• heike0906
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 479
    geschrieben 1281030929000

    Es regen sich immer sooooooo viele darüber auf, dass die Liegen reserviert werden , aber es ist komisch, dass meist in allen Hotels ( und ich meine nicht nur in Spanien, sondern fast überall in Urlaubsgebieten) Liegen reserviert werden. 

     

    Wo kommen dann die ganzen Liegenreservierer her, wenn sich ja so viele immer wieder darüber aufregen und sich vom reservieren distanzieren?

    Ich geb es zu: Bin eine Liegenreserviererin! ;) :laughing:

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1281031267000

    @traveller4073, immer wenn ich in Liegenbesetzerhotels lande, nehme ich mir das auch immer vor. Aber es bleibt beim Vorsatz. Ich habe schlichtweg keinen Bock auf Streitigkeiten oder mühselige Rechtfertigungsausreden.

    Lieber lege ich mich in den Sand oder ins Gras. Aber noch lieber meide ich solche Hotels wie die Pest.

    Ich verstehe das sowieso nicht. Die einen kommen erst mittag und die "anderen" gehen mittag. Es wären eigentlich immer genügend Liegen frei.

    Aber es wäre ja schlimm, wenn man mal drei Liegen weiter links oder rechts sein Handtuch parken müsste und wenn nicht eine Reserveliege für die Kid´s gesaved wäre. Könnte ja sein, dass sie mal für fünf oder zehn Minuten neben Mami oder Papi sitzen um Fragen nach dem, warum soll ich mich jetzt zu euch hersitzen, bei euch ist es langweilig, ich möchte viel lieber wieder bei den anderen Kid´s sein. :lampe:

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • Serenity74
    Dabei seit: 1270080000000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1281031299000

    Wenn ich mich nicht irre, darf man die Handtücher entfernen, denn es hat niemand das Recht, eine Liege schon stundenlang vorher oder gar mitten in der Nacht zu reservieren. Müsste ich nochmal googeln aber erst letztens kam irgendwo in einer Sendung, dass man, selbst wenn man bei Nacht und Nebel eine Liege mittels Handtuch reserviert, keinen Anspruch darauf hat, diese Liege auch zu bekommen wenn man nicht schon selber drauf liegt d.h. reservieren und dann lange frühstücken da kann man mitunter Pech haben dass die Liege anderweitig okkupiert wurde und dann hat man das Nachsehen und KEINE rechtliche oder gewohnheitsrechtliche Handhabe gegen den vermeintlichen Liegendieb.

  • heike0906
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 479
    geschrieben 1281031409000

    Ich muss aber auch sagen: Wir sind aber auch meist ab 9 Uhr am Pool und bleiben dort auch den ganzen Tag und lassen die Liegen nicht den ganzen Tag unbelegt.

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1281031676000

    @Heike0906, es geht nicht um Leute wie Dich, die gerne am Pool liegen. Es geht um Leute die tagtäglich doppelt belegen. Am Strand und am Pool und manchmal weder hier noch dort sind, sondern einen Tagesausflug ins reizvolle Hinterland unternehmen.

    Schon tausendmal mitgekriegt, wenn sie dann spätnachmittags kommen und ihre Handtücher einsammeln.

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • heike0906
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 479
    geschrieben 1281032598000

    @ Brigitte, 

    solche Leute verstehe ich auch nie.

  • Serenity74
    Dabei seit: 1270080000000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1281033524000

    Wenn man reserviert und dann auch zu einer angemessenen Zeit und nicht erst irgendwann mittags Stuuunden später zur Liege schleicht sagen da auch die wenigstens was - aber wie hier schon erwähnt wurde, die frechen Doppelreservierungen von denen dann stets eine leer bleibt oder das "Ich reserviere stundenlang und überleg es mir dann doch anders um irgendwann mittags das Handtuch wegzunehmen, die nerven (solche Exemplare gab es damals im Urlaub auf Gran Canaria... aber da war die Hotelleitung, nachdem sie das mitbekommen hatte, ratzfatz dabei, die Handtücher zu entfernen).

  • Campingmama
    Dabei seit: 1280880000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1281034191000

    [size=9px]Überflüssiges Zitat[color=darkblue] entfernt, da dieses bei einer direkten Antwort entbehrlich ist.[/size][/color]

    Danke erstmal für eure Antworten.

    Ich habe mal im Hotel angerufen und dieses Problem angesprochen.

    Da sagten sie mir an der Rezeption, das das Hotel die Handtücher nicht wegnehmen darf, weil die Gäste sie ja "bezahlt",( sprich Kaution ) haben.

    Sie könnten dafür sogar angezeigt (Diebstahl????? ) werden.

    Hä, bisschen billige Ausrede, oder????

    Liebe Grüße Campingmama
  • Mr.Behro
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1281036140000

    @heike0906 sagte:

    @ Brigitte, 

    solche Leute verstehe ich auch nie.

    Das ganze läuft dann frei nach dem Motto:

    "Mal sehen Schatz, vielleicht gehen wir wenn wir nachher wieder kommen noch für fünf Minuten schwimmen. Lass mal reservieren!" :?

    Gräßlich sowas!

    08.03.14 - 15.03.14 AIDAstella 05.04.14 - 08.04.14 AIDAcara HANNOVER - ***Wir wohnen da, wo ihr Urlaub macht!***
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1281037390000

    Ich denke das Leute die ihre Liegen ungenutzt reserviert liegen lassen sich nicht sozial verhalten. Damit verwirken sie den Anspruch darauf wie ein Wesen der Sozialgemeinschaft behandelt zu werden. Die Handtücher wegnehmen - das traue ich mich nicht. Aber mich mit meinem Handtuch 5 cm neben eine ungenutzte Leige zu legen - das wirkt wunder wenn die Reservierer kommen. Die sind ganz schnell weg. :laughing:

    Sie beobachten Dich
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!