• Teoha
    Dabei seit: 1119916800000
    Beiträge: 765
    geschrieben 1406294877000

    Aib32w:

    nein das ist nicht so voller Tank und dann Rückerstattung

    -----------------

    Bei Dir nicht, hat auch niemand behauptet. Aber bei meinapollo1.

    Aber jetzt passt das schon und wir können das Thema beenden.

  • omali
    Dabei seit: 1243814400000
    Beiträge: 1513
    geschrieben 1406302079000

    meinapollo1:

    "Allerdings weiß ich nicht wie das nun bei anderen Anbietern gehandhabt wird.

    Also daher, nicht noch einmal Atesa mit voll/voll für mich."

    --------------------------------------------------------------------------------

    Ich habe schon sehr zahlreich die verschiedensten Anbieter genutzt (auch in unterschiedlichsten Ländern) und dieses von Atesa praktizierte Vorgehen war wirklich bei keinem Vermieter zu verzeichnen.

    Insofern scheint es dann doch eher ein Ausnahmefall zu sein und deine Schlußfolgerung, Atesa diesbezüglich zu meiden, eine logische Konsequenz.

  • omali
    Dabei seit: 1243814400000
    Beiträge: 1513
    geschrieben 1406309172000

    @Teoha

    Meine Argumentation bezüglich "Tankfüllung im Gesamtpreis enthalten" wurde von mir zugegebenermaßen sehr unglücklich ausgedrückt. Es sollte lediglich der große Preisunterschied erst einmal relativiert werden.

    Auch wollte ich deine Behauptung entschieden zurückweisen, man bezahle bei voll/voll Tankregelung für nichts.

    Dein Beitrag von 10:02:52 ist ja eine echte Fleißarbeit.  

    Viel weniger Angaben hätten für den Vergleich ausgereicht, der Rest trägt wohl eher zur Verwirrung bei. ;)

    Einfach vergleichen, was bezahlt man selbst an der Tankstelle für einen vollen Tank und was kassierte der Vermieter dafür ab, plus Restinhalt, den man ja mit bezahlt hat. So fällt der Vergleich der Gesamtkosten auch noch korrekter aus.

    Und abschließend sei noch erwähnt, bei meinen bisherigen Anmietungen war nie ein so hoher Preisunterschied zwischen voll/leer und voll/voll Tankregelung.

  • Teoha
    Dabei seit: 1119916800000
    Beiträge: 765
    geschrieben 1406311608000

    Ja, die 100,- die als "Aufhänger" genannt wurden waren schon sehr hoch und sicher nicht repräsentativ.

    Und zu erklären war der Sachverhalt nicht mit weniger Worten, hatten wir ja vorher versucht....

  • Snow93
    Dabei seit: 1313539200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1406315499000

    Hallo zusammen,

    zwei kurze Zwischenfragen an die Mallorca-Experten ohne das ich mir jetzt hier 228 Seiten durchlesen wollte..

    1. Ich besitze den Führerschein Klasse B, sprich normal Auto und das was dazugehört. Damit könnte ich ja theoretisch auch ein Quad oder einen Roller mieten. Ist das für Mallorca empfehlenswert? Oder doch lieber zum guten alten Auto zurückkehren? Es geht dabei lediglich um 1-2 Tage um die Insel mal zu erkundigen..

    2. Wir haben vor das Gefährt dann direkt vor Ort (Can Picafort) zu mieten. Das sollte die einfachste Möglichkeit darstellen. Die Frage ist nun was benötige ich dort zu Anmietung? Zwingend eine Kreditkarte? Oder geht auch ne Kaution in Bar? Habe sonst nur ne Prepaid-Mastercard und ich weiß nicht ob sowas akzeptiert wird.

    Liebe Grüße und ein Dank im Vorraus für jede liebe Hilfe! :)

  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1406417920000

    @ Snow93,

    wenn die Zahl bei Deinem Namen das Geburtsjahr widerspiegelt, dann dürfte es sich mit der Anmietung eines Autos schon etwas schwieriger gestalten, denn die meisten Vermieter setzen ein Anmietalter von 25 Jahren und den Besitz einer Kreditkarte ohne Limitbeschränkung voraus. Ob das bei einem Quad oder Roller genau so ist, vermag ich nicht zu sagen. Bleibt Dir also nichts anderes übrig, als Dein Glück vor Ort zu probieren.

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • Snow93
    Dabei seit: 1313539200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1406455117000

    Danke Lou.

    Das die Kreditkarte das Unternehmen etwas schwieriger gestaltet war mir bereits klar. Das nun aber auch das Alter extrem schlimm sein soll wag ich noch zu bezweifeln. Aus meinem Urlaub 2011 erinner ich mich das es ab 21 war und den Führerschein min. 2 Jahre zu besitzen. So ist es auch heutzutage noch bei den großen Anbietern. In dieser Hinsicht lass ich mich dann erstmal überraschen. Und wenn nicht, dann muss halt irgendein Plan B her für die Insel mal zu erkunden.

  • omali
    Dabei seit: 1243814400000
    Beiträge: 1513
    geschrieben 1406456997000

    ......denn die meisten Vermieter setzen ein Anmietalter von 25 Jahren und den Besitz einer Kreditkarte ohne Limitbeschränkung voraus

    --------------------------------------------------

    Den Zusatz "ohne Limitbeschränkung" habe ich bisher noch in keinen Bedingungen gelesen.

    Ich denke eher, der aktuelle Stand des Verfügungsrahmens muß unbedingt der Höhe der vom Vermieter verlangten Kaution entsprechen.

     .

  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1406461550000

    @ omali,

    der Hinweis "ohne Limitbeschränkung" bezog sich auf die von Snow93 angesprochene Prepaid KK, denn diese wird häufig nicht akzeptiert, da es hierauf eben sogenannte Limitbeschränkung gibt.

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1406462178000

    @ snow93,

    hier einige Auszüge aus den AGB's verschiedener Mietwagenanbieter:

    Mindestalter um ein Auto zu mieten: Für die Fahrzeuge der Economy-Kategorie beträgt das Mindestalter 21 Jahre und 2 Jahre im Besitz des Führerscheins. Für alle weiteren Kategorien beträgt das Mindestalter 25 Jahre und 2 Jahre im Besitz des Führerscheins. Max. Alter 80 Jahre.

    Einschränkungen:

    Wie alt muss ich sein um ein Auto zu mieten?

    Im Normalfall können Sie ein Auto im Alter zwischen 21 und 75 Jahren in ganz Spanien mieten. Jedoch können Sie an manchen Anmietorten bestimmte Autotypen erst im Alter ab 25 mieten. Sie werden darüber auf Ihrem Bestätigungsauszug informiert.

    Noch Fragen? ;)

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!