• omali
    Dabei seit: 1243814400000
    Beiträge: 1513
    geschrieben 1405951032000

    Mietwagen check.de ist kein Anbieter, sondern ein Preis-Vergleichs-Portal.

    Dort kannst du dann auch einen Vermieter aussuchen, der die Autos direkt am Flughafen stationiert hat.

  • Silvia und Martin
    Dabei seit: 1249171200000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1405982310000

    @omali

    danke für deine Antwort

  • Silvia und Martin
    Dabei seit: 1249171200000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1406120241000

    Habe mal wieder eine Frage und zwar: welche Tankfüllung soll man auswählen? Wenn man beste Tankregelung anklickt, (voll/voll) ist das ja über 100 Euro teurer als ohne. Habe bisher immer Autos bekommen die fast leer waren und habe sie auch so wieder zurückgegeben. Ich finde 100 Euro für eine Tankfüllung für einen Ford Fiesta sehr viel.

  • Teoha
    Dabei seit: 1119916800000
    Beiträge: 765
    geschrieben 1406122622000

    Hüstel, die 100,- mehr sind in dem Fall vermutlich nicht für die Tankfüllung, sondern für die "Regelung". Nachher volltanken musst du zusätzlich.

  • Silvia und Martin
    Dabei seit: 1249171200000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1406144967000

    @Teoha

    dass ich den Wagen vollgetankt wieder zurückgeben muss, ist mir klar. Aber wenn ich einen Ford Fiesta volltanke, kostet der mich nicht 100 Euro, die ich beim Vermieter vorher zahlen muss. Dann bekomme ich lieber ein Auto, das ich volltanken muss, und liege weit unter dem Preis.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25331
    geschrieben 1406162497000

    Die Erklärung von 'Teoha' hast du jetzt aber nicht wirklich verstanden, oder...?

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Teoha
    Dabei seit: 1119916800000
    Beiträge: 765
    geschrieben 1406198292000

    @bernhard707

    Danke, so sehe ich das auch.

    @Silvia und Martin

    Lies das alles noch mal in Ruhe, es ist kostentechnisch alles noch viel schlimmer als Du jetzt denkst. Die 100,- die Du erwähnst als Unterschied zwischen zwei Anbietern sind nur die Mehrkosten um Voll-Voll überhaupt machen zu dürfen. Nur für diese Regelung. Für nichts.

    Das Volltanken an sich kommt noch dazu. In beiden Fäälen. Und daher passt dieser Satz nicht:

    "Dann bekomme ich lieber ein Auto, das ich volltanken muss, und liege weit unter dem Preis."

     

    Mehr erkläre ich jetzt nicht. :shock1:

  • Silvia und Martin
    Dabei seit: 1249171200000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1406200311000

    @Teoha

    Danke nochmals für deine Antwort, auch ich habe es jetzt endlich verstanden, bei mir dauerts anscheinend etwas länger als bei anderen. :? :p

  • omali
    Dabei seit: 1243814400000
    Beiträge: 1513
    geschrieben 1406240345000

    Teoha:

    „ Die100,- die Du erwähnst als Unterschied zwischen zwei Anbietern sind nur die Mehrkosten um Voll-Voll überhaupt machen zu dürfen. Nur für diese Regelung. Für nichts.

    Das Volltanken an sich kommt noch dazu. In beiden Fällen.“

    -----------------------------------

     

    Das stimmt nicht!

     

    Bei der teuren Tankregelung voll/leer bezahlt man zum angegebenen Mietpreis bei Übernahme vor Ort noch zusätzlich die Gebühr für den Tankservice und die Tankfüllung. Diese kann je nach Fahrzeugkategorie sogar bis 150 € betragen!

    Es ist mit leerem Tank zurückzugeben, was aber nie so wirklich klappen wird, man verschenkt also immer etwas.

     

    Bei der fairenTankregelung voll/voll ist im angegebenen Miet-Gesamtpreis die Tankfüllung bereits enthalten.

    Das Auto ist vollgetankt zurückzugeben. Damit kommt man auf jeden Fall billiger, weil nur der wirklich verbrauchte Inhalt zum aktuellen Tankpreis anfällt.

    Bei einigen Anbietern ist der Tank nicht unbedingt voll, dann hat man ihn mit dem gleichen Tankstand wie übernommen zurückzugeben.

     

    Die Behauptung, die100,- bezahle man, um voll-voll überhaupt machen zu dürfen, also für nichts - entspricht nicht den Tatsachen.

  • Silvia und Martin
    Dabei seit: 1249171200000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1406241946000

    Dann hatte ich ja doch recht, dass bei ,,voll/voll,, Regelung die Tankfüllung bereits im Preis enthalten ist. ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!