• palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 24550
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1273645241000

    Noch eine kleine Anmerkung zum Thema:

     

    Lt. heutiger Email der Hoteldirektion, freut man sich auch auf weibliche Gäste im Hotel, diese sind ebenfalls herzlich dort willkommen..... ;)

    Everyone is an airline expert until it comes to opening the lavatory door!:)) Juni: Cancun/Mexiko:)))) + Samui:) + Mallorca:) Juli: Cancun:)) + Mallorca:))) + Bangkok:)))))
  • Waldschrat
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 2155
    geschrieben 1273788613000

    Ja,sicher,es gibt auch genügend weibliche Paare,die das angebot nutzen sollten! Homosexuell ist ja nicht gleichbedeutend für Männer!

    WennHC speziell DAFÜR eine Datenbank aufbauen würde,gäbe das sicher ungeahnte Mehreinnahmen ;-)

     

    Seit dem ich die Menschen kenne,liebe ich die Tiere
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 24550
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1273818079000

    Den Tipp von Waldschrat find ich gar nicht mal so schlecht - wär sicherlich eine Marktlücke hier bei HC und würde einen großen Anklang finden.....Deshalb liebe ADMINS, vielleicht könntet Ihr das mal an die Geschäftsleitung von HC weitergeben, vielleicht würde man ja einen Forenpunkt dafür einrichten.....andererseits kommen natürlich dann auch die anderen "Gruppen" daher, wie "Familienhotels", "Singlehotels" etc.....aber vielleicht wär das wirklich mal eine Überlegung wert!!!! ;)

    Everyone is an airline expert until it comes to opening the lavatory door!:)) Juni: Cancun/Mexiko:)))) + Samui:) + Mallorca:) Juli: Cancun:)) + Mallorca:))) + Bangkok:)))))
  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1273819815000

    Ich möchte mal für Düren ein bißerl "einspringen". Ich habe das, was sie geschrieben hat, jetzt nicht so aufgefasst, wie "ihr"....sage ich mal so dahin. Ich glaube sie hat das anders gemeint. Ich hätte einen Vergleich ala Swingerclub vorgezogen. ;)

     

    Ich find den Hinweis auf das Hotel von Bernat, allerdings auch nicht schlimm.

     

    Mag sein, dass es einen Markt resp. eine Nachfrage dafür gibt.

     

    Verwundert allerdings ein bißerl, wo man doch bei jeder Gelegenheit darauf hinweist, dass man nicht ausgegrenzt werden möchte.

     

    Für mich ein Widerspruch?!

     

    Vielleicht sollte ich noch hinzufügen .... Kinder erwünscht?

     

    Auch das muss ich nochmal editieren. Hoffentlich hat noch niemand was geschrieben.

     

    Ich denke an die Homosexuelle Familie MIT KIndern, damit wir uns hier nicht falsch verstehen.

     

     

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 24550
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1273823283000

    @Brigitte:

     

    Sorry, aber Düren ist ein Mann, keine Frau.....Da du den Kommentar mit "sie " argumentiert hattest....

     

    Allerdings find ich - mal vorsichtig ausgedrückt -  daß ein Hotel in Playa de Palma nicht "unbedingt" als Familienhotel betitelt werden möchte....dafür gibts genügend andere wunderbare Regionen auf Mallorca, die dafür wie geschaffen sind....denn die "Kleinen" wollen ja eigentlich gerne am Abend schön durchschlafen, was in dieser Partymeile oftmals nicht so der Fall sein würde..... ;)

    Everyone is an airline expert until it comes to opening the lavatory door!:)) Juni: Cancun/Mexiko:)))) + Samui:) + Mallorca:) Juli: Cancun:)) + Mallorca:))) + Bangkok:)))))
  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1273828089000

    @Brigitte sagte:

     Ich hätte einen Vergleich ala Swingerclub vorgezogen. ;)

     

     

    Ob 'Prostitution' oder 'Swingerclub' (was, übrigends, eine reissende und steigende  Nachfrage hat, egal wo auf der Welt, einmal ganz wertfrei gesagt): ich meine, dass in vielen Hotels in der Ballermanngegend - und auch am Strand in den frühen Morgenstunden - "Sachen abgehen" zu denen im Vergleich ein Swingerclub geradezu wie ein 'Wohltätigkeitsverein' anmutet.

    Der Unterschied: möglicherweise der Name (WIE man 'so was' nennt) und ob man sich dazu öffentlich bekennt oder nicht.

    Ich glaube oftmals fällt man zu einfach in die Versuchung (noch?) Homosexualität (oder auch anderes - für viele 'abnormales' - sexuelles Verhalten/Praxis) in eine Schublade zu stecken die - heutzutage - nicht mehr aktuell ist. Aber, da stecken die meisten lieber den Kopf in den Sandu nd, solange man 'davon' nichts mitkriegt und es nicht meine Familie betrifft, alles halb so wild?

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • pumuckl71
    Dabei seit: 1244764800000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1273832717000

    Ich muß jetzt auch mal meinen Senf dazugeben:), kann auch nichts Schlimmes an Dürens Meinung finden.

     Finde es eher seltsam, daß Bedarf an Hotels für Homosexuelle besteht. Wenn in den "normalen" Hotels zwei Männer (Frauen) zusammen ein Zimmer nehmen und offensichtlich dabei auch noch ein Paar sind, ist mir das doch sowas von Wurscht. Kann mir auch nicht vorstellen, daß es da noch viel Gerede seitens anderer Gäste gibt. Man muß sich ja nicht gerade beim Frühstück, am Pool oder sonstwo gegenseitig abschlecken, denn so was finde ich persönlich bei Heteros und Homos unpassend.

     

    Lustig find ich allerdings, daß jeder ach so tolerant ist(was ja auch richtig ist..), im gleichem Satz aber richtig gestellt wird, daß man selber  ja hetero ist....

    Ist doch sch...egal wer wen knutscht, solang es Spaß macht :kuesse:

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1273853276000

    @pumuckl71 sagte:

    Man muß sich ja nicht gerade beim Frühstück, am Pool oder sonstwo gegenseitig abschlecken, denn so was finde ich persönlich bei Heteros und Homos unpassend.

     

    Lustig find ich allerdings, daß jeder ach so tolerant ist(was ja auch richtig ist..), im gleichem Satz aber richtig gestellt wird, daß man selber  ja hetero ist....

    Ist doch sch...egal wer wen knutscht, solang es Spaß macht :kuesse:

    Da ich mich angesprochen fühle: Du hast natürlich recht. Das ist ja fast so als würde 'jemand' sagen: "Ist doch sch...egal wer wen knutscht, solang es Spaß macht", aber einen Satzt vorher klargestellt hat: "Man muß sich ja nicht gerade beim Frühstück, am Pool oder sonstwo gegenseitig abschlecken, denn so was finde ich persönlich bei Heteros und Homos unpassend".

    :laughing:

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • pumuckl71
    Dabei seit: 1244764800000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1273858467000

    Na ja, ich knutsch z.B. gerne meinen Mann, schleck ihn aber deshalb nicht in der Öffentlichkeit ab. :kuesse:

  • Waldschrat
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 2155
    geschrieben 1273968082000

    Ich Küsse meine Frau an jedem Ort....darf jeder sehen ;-)

    Seit dem ich die Menschen kenne,liebe ich die Tiere
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!