auch mit Sunny Cars selbst rundum zufrieden waren. Der Wagen war in super Zustand und relativ neu, die Abwicklung war problemlos und Ansprechpartner war die Rezeption, also keine wilde Rumtelefoniererei bei Fragen / Problemen.

    Von extrem günstigen Anbietern (mehr als 20%-25% weniger als der Durchschnitt) würde ich vom Bauchgefühl her abraten. Irgendwo müssen diese Firmen sparen und ich hätte Angst, dass es an der Sicherheit ist oder dass man nachher die dicke Rechnung mit versteckten Kosten bekommt.

    "We travel not to escape life, but for life not to escape us." - Anonymous
  • Meeresbrise88
    Dabei seit: 1424044800000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1428429482000

    Also, weil immer alle so gegen Goldcar wettern ;) die Tage hat Mallorcazeitung über "Umdenken bei Goldcar" berichtet und ein Bekannter von mir reist ständig auf die Insel und bucht wirklich immer dort. Er hatte nie, nie, nie Probleme, war immer zufrieden und würde es jedem weiterempfehlen. Soweit ich weiß ist es mit einer der günstigsten Anbieter und zudem auch sehr unkompliziert in der Abwicklung. Den Wagen kann man am Flughafen mitnehmen. Keine Zusatzversicherungen abschließen und den Wagen vollgetankt zurückgeben - du solltest zufrieden sein und vor allem viel Geld gespart haben.

    LG!

  • omali
    Dabei seit: 1243814400000
    Beiträge: 1513
    geschrieben 1428437590000

    @endtransmission 

    Dein Hotel hat SunnyCars  vermittelt? 

    Das ist ein Vermittler,  von welchem Vermieter hast du denn das Auto dann bekommen?

  • omali
    Dabei seit: 1243814400000
    Beiträge: 1513
    geschrieben 1428438356000

    @Meeresbrise 

    Stimmt,  in der Mallorca - Zeitung  wird erwähnt,  dass der neue Besitzer von Goldcar von einem Umdenken spricht. Er gibt aber auch zu,  die Mitarbeiter am Flughafen -Schalter werden nach Höhe des Verkaufs entlohnt. 

    Es muss sich also in der Praxis erst beweisen,  ob jeder Kunde tatsächlich ohne das Aufschwatzen von unnötigen Versicherungen den Mietwagen problemlos erhält.  ;)

  • Meeresbrise88
    Dabei seit: 1424044800000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1428494893000

    @omali

    Natürlich, es muss sich erst zeigen, da stimme ich dir zu!

    Aber ich finde es dennoch verwunderlich, dass ich mehrere Personen kenne die auf Goldcar schwören und keinen anderen Anbieter auf Mallorca mieten würden und dass es dann doch wieder welche gibt, die um alles in der Welt davon abraten :frowning:

    Es wäre ja schön, wenn wirklich JEDER ohne das Aufschwatzen von unnötigen Versicherungen den Mietwagen problemlos erhält, schließlich ist Goldcar wirklich sehr günstig! :)

  • poly3
    Dabei seit: 1203811200000
    Beiträge: 1929
    geschrieben 1428509472000

    Goldcar will ja auch leben, sonst müsste ja keiner mehr hier Dampf ablassen. :laughing:

  • endtransmission
    Dabei seit: 1276646400000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1428514967000

    omali:

    @endtransmission 

    Dein Hotel hat SunnyCars  vermittelt? 

    Das ist ein Vermittler,  von welchem Vermieter hast du denn das Auto dann bekommen?

    Uff, da muss ich zu Hause in den Unterlagen wühlen und gucken, ob ich die Buchung noch hab. Kann ich sonst spätestens nach dem nächsten Urlaub Ende Mai nachreichen. Jetzt gerade weiß ich nur, dass das zuständige Büro in Porto Cristo ist (Adresse und Rufnummer haben wir "für den Notfall" bekommen).

    "We travel not to escape life, but for life not to escape us." - Anonymous
  • Bobbsi
    Dabei seit: 1113350400000
    Beiträge: 527
    geschrieben 1428559918000

    omali:

    @Meeresbrise 

    Stimmt,  in der Mallorca - Zeitung  wird erwähnt,  dass der neue Besitzer von Goldcar von einem Umdenken spricht. Er gibt aber auch zu,  die Mitarbeiter am Flughafen -Schalter werden nach Höhe des Verkaufs entlohnt. 

    Es muss sich also in der Praxis erst beweisen,  ob jeder Kunde tatsächlich ohne das Aufschwatzen von unnötigen Versicherungen den Mietwagen problemlos erhält.  ;)

    Aktuelle Bewertungen hier bei HC über Goldcar zeigen, dass sich bis jetzt leider noch nichts geändert hat.

  • Meeresbrise88
    Dabei seit: 1424044800000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1428567674000

    @Bobbsie: Das ist super schade...mich würde brennend interessieren wieso es so große Erfahrungs-Unterschiede bei Goldcar auf Mallorca gibt. Sind vllt vor Ort nur ein paar Mitarbeiter die sich nicht korrekt verhalten oder wie kommt das zustande? :question: ist mir ein Rätsel....

    @poly3: ich finde nicht, dass Goldcar auf diese Art und Weise "Leben" sollte :D die anderen Anbieter schaffen es ja auch, ohne dass alle Kunden sich beschweren...also nicht "auf Kosten" der Kundenzufriedenheit. Provisionen hin oder her!

  • Stefannorge
    Dabei seit: 1330819200000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1428575854000

    Wir hatten damals über Record in Palma ein Mietwagen gebucht, da wurde uns leider auch eine Vollversicherung angedreht die wir dann Zähneknirschend bezahlten.

    Unser nächster Urlaub steht bevor und ich bin gerade so in Foren unterwegs die, die einzelnen Verleihstationen bewerten. Ich lese viel schlechtes bei Goldcar, Record und Centauro. Es wird viel über die zusätzlichen Versicherungen geschrieben, die aufgeschwatzt werden.

    Mich verwundert es aber, dass manche schreiben sie haben die Tankregelung voll-voll und es wird denen am Schalter Geld abgezogen, ist das denn neu???

    Wir hatten damals auch voll-voll und wie gesagt eine volle Tankladung gehabt und diesen dann auch voll wieder zurück gegeben ohne das extra Kosten deswegen abgebucht wurden. Hoffe ihr könnt mir mehr dazu erzählen!!!!!

    Ich habe auch folgendes dazu in den Tankbedingungen zb bei Goldcar gelesen: "Zum Anmietzeitpunkt wird dem Mieter die erste Tankfürllung berechnet. Wird das Fahrzeug mit einem vollen Tank zurück gegeben, wird der Wert der Tankfüllung erstattet. Fehlt bei Rückgabe Treibstoff im Tank, wird dieser dem Kunden abgezogen, zusätzlich auch eine Betankungsgebühr von EUR 40.00, inkl. MwSt., vor Ort zu bezahlen"

    Wie ist das in der Praxis und wie ist es bei den anderen Vermietstationen, ist dort dieselbe Regelung?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!