• WeiSte
    Dabei seit: 1334361600000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1356773904000

    Diddlmaus41:

    ... wollte jetzt wissen ob es normal ist das man so eine hohe kaution(400-600 € ) hinterlegen muß ...

    Eine Kaution von mehreren hundert Euro ist üblich, allerdings kann man das leicht umgehen, indem man seine Kreditkarte (Visa, Mastercard, ...) für die Kaution verwendet.

    Dann reicht die Kartennummer und Bargeld muss man nicht vorlegen.

    Wir hatten dieses Jahr über Ostern einen Mietwagen beim Vermittler "Sunny Cars" vorab gebucht und vor Ort von der Vermietung "Hiper Rent a Car" bekommen. Das Fahrzeug wurde uns direkt ins Hotel (Alcudia) geliefert und dort abgeholt und war technisch in einwandfreiem Zustand. Wir sind damit problemlos ca. 1.200 km auf der Insel herumgefahren. Ein Mietwagen ist auf Mallorca ein "Muss", wenn man nicht nur im Hotel am Pool sitzen will.

  • Christinax4
    Dabei seit: 1212364800000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1356872438000

    Meine Frage ist im Dezember wohl untergegangen...

    Wie ist es denn tatsächlich mit dem kostenlosen Stornieren eines Mietwagens? Hat das "in echt" schon mal jemand gemacht?

    Bei dem Angebot, dass ich gefunden hatte, verwies der Vermittler "mit kostenloser Stornierungsmöglichkeit" gleichzeitig auf der AGB's des Vermieters, wo der Storno eben nicht wirklich kostenlos gewesen wäre.

    Danke.

  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2913
    geschrieben 1356885922000

    Ja, es geht ohne Probleme.Ich buchze immer wieder wenn es günstiger wird und am Ende habe ich  mitunter vor dem Urlaub 10 Buchungen lafuen. Am Tag vor dem Abflug storniere ich dann 9 der 10. Hat noch nie Probleme gegeben.

    Warum ich nicht früher storniere aus Rücksicht auf die Kalkulation der Mietwagenfirmen? Hab ich schin gemacht - man will das scheinbar nicht - die Kommunikation funktioniert da nicht und am Ende stand ich komplett ohne Buchung da und musste einen Höchstpreis akzeptieren.

    Sie beobachten Dich
  • gittas
    Dabei seit: 1108771200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1357163313000

    Hallo zusammen, bitte entschuldigt, wenn es hier schon Mal besprochen wurde. Wir sind auf die Autovermietung Budget gestossen. Haben wohl einen Schalter (über Avis) im Flughafen Palma. Ist die Vermietung jemandem bekannt und wie sind ggf. die Erfahrungen damit? Vielen Dank im Voraus!

  • Schnuppi1988
    Dabei seit: 1316390400000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1357642382000

    @ gittas, also ich hab bei Budget einmal gemietet und dann nie wieder!! War alles sehr chaotisch dorten, besonders am ende mit der Abrechnung!

    Ich hab dann bei zwei weiteren besuchen in Palma bei der Autovermietung Sixt angemietet und war immer super zufrieden mit deren Service.

  • gittas
    Dabei seit: 1108771200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1357856574000

    Vielen Dank, dann buche ich dort auf keinen Fall!

  • littlenightflower
    Dabei seit: 1186790400000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1358243389000

    Hallo,

    ich habe auch eine Frage zum Thema Mietwagen.

    Wir fahren im Juni und wollen für 1 Woche einen Mietwagen buchen. Mit dabei sind unsere 2 Kinder (dann fast 2 und fast 5).

    Die Kindersitze sind ja schon ein Kostenfaktor, gerade wenn man auch noch 2 braucht. Wir haben nicht vor wirklich viel zu fahren (wir kennen die Insel und die Kinder haben nichts von langen Autofahrten) und wollen den Wagen hauptsächlich um uns den langen Transfer zu sparen und vor Ort mobil zu sein.

    Jetzt überlegen wir gerade ob wir für unseren Großen keinen Kindersitz buchen, sondern eine Sitzerhöhung mitnehmen. Weiß jemand ob das in Spanien zulässig ist? Bei uns geht das ab einem gewissen Alter und Gewicht (hat er beides erreicht).

    Letztes Jahr habe ich 2 Kinder gesehen die ihre Sitzerhöhung sogar mit den Flieger genommen haben. Hat da jemand Erfahrungen?

    Vielen Dank.

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1358271814000

    Ich meine die Kindersitz- bzw. Erhöhungen sind inzwischen europaweit genormt.

    Eine Erhöhung (Gruppe III) ist in Spanien zulässig (mit den normalen Sitzgurten zu nutzen) für Kinder mit einem Alter zwischen 6 und 12 Jahre und/oder zwischen 22 Kg und 36 Kg Körpergewicht.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • Christinax4
    Dabei seit: 1212364800000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1358271850000

    Hallo littlenightflower,

    wir hatten vor zwei Jahren Kindersitze für unsere damals knapp 5jährigen Söhne mitbestellt und bekamen Sitzschalen, für die die Jungs im Grunde zu groß waren. Zum Tausch bekamen wir "Booster", also die von dir angesprochenen Sitzerhöhungen - von daher werden sie zugelassen sein.

    Beim Kostenfaktor stimme ich dir zu, zumal wir auch noch erlebt haben, dass vor Ort mehr berechnet wurde als zuvor in den Mietinformationen angegeben.

    Nicht nur deshalb nehmen wir unsere Autositze inzwischen von zu Hause mit.

    Wir hatten im Bekanntenkreis einen Unfall, bei dem der Sohn ohne den "großen" Kindersitz nicht so glimpflich davon gekommen wäre.

    Da nehme ich das bißchen mehr Schlepperei gern in Kauf.

    Die Airlines transportieren die Sitze i.d.R. ohne vorherige Anmeldung kostenlos. Es empfiehlt sich nur, sie gut einzupacken und Packmaterial für den Rückweg mitzunehmen oder sie am Flughafen vor dem Einchecken "Einschweißen" zu lassen.

    Christina

  • knipsi8
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1358337943000

    Hallo und guten morgen in die Runde,

    Es steht ja schon einiges über Mietwagen hier im Forum, aber speziell wollte ich euch um Antworten bitten.

    Im Juni soll es mit Familie zum 9ten mal nach Mallorca gehen, ich freu mich jetzt schon

    Wir hatten schon öfters einen Mietwagen über verschiedene Anbieter, früher war das mit dem Tanken und den Zusatzversicherungen ja einfacher. Vor 2 Jahren hatten wir über Sunny Cars gebucht und waren auch recht zufrieden.

    Man liest ja aber immer öfters von den Zusatzversicherungen und Tankregelungen.

    Könnt ihr mir etwas über den Anbieter DERTOURS sagen, das ganze läuft anscheinen über Enterprise Balearen. Laut DERTOUR wäre auch alles inbegriffen, Glas/Reifen Versicherung. Auch Tank VOLL/VOLL wäre da dabei. Das Auto wäre auch direkt am Flughafen abzuholen, anscheine bei Europcar???

    Bei SUNNY CARS wäre auch alles dabei, aber wie ist das dann vor Ort? Wollen die dann nochmal zusätzlich Verischerungen aufschwatzen?

    Habt ihr Tipps?Gute Vor Ort Anbieter am Flughafen, gerne per PN.

    Ich danke euch schon einmal im Vorraus für eure Antworten und einen schönen Tag.

    Gruss

    Maddin

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!