• christlvonderpost
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 487
    geschrieben 1406229951000

    Kann mich  dem nur anschließen. 

    Ich selbst finde Porto Colom auch sehr schön. Sehr ursprünglicher alten Ortskern noch. 

    Nette kleine Gassen speziell am alten Hafen-Teil. 

    Die kleine Bucht S'Arenal empfanden wir auch als sehr schön. 

    Infrastruktur im ganzen Ort ausreichend und sicherlich auch eine gute Empfehlung für Trebser.

  • Morella1986
    Dabei seit: 1390867200000
    Beiträge: 188
    geschrieben 1406332631000

    Ja, wenn man ständig umsteigen will, kann man natürlich auch von Portocolom (also Ort) und Portopetro aus Bus fahren.

    Wir haben sehr viel unternommen, in jedem Urlaub, aber an der Cala Marcal setzte das einige Planung voraus.

  • Sonnenkind5578
    Dabei seit: 1369872000000
    Beiträge: 578
    geschrieben 1406368835000

    Ich frage mich nur, warum Du in deiner Hotelbewertung schreibst, dass man keinen Mietwagen braucht, weil alles bequem mit dem Bus zu erledigen ist ???

    Und wie gesagt, ich glaube nicht, dass Du Dich viel mit deinem Urlaubsort auseinander gesetzt hast....sonst würdest Du nicht ganz so korrekte Aussagen machen :kuesse:

  • Morella1986
    Dabei seit: 1390867200000
    Beiträge: 188
    geschrieben 1406412343000

    @Sonnenkind:

    Wie gesagt, die Cala Marsal ist weder Portocolom Ort, noch Portopetro! Das ist eine eigenständige Urbanisation, wo es genau 1 Bushaltestelle gibt.

    Und um mit dieser etwas anzufangen, muss man vorausplanen.

    Wir haben jeden Tag durchgeplant - das liegt bestimmt nicht jedem.

    Man kann an der Cala Marsal (und schon gar nicht in Portocolom oder Portopetro!) nicht einfach "drauflosfahren". Da kommt nicht alle 15min. ein Bus!

    Ich kenne Mallorca sehr gut und ich gehöre zu den Leuten, die jeden Tag zig Dinge unternehmen, aber mir scheint, Du möchtest hier nur herumpöbeln.

    Ich werde mich nicht weiter mit Dir auseinandersetzen, ok?

    @TE:

    Ich rate Dir dringend, Portopetro zu googlen und wenn Du nicht glauben magst, dass das tatsächlich total abgeschieden liegt, dann geh auf die Seite der Busgesellschaft: tib.org

    @alle:

    Ich rate jedem, sich vorher zu überlegen, wie der Urlaub aussehen soll und ob ein Mietwagen gemietet werden soll.

    Nur so ist es möglich, den idealen Urlaubsort zu finden.

    Und wenn ihr euch für Orte interessiert: Googlet, wo die liegen! Verlasst euch nicht nur auf Hotelbewertungen oder Tipps im Forum. Manche Hotelbewertungen sind total gegensätzlich; der Eine behauptet, der Strand sei 50m entfernt, dem anderen war "der weite Weg" zu beschwerlich.

  • el_loco
    Dabei seit: 1088640000000
    Beiträge: 944
    geschrieben 1406415146000

    @morella

    Inhaltlich hast du völlig Recht -  die Orte, die du genannt hast, sind nicht unbedingt "busfreundlich", dass spricht dir wahrscheinlich auch keiner der hier in diesem Thread beteiligten User ab.

    ABER, lies noch einmal dein erstes Posting in diesem Thread. Vielleicht kommst du dann auch drauf, dass du dich dort etwas "unglücklich" ausgedrückt hast. Hier wird nach Porto Petro gefragt und du antwortest mit Cala Marcal (übrigens schönes Hotel - war ich auch schon). Weiterhin klingt es dort so, als wenn du von eben jener Cala Marcal (bzw. Porto Colom) schreibst - alles ein wenig wirr. Man muss dieses/dein Posting schon sehr genau sezieren, um rauszulesen, was du wirklich meinst. Und da liegt auch das Missverständnis mit den anderen Usern hier - da pöbelt keiner, sondern es versteht dich eben nicht jeder....

    LG

    el_loco

    Realität ist eine Illusion, die durch Mangel an Alkohol entsteht....
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17598
    geschrieben 1406415444000

    @Morella

    Und hier der Busfahrplan von Calonge über Cala d'Or und Portopetro nach Palma:

    Guckst du hier  ;)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Morella1986
    Dabei seit: 1390867200000
    Beiträge: 188
    geschrieben 1406420780000

    @Loco:

    Wie auch immer, ich reagier da schon etwas aggressiv drauf, wenn man mir unterstellt, ich würde mich auf Mallorca nicht auskönnen und Tipps als Poolliegerin geben. Ich würde nicht im Mallorca-Forum mitschreiben, wenn ich nichts zu sagen hätte.

    Meine Freunde und Verwandten fragen mich auch, wenn sie da zum 1. Mal hin wollen und so konnte ich schon etlichen Newcomern beweisen, dass Mallorca nicht gleich Ballermann ist.

    Die waren dann total schockiert! Genau dafür setze ich mich gerne ein: Mallorcas Ruf zurechtzurücken.

    Ich würde das auch mit jedem anderen Urlaubsziel tun, aber außer Mallorca kenne ich kein ausländisches so gut und nach Deutschland wird ja selten gefragt.

    Es wäre interessant, mal wieder von Trebser zu hören.

    Vielleicht stellt er sich ja auch genau so ein Hotel vor: ruhig & abgeschieden. Dann ist das natürlich völlig ok!

    Ich kenne aber viele Leute, die wollen abends am Meer Cocktails trinken und tanzen, denen rate ich von solchen Orten ab.

    Für mich ist das völlig ok, dass jeder anders "urlaubt", aber gerade bei Mallorca kann man sich böse Überraschungen ersparen, wenn man sich von vorneherein den passenden Ort sucht.

    Ich lese auch oft Hotelbewertungen und wundere mich dann, wie wenig die Leute sich vorher informiert haben. Die fliegen dann nach Arenal ins 2-Sterne-Jugendhotel und beschweren sich, dass man abends Musik gehört hat.

    Oder eben die, denen es überall "zu langweilig" ist, die rund um die Uhr Animation (nach ihrem Geschmack) brauchen...

  • Sonnenkind5578
    Dabei seit: 1369872000000
    Beiträge: 578
    geschrieben 1406451843000

    @ Morella....ich pöbel hier ganz sicher nicht rum, nur ist es so, dass Deine Ausführungen sagen wir...ok ja, etwas unstimmig gewählt sind, und das wird man Dir ja sagen dürfen. Du schreibst in Portocolom gibts keinen Strand, das stimmt nicht. Mietwagen bräuchte man keinen, da ja alles bequem mit dem Bus zu erreichen ist, dann ist es aber ganz schwierig, weil vor Deinem Hotel nur 1 Bushaltestelle ist...und ständiges Umsteigen lästig wäre,und nicht ständig ein Bus fährt,auch nicht richtig. Am Meer kann man auch in Portocolom Abends Cocktails trinkne, in vielen kleinen Bars.....

    Wenn jemand in einem Post genau so etwas sucht, wie Porto Petro und nur noch nach dem Hotel sucht, dann wird er wissen auf was er sich einlässt. Und ich möchte Dir nur noch einmal Pöbelfrei sagen, dass ich der Meinung bin, dass Deine Tipps nicht der ganzen Wahrheit entsprechen, sondern Deinen sagen wir Erfahrungen, und deshalb bin ich der Meinung, dass Du nicht den Weitwinkel aufm Schirm hattest, als Du an der Cala Marcal warst......

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17598
    geschrieben 1406454301000

    Dieser Satz von @Morella...

    Morella1986

    wir waren dieses Jahr ganz in der Nähe von Porto Petro, an der Cala Marsal, und ich kann Dir sagen, dass das sehr abgeschnitten liegt.

    ... ist in der Tat "etwas unglücklich", ein wenig irreführend, da das "ganz in der Nähe" nicht korrekt ist, denn Cala Marcal liegt in der Nähe von Porto Colom (rund 2 km entfernt)...  und Cala Marcal ist rund 14 km von Porto Petro entfernt.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!