• lilibet261
    Dabei seit: 1276646400000
    Beiträge: 137
    geschrieben 1427926003000

    Das Thema "Navi" hängt unmitelbar mit dem Thema Mietwagen zusammen, insofern finde ich es reichlich unverschämt, die Diskussion in dieser Form abzuwürgen.

    Die besten Geschichten der Welt finden sich zwischen den Seiten eines Reisepasses.
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18801
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1427927084000

    Eine "Diskussion" wurde nicht abgewürgt ;)

    Das Thema ist doch geklärt, ein mobiles Navi wäre vorhanden und wird mitgenommen, obwohl andere davon abraten. Soll man das jetzt noch seitenlang zum Thema machen?

    Hier geht es doch um Mietwagen und deren Vermittler. Einen Navi-Thread hätten wir hier oder hier

  • wolfi62
    Dabei seit: 1198886400000
    Beiträge: 279
    geschrieben 1428179147000

    Wir hatten im April 2015 im Hotel Dunas Blancas einen Leihwagen über die Rezeption

    vermittelt bekommen.

    Vermieter war blau rent   absolut empfehlenswert !!!!

    Man wird vom Hotel abgeholt und zu blau rent gefahren. Nach Fahrzeugrückgabe bei

    blau rent wird man wieder zum Hotel gefahren !

  • Ruland Meike
    Dabei seit: 1356220800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1428323991000

    Mietwagen von Do you Spain, nie wieder.

    Ich habe im Februar einen Leihwagen für 5 Tage ab Flughafen Malaga gebucht. Inkl. Versicherung 100,--, dann kam heraus, dass ich eine Selbstbeteiligung von 950,-- zahlen müsse, oder aber eine Versicherung hierzu abschließen müsste. Diese wurde mir dann per Mail mehrfach angeboten und ich wurde sogar angerufen um diese Versicherung abzuschließen und ich habe diese für 32,-- dann auch abgeschlossen.

    Am Flughafen angekommen musste ich dann am Schalter (record go oder record rent a car???) erfahren, dass diese Versicherung noch einmal abschließen muss, damit ich das Auto bekomme und egal was ich auch vorzeigte (bereits abegeschlossene Vers.Police) man ließ sich darauf nicht ein.

    Ebenfalls sollte ich noch Steuern bezahlen und so musste ich trotz der bereits bezahlten 132,-- weitere 180,-- Euro bezahlen (wovon ich evtl. 56,-- für die 1. Tankfüllung wieder zurück bekommen soll).

    Insgesamt hat mich der Leihwagen (Lancia Y) dann 212,-- Euro gekostet und ich werde einen Anwalt einschalten. Auch weitere Personen an dem Abholschalter wurden ebenso abgezockt wie ich.

    Gruß

    MR

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1428336358000

    Willkommen im Forum von Holidaycheck!

    Mit deinem Bericht zum Mietwagen ab Malaga bist du auf Mallorca ein bissl verkehrt und solltest deinen Beitrag hier in den entsprechenden Thread kopieren.

    Ich werde die Gründe einen Mietwagen über irgendwelche Vermittler, anstelle direkt bei einer der renommierten internationalen Car Rentals zu buchen zwar ohnehin nie verstehen, aber schon mal viel Vergnügen deinem Anwalt bei der Auseinandersetzung mit einem Vermittler in Spanien.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • omali
    Dabei seit: 1243814400000
    Beiträge: 1513
    geschrieben 1428343490000

    Für Malaga ist der Beitrag hier vielleicht noch besser aufgehoben?

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1428346145000

    Uuups, viel besser sogar omali. Ich hatte zwar selbst schon mehrfach ein Auto u.a. auch ab/bis Airport Malaga gemietet, den separaten Thread zu Andalusien aber schlicht übersehen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Sabinchen83
    Dabei seit: 1414108800000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1428408739000

    Ich hoffe ich bin hier richtig und es gibt nicht bereits einen abgeschlossenen und fertig diskutieren Thread dazu.

    Wer war denn kürzlich auf Mallorca und kann etwas zu den verschiedenen Mietwagengesellschaften wie Hertz, Sixt, Goldcar und was es aktuell vor Ort gibt sagen?

    Alle sagen immer Achtung und Finger weg, aber trotzdem werden die Autos gemietet.

    Mit wem habt ihr gute Erfahrungen gemacht? Auf welche Probleme, Tricks und Kniffe muss ich mich einstellen?

    Ich werde in 2 Wochen die Insel besuchen und wollte mich vor dem Buchen ein wenig informieren.

    Lg

  • Cliffideo
    Dabei seit: 1226707200000
    Beiträge: 831
    geschrieben 1428409540000

    Sabinchen, falls es Dir noch nicht aufgefallen ist:

    Dieser Thread besteht aus jetzt 250 Seiten, auf denen so jede Mietwagengesellschaft sowie Tipps und Kniffe bis zur Erschöpfung durchdiskutiert wurden.

    Das allgemeine Fazit: Vermittler meiden und "wer billig bucht, zahlt (oft) teuer"

    Nur 10% aller historischen Zitate im Internet hat es wirklich gegeben (Abraham Lincoln)
  • Sabinchen83
    Dabei seit: 1414108800000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1428410494000

    Cliffideo:

    Sabinchen, falls es Dir noch nicht aufgefallen ist:

    Dieser Thread besteht aus jetzt 250 Seiten, auf denen so jede Mietwagengesellschaft sowie Tipps und Kniffe bis zur Erschöpfung durchdiskutiert wurden.

    Das allgemeine Fazit: Vermittler meiden und "wer billig bucht, zahlt (oft) teuer"

    Natürlich ist mir das aufgefallen, nur ändern sich die Besitzer und AGB´s ja ständig, deshalb die Frage nach den jüngsten Erkenntnissen.

    In den 250 Seiten ist es auch nicht immer ganz einfach alles zu finden, an diesem Punkt bin ich noch.

    Und wenn man Vermittler meidet und nicht billig bucht was sollte man dann tun? Zu Hause bleiben?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!