• Mary Posa
    Dabei seit: 1264550400000
    Beiträge: 62
    geschrieben 1266259315000

    Alle genannten Häuser haben 3 Sterne (Alondra, Amoros, Baviera, Bellamar je nach Anbieter 2,5*) und sind als HOTELS und nicht als Hostals klassifiziert.

    Das Capricho wird seit der (Teil-)Renovierung oft mit 4 Sternen aber auch teilweise mit 3,5 Sternen geführt.

     

    Ich selbst war bereits unter anderem im Baviera, Alondra, Amoros, Capricho...meine Eltern im Bellamar. Egal welches Hotels....man kann in jedem "überleben" :D

    Gruss Mary
  • Känguru
    Dabei seit: 1128384000000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1266493245000

    Ich würde das Alondra empfehlen, weil ich da schon war und fast nichts zu bemängeln hatte. Da war gemischtes Publikum und für ein 3-Sterne-Hotel waren Lage und Preis echt gut. Zum kleinen Strand 3 Minuten, zum großen (Cala Guya) 15 Minuten und ins Zentrum ca. 5 Minuten.

  • Mary Posa
    Dabei seit: 1264550400000
    Beiträge: 62
    geschrieben 1266513513000

    @Känguru sagte:

    Ich würde das Alondra empfehlen, weil ich da schon war und fast nichts zu bemängeln hatte. Da war gemischtes Publikum und für ein 3-Sterne-Hotel waren Lage und Preis echt gut. Zum kleinen Strand 3 Minuten, zum großen (Cala Guya) 15 Minuten und ins Zentrum ca. 5 Minuten.

    Schließe mich bis auf die angegebenen 15 Min Fußweg zur Cala Guya an. Bei 25 Grad im Schatten, Abkürzungen (wenn man sie denn kennt) und vollgepackt für den Strand, geht man von den genannten Hotels eher 20-30 Minutenbis an den Strand!!!

    Ich bin die Strecke schon 26 Jahre lang gelaufen...glaubt mir :shock1:

    Gruss Mary
  • Tauben
    Dabei seit: 1128211200000
    Beiträge: 74
    geschrieben 1266588604000

    Überflüssiges Zitat entfernt!

    Hallo

    bin schon gespannt,nach 36 Jahren mal wieder ins Alondra.

    Welche Zimmer sind denn zu empfehlen??

    Gruß

    Tauben

  • Greine
    Dabei seit: 1155513600000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1266594873000

    Überflüssiges Zitat entfernt!

     

    Hallo miteinander,

     

    Nicht zu vergessen die Bimmelbahn (Font de Sacala - Cala Agulla - Font de Sacala, mit Haltestellen in der Nähe des Alondra & Baviera. Son Moll, Plaza de los Pinos.

    Preiswert und stressfrei zur Cala Agulla und zurück. Kommt zeitlich aufs gleiche raus, ca.20 -30 Min. aber stressfrei. Man ist ja im Urlaub und nicht auf der Flucht.

     

    Gruss

     

    Greine

  • Greine
    Dabei seit: 1155513600000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1266595787000

    Überflüssiges Zitat entfernt!

     

    Hallo Tauben,

    kommt auf die Auslastung und Belegung an.  Wir bevorzugen Zimmer im 3. Stock, da sind Stassenlärm (Zimmer Straßenseie), Musikbeschallung (Zimmer Poolseite) gedämpfter wahrnehmbar. Zimmerwunsch wird gerne erfüllt, wenn machbar sprich frei.

    Eine Zimmerempfehlung kann man nicht so ohne Weiteres abgeben, dazu müsste man die individuellen Ansprüche an ein Hotelzimmer kennen.

     

    Gruss

     

    Greine

  • lingling
    Dabei seit: 1244246400000
    Beiträge: 109
    geschrieben 1266662561000

    @Teoha sagte:

    Hi,

    ok, ich editiere:

    Ich war selber kürzlich imCapricho, habe NICHT für ein gutes Zimmer extra bezahlt und das normaleZimmer war auch völlig in Ordnung.

    @lingling, auch schon dortgewohnt und bei Pepe an der (besten ?) Poolbar einen sehr guten undselbstgemachen Sangria getrunken ?

    Oder nur "vom hören-sagen" ? Ein Schelm,der Böses dabei denkt...

    Gruss

     

    Ich glaube nicht, dass die Fragestellerin an einem Bericht über "Sangria bei Pepe" interessiert ist.  Das war übrigens auch ein großes Manko an dem Hotel, die Butterfahrten-Atmosphäre, die der unsägliche Pepe verströmt. Naja, die einsamen älteren Damen geben dann etwas mehr gerne Trinkgeld.....Ein Schelm, der Böses dabei denkt, gelle....Und was du von einem Zimmer erwartest, weiß ich nicht, ich würde die Standard- Kammern mit Matratzen ohne Federung keinem Freund empfehlen.  Und die Lage ist katastrophal.

    Günstiger als das Amoros ist es natürlich nicht, Teoha, woher beziehst du deine teilweise skurrilen "Informationen". Wir zahlen jetzt fürs Amoros pro Person 300 € weniger.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!