• niedersachsen_family
    Dabei seit: 1357603200000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1359466571000

    Ich habe schon gebucht für Juni 2013

    Und zwar ganz entspannt online auf der EUROPCAR Seite ... gleich bei Europcar

    registriert und Führerscheindaten etc. angegeben. Diese werden dann für den Mietvertrag automatisch übernommen  ... werde dann berichten ob das auch so geklappt hat.

    Der Preis für 9 Tage ist mit 280€ ( 4/5Türer Seat Leon o.Ä.)  wie ich finde akzeptabel ..

    Selbstabholung da die Mietstation in Alcudia in direkter nähe zum Iberostar Muro ist.

    Habe ich deshalb gewählt weil ich am Flughafen mit den Kindern nicht noch den Wagen holen möchte.

    Kindersitze nehme ich mit auch wenn diese schwer sind. Aber die Kosten lagen bei Europcar bei ca. 60-80€ je Sitz. ( jeweils 1x Gruppe1 und 1x Gruppe2/3 (alternativ evt. doch eine Sitzerhöhung, das Kind ist allerdings erst 5 und unter 20kg)

    Mein Reisebüro hat bei der Airline schriftlich angefragt, die Sitze sind kostenlos, Buggys sind es ja auch.

    Meine Meinung und Erfahrungen der letzten Jahre:

    Auch schon über die TUI gebucht und den Wagen direkt ins Hotel bringen lassen,

    war ein neuer Polo und alles 1A gelaufen.

    Ein anderes mal wollte ich auch sparen (September), direkt vor Ort mieten ...

    und musste 3 Tage warten das war nicht so toll.

    Klein- und selbst Mittelklassewagen waren alle ausgebucht.

    Gruß an euch alle

  • knipsi8
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1359532831000

    Hallo,

    hat jemand Erfahrung zu Rentacarvanrell? Gutes oder schlechtes zu berichten?

    Gruss und Danke

  • Reisebummlerin
    Dabei seit: 1359504000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1359576276000

    hallo knipsi8,

    wir können sowohl positves, als auch negatives berichten:

    positiv:

    freundliches Personal (deutschsprachig)

    Aufstockung zu einer höheren Kategorie (statt Fiat Panda, ein Peugot 5008)

    Auto hatte knapp 10.000 km

    negativ:

    kein Erste-Hilfe-Kasten

    Glas-, Unterboden-, und Seitenspiegelversicherung kosten extra.

    Passiert ist dem Auto nichts, aber man möchte ja sicher sicher gehen. :D

    Gruß, Reisebummlerin

    @ll: hat jemand eine aktuelle E-Mailadresse von Autos Pepe in Paguera? Gern auch per PN :o)

  • rolfoo09
    Dabei seit: 1359590400000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1359650708000

    Hallo liebe Leute,

    wir haben bereits für dieses Jahr unseren Mallorca Urlaub gebucht, nun fehlt noch ein Mietwagen. Wir haben im letzten Jahr auf Teneriffa gute Erfahrungen mit einem privaten deutschen Vermieter gemacht der auf eine Kreditkarte verzichtet. Gibt es so etwas auf Mallorca auch? Ich möchte mir nur sehr ungerne nur für den Urlaub eine Kreditkarte zulegen. Danke schon mal vorab für eure Hilfe.

    LG

    Rolf

  • Holiblue
    Dabei seit: 1194480000000
    Beiträge: 133
    geschrieben 1359679240000

    Ich habe nun wieder für 2 Wochen im März, meinen Leihwagen bei Record gebucht. Wir hatten bis jetzt 2 Mal unseren Leihwagen von Record und waren auch immer zufrieden und ich muss sagen, die Mitarbeiter vom Büro im Parkhaus waren wirklich geduldig ;) Hatte das Auto 2 Mal ausgetauscht bis ich mit den Peugeot 207 Diesel zufrieden war.

    Vielleicht liegt es daran, dass ich direkt bei Record buche und nicht über einen Broker!?

    Nun habe ich wieder Klasse C1 gebucht. Da die letzte Anmietung schon 2 Jahre her ist, würde ich gerne noch einiges wissen.

    Weiss vielleicht jemand welche Fahrzeuge derzeit unter der Klasse c1 bei Record in Palma rausgegeben werden?

    Sind es immer noch Peugeot 207 und Ford Fiesta?

    Sind es auch wieder Diesel Modelle?

    Grüße Holiblue
  • sandra1995
    Dabei seit: 1241308800000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1359721035000

    Hallo Rolf,

    wir haben für dieses Jahr Mallorca (Mai&August/Sept.) unseren Mietwagen bei

    Autoscolonia (einfach bei Google eingeben+man kommt auf die Seite) direkt gebucht.

    Unser Ansprechpartner ist Hr. ××××, ein Deutscher der auf Mallorca lebt.

    Treffpunkt + Autoübergabe wenn man möchte am Flughafen. Die Bezahlung erfolgt vor Ort entweder bar oder mit EC-Karte.

    Viele Grüße

    Sandra

    Auch Mitarbeiter haben Persönlichkeitsrechte, also bitte keine Namen posten. Danke

  • rolfoo09
    Dabei seit: 1359590400000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1359723430000

    [size=9px]Überflüssiges Zitat[color=darkblue] entfernt, da dieses bei einer direkten Antwort und Anrede mehr als entbehrlich ist.[/size][/color]

    Hallo Sandra,

    Vielen Dank für die Info...das war wohl Gedankenübertragung, ich bin gerade bei denen auf der Webseite...

    Ich denke mal das passt.

    Wünsche euch einen schönen Urlaub!!!

    LG

    Rolf

  • Padde86
    Dabei seit: 1326240000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1360055262000

    Ich plane über das Pfingstwochenende ein Kurzurlaub auf Mallorca. Das wäre somit mein erstes Mal auf der Insel. Unser Flug wird voraussichtlich um 23:30 am Freitag Abend in Palma ankommen.  da wir an die Ostküste wollen, hätte ich gerne über das Wochenende ein Mietwagen gemietet. Jetzt stellt sich die Frage, ob Büros zu dieser Zeit auch noch Fahrzeuge rausgeben?Habt ihr dazu Erfahrungen gemacht.

  • Kairos
    Dabei seit: 1246147200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1360254323000

    Schön aufpassen! Wir hatten gleich das Auto mitgebucht. Mussten dann im Parkhaus am Flughafe in Palma im 4. Stock des Parkhauses (und das sind keine kurzen Wege dorthin) den Anbieter Roig suchen. Nachdem wir ihn gefunden hatten, erklärte er mir, dass ja das Auto mit der Reise gebucht sei, aber Vollkasko nicht die Reifen und die Scheiben und sonst noch was enthalten würde, das würde nochmals 10 Euro am Tag kosten und 75 € für den vollen Tank! (Es gingen keine  50 Euro rein!!). Das ist dann bar zu bezahlen und verschwindet in der Tasche des Mitarbeiters! Vielleicht ist es auch der Chef selbst. Das Auto war sehr gut, allerdings schon nur mal mit dem feuchten Lappen die Frontscheibe von Innen verschmiert und der Fahrersitz war vom Schweiß der Vorgänger ganz weiß. Gut, war Winter und ich hatte lange Hosen an. Ansonsten ist es problemlos.

  • katjaworld
    Dabei seit: 1177459200000
    Beiträge: 945
    geschrieben 1360276849000

    @Kairos, es ist nun mal nicht unüblich, dass ein Auto, welches direkt zusammen mit einer Reise gebucht wird, lediglich über die Grundversicherung einer Vollkasko verfügt. Da wäre es tatsächlich sinnvoller gewesen, im Vorfeld die Details zu erfragen und gegebenfalls das Auto separat zu buchen über die hier gern genannten und auch guten Vermittler. Aber das weißt du ja inzwischen wohl selbst. Auch bei den Vermittlern gibt es solche und solche Angebote für jeden Geschmack. Und das Versichern von Reifen- und Glasschäden hat nun mal seinen Preis. Das wird einem auch beim Stöbern auf den Seiten der Vermittler deutlich. Es gibt aber dort nun mal auch sehr gute Angebote für Komplettpakete, die ich so bei einem Reiseveranstalter nicht immer habe. Die von dir erwähnte Zusatzversicherung vor Ort ist aber auch eine freiwillig hinzubuchbare Leistung, zu der dich keiner zwingt. Fakt ist aber eben, dass oftmals das Buchen eines Komplettpaketes von Deutschland aus preiswerter ist und ich mich eben auch bewusst im Vorfeld für ein Fahrzeug entscheiden kann, bei dem die Tankregelung full-full ist. Dazu gehört aber auch, dass ich mich vor einer Reise bewusst mit meinen Wünschen auseinandersetze und etwas Zeit in die nötige Recherche investiere. Und warum du davon ausgehst, dass sich irgendjemand was in die Tasche steckt, erschließt sich mir so nicht, denn diese Verfahrensweise findest du auch bei allen anderen und auch großen Mietfirmen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!