• frieda_1993
    Dabei seit: 1288224000000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1288288494000

    Also suche ich ein vernünftges Auto mit eher kleinem Tank. Tuts ein "Renault Clio 5 Türe

      Also es gibt auch einen Clio mit 55l und einen VW Golf mit "nur" 50l. So wie es unterschiedliche Motor(leistungen) gibt, gibt es auch je nach Modell unterschiedliche Tankinhalte.  Du kannst dir ja wohl kaum vorher für alle in Frage kommenden Autos vom Vermieter die Bedienungsanleitungen (da steht in der Regel der Tankinhalt) zuschicken lassen. Ich würde mir einen vernünftigen Vermieter suchen, der die Tankregelung voll/voll hat.

    "Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." (A. Einstein)
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1288356513000

    Na klar, ich will auch keine Wissenschaft draus machen.

    Nur die Überlegung ist doch verständlich - oder?

     

    Voll/Voll ist ja perfekt, aber wenn ich über einen Vermittler zb ×Werbung× gehe dann gibts nur voll/leer.

    Wenn ich nicht über den gehe, dann ist der Meitpreis direkt so viel höher das er eine Tankladung ausmacht. Oder kann mir jemand einen günstigen Vermieter (gerne per PN damits keine Werbung ist) nennen, der Voll/Voll macht.

     

    Zeitraum ist 10.12. -- 18.12. und da zahle ich beim Vermittler für den Clio unter 70 Euro und für den Berlingo unter 90 Euro. Golf dazwischen.

    Sie beobachten Dich
  • frieda_1993
    Dabei seit: 1288224000000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1288359401000

    Die Überlegung ist natürlich verständlich, ich wollte ja auch nur zeigen, dass ein kleiner Wagen nicht zwangsläufig einen kleinen Tank haben muß.

    Ich persönlich unterstütze klare und nachvollziehbare Preisangaben, auch wenn ich dadurch u.U. ein paar Cent mehr zahle. Dazu gehört auch die seriöse Regelung voll/voll. Was die "Günstigen" da anbieten ist eben versteckte Preiserhöhung. Und sowas kann ich überhaupt nicht ausstehen.

    Aber das muß jeder selber wissen.

    "Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." (A. Einstein)
  • julel
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1288445632000

    Wollte nur kurz ein feedback geben:

    Ich habe inzwischen die im voraus bezahlte 1. Tankfüllung wieder auf der Kreditkarte gutgeschrieben bekommen, so dass man sagen kann, dass Hasso quasi eine voll/voll Regelung anbietet.

    Viel Spaß auf Mallorca!

    Gruß

    Jule

  • omali
    Dabei seit: 1243814400000
    Beiträge: 1513
    geschrieben 1288447329000

    @Düren sagte:

    Normalerweise nehmen wir einen Berlingo, aber ich habe keine Lust wieder 60% der überteuerten gezahlten Spritladung wieder zurückzugeben - so wars nach 16 Tagen im September.

     

    Willst du damit sagen, daß ihr in 16 Tagen nur 40% des Tankinhalts verbraucht habt?

    Oder deute ich da was falsch?

    @julel

    Danke für die Rückmeldung, ist also doch alles positiv verlaufen.

    @frieda

    Kann dir nur beipflichten.

    Wenn man aber über einen längeren Zeitraum (mehrere Wochen) ein Auto mietet, ist der Unterschied im Gesamtpreis doch ziemlich gewaltig. Dann relativiert sich glücklicherweise auch die erste aufgezwungene sehr teure Tankfüllung.

  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1288483197000

    [size=9px]Überflüssiges Doppelzitat[color=darkblue] entfernt, da dieses bei einer direkten Antwort entbehrlich ist.[/size][/color]

    Nö, das siehst Du richtig.

    Laut Bordcumputer konnte man 950 km mit einer Tankfüllung fahren. Wir hatten nach 16 tAGEN 450 km runter. Flughafen-Wohnung-Flughafen waren 120 km. Dann einmal über die Berge nach Soller und zurück und der Rest waren täglich 5-6 Fahrten im niedrigen Kilometerbereich - meist Appartement-Strand und zurück plus Restaurant abends. Eben nur ein Ausflug - war so schön am Strand.

    Sie beobachten Dich
  • strawberryhill
    Dabei seit: 1235606400000
    Beiträge: 2507
    geschrieben 1288723253000

    bei ×Werbung× kostete die tankfüllung 60 € für einen nissan note diesel. find ich jetzt nicht überteuert und haben in 1 woche alles verfahren.

    08.01.-22.01.2018 DomRep Juni 2018 Gardasee Aug. 2018 Ibiza Sep. 2018 Mallorca Januar 2019 Punta Cana
  • akollo
    Dabei seit: 1262563200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1289036093000

    hallo,sind gestern abend von der playa zurückgekommen.waren 12 tage da. leihwagen für alle 12 tage wieder mal über do you spain. zum dritten mal jetzt. nagelneuer peugot 206 diesel von auriga crown. tankregelung:voll abholen,voll zurückbringen.waren wieder superzufrieden und werden nur noch über do you spain buchen. ps.:der wagen hat am tag 12 euro gekostet.billiger und besser geht wohl nicht!!!

  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1289151530000

    Wie kommts denn das Du bei Auriga Crown die Tankregelung Voll/Voll über [url=http://www.holidaycheck.de/thema-Forenregeln+und+Netiquette-id_107430.html][size=9px][color=darkblue]×Werbung×[/size][/color][/url] hast und ich voll/leer?

    Hat da jemand ne Idee?

    Sie beobachten Dich
  • omali
    Dabei seit: 1243814400000
    Beiträge: 1513
    geschrieben 1289152223000

    düren:

    "Wie kommts denn das Du bei Auriga Crown die Tankregelung Voll/Voll über ×Werbung× hast und ich voll/leer?

    Hat da jemand ne Idee?"  Ende Zitat

     

    Schon etwas merkwürdig, denn in den Geschäftsbedingungen von aurigacrown steht es so: 

    - Bei Mieten ab 4 Tagen wird bei Mietbeginn die Zahlung für den Treibstoff fällig, und das Fahrzeug muss mit (möglichst) leerem Tank zurückgebracht werden. Proportionale Beträge für nicht verbrauchten Treibstoff können nicht verrechnet werden.

    Wäre ja nicht schlecht, wenn man sich inzwischen kundenfreundlicher zeigt ;) !

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!