• Symitrie
    Dabei seit: 1168387200000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1389027484000

    Hallo zusammen,

    ich und mein Partner haben im November eine Reise nach Mallorca im Reisebüro gebucht.

    Wir sind ins Reisebüro und uns war nur klar, dass wir gerne nach Mallorca möchten.

    Unsere Wünsche bestanden aus einem tollen Strand und abends eine Promenade zum bummeln und auch zum Party machen. Empfohlen wurde uns dann Playa de Palma oder Cala Ratjada.

    Nach etwas hin und her wurde uns dann das Grupotel Taurus Park an der Playa de Palma empfohlen. Ich hatte extra nochmal gefragt, ob das wirklich was für uns wäre, weil der Ballermann ja schon sehr nah sei und ich vor allem tagsüber am Strand keine Lust auf Party und viele betrunkene Menschen habe. Ich hätte gerne ein Hotel welches etwas weiter vom Ballermann weg ist, aber die Frau aus dem Reisebüro versicherte mir, dass das alles harmlos sei und vor allem in den Sommerferien sei es relativ ruhig, da auch viele Familien zu der Zeit da seien. Diese Aussagen haben mich beruhigt und deshalb haben wir gebucht.

    Jetzt wollte ich meinen Urlaub etwas mehr planen und habe dann wirklich erschreckende Berichte über den Ballermann gelesen. Unser Hotel ist zwar (laut den Hotelbewertungen hier bei holidaycheck) relativ ruhig und kein Partyhotel, allerdings macht mir die Umgebung doch jetzt sehr große Sorgen. Es soll angeblich zwischen dem Ballermann 4 und 5 liegen. Kann mir jemand etwas über diesen Strandabschnitt sagen? Wurde ich falsch beraten?

    Viele Grüße

    ...und ich tanz einfach weiter...
  • AbenteuerAlex363
    Dabei seit: 1310601600000
    Beiträge: 46
    Zielexperte/in für: Steiermark
    geschrieben 1389027944000

    Hi,

    was ich so auf dem Satellitenbild gesehen habe, ist das Hotel ja nicht direkt an der Promenade. Balneario 4 und 5 sind schon "etwas" lauter als 12 oder soetwas, wegen (zu lautem?) Discolärm brauchst du dir aber keine Sorgen zu machen.

    lg, Alex

    Ein Haus wird nur einmal gebaut, ein Zuhause aber täglich neu.
  • erdbeereis
    Dabei seit: 1188345600000
    Beiträge: 303
    geschrieben 1389031806000

    Also wenn ich das so lese, habe ich schon das Gefühl, daß ihr falsch beraten wurdet.

    Ich hätte da lieber ein Hotel weiter weg vom Ballermann gesucht, wäre z. B. abends mit dem Bus zur Party gefahren. Viel besser gefällt mir Cala Ratjada, m. E. schon etwas anderes Niveau. Aber halt keine Promenade am Meer.

    Ich denke, dir gehts eher um die Betrunkenen und die gibts am Ballermann überall.

    Wart ihr bisher noch nicht auf Malle? Ich hätte mir vermutlich mehrere Angebote eingeholt und erstmal bei holidaycheck gegoogelt.

    Mone

  • Symitrie
    Dabei seit: 1168387200000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1389033838000

    Ich war schon zweimal auf Mallorca. Allerdings ist dies schon länger her und wir waren auch nie am "Ballermann", sondern immer in ruhigeren Orten.

    Ich hatte mich schon vor dem Besuch im Reisebüro erkundigt, was für uns vielleicht in Frage kommen würde. Mir war dann eigentlich klar, wenn wir an die Playa de Palma fahren, dann ein ruhiges Hotel und lieber etwas weiter laufen um dann Party machen zu können. Das habe ich auch so im Reisebüro geäußert, aber die Frau war so überzeugend, dass ich ihr dann einfach vertraut habe.

    Vor Diskolärm im Hotel habe ich keine Angst. Die Hotelbewertungen sind alle gut und sagen aus, dass man im Hotel von dem Partygescheehen nichts mitbekommt.

    Mir geht es um den Strand. Ich möchte nicht neben Jugendlichen liegen, die schon mittags den Sangriaeimer vor sich haben.

    Ich habe jetzt echt ein richtig schlechtes Gefühl und kann mich gar nicht mehr auf den Urlaub freuen.

    Kennt sich jemand mit umbuchen bei 1,2 fly aus? Reisezeitraum, Flüge soll alles so bleiben nur Ort und Hotel müsste dann geändert werden. Vielleicht suche ich schonmal den Thread zum Reiseveranstalter...diesmal möchte ich mich besser informieren, bevor ich mich ans Reisebüro wende :(

    ...und ich tanz einfach weiter...
  • Armin
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1465
    geschrieben 1389035814000

    @Symitrie

    ..ich vermute einfach mal daß es um eine Reise in den Sommerferien geht. In den Sommerferien werden die Partyorte (dazu gehört auch Cala Ratjada!) von sehr jungen Leuten (Abiturienten, Studenten u.ä.) dominiert. Erfahrungsgemäß ist das die lauteste Urlaubergruppe. In Cala Ratjada sind im Vergleich zur PdP die Strandflächen sehr klein. So ist es da erfahrungsgemäß noch voller als an der PdP. Der Strandabschnitt B4/B5 an der PdP ist sehr schön aber auch durch die umliegenden Hotels sehr voll. Die bessere Wahl für Euch wäre ab B8 aufwärts. Noch weiter aufwärts ab B10 ist kaum noch Partyrummel und der Strand dort ist genauso schön und breit. Das wäre auf jeden Fall die ruhigere Wahl im Gegensatz zu Cala Ratjada. Ich würde auf jeden Fall versuchen im Reisebüro entsprechend auf dem Weg der Kulanz etwas zu erreichen, in der Regel geht sowas meistens wenn man auf ein höherwertigeres (sprich teureres) Hotel umbucht.

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1389037951000

    @symitrie

    mhhh.... falsch beraten.... kann man wirklich schlecht beurteilen.

    man weiß ja nicht, wie das verkaufsgespräch an sich im ganzen verlaufen ist.

    vielleicht bist du nur dem charme der netten beschreibung erlegen?

    aber ehrlich gesagt würde ich mir keine gedanken machen.

    die hotelbewertungen verheißen doch eine ruhige unterkunft.

    und wenn du, wie du schreibst, ruhig etwas laufen willst, dann kannst du doch am strand entlang laufen und dich dort hinlegen, wo es etwas ruhiger scheint.

    zur hauptreisezeit wird das auf mallorca insgesamt etwas schwierig werden, aber du kannst es dir doch erst einmal anschauen und dann vor ort entscheiden, was du tust.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Armin
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1465
    geschrieben 1389041388000

    @symitrie

    ..ich drück Dir die Daumen bezüglich Umbuchung. Normalerweise kommen zu den 50€ Umbuchungsgebühren noch die Differenz zum (teureren) Hotel drauf. Ist das Alternativhotel günstiger dann sollte die negative Differenz zu deinen Gunsten verrechnet werden. Hast Du keine Dir genehme Alternative würde ich es genauso machen wie @lexilexi es vorschlägt. Auf jeden Fall liegt das Taususpark NICHT mitten im Geschehen, Richtung Strand sind von dort aus wegen des Dinoparks eh weniger Hotels. Zum Strand einfach dann die Promenade entlang..schon ab B7 wird es zumindest etwas ruhiger..und jeder Meter weiter wird mit mehr Strandruhe belohnt.

  • horhan
    Dabei seit: 1250985600000
    Beiträge: 656
    geschrieben 1389043359000

    Ich würde mich jetzt nicht verunsichern lassen.

    Ihr habt ein gutes Hotel gebucht. 

    Zum schwimmen oder Sonnenbaden würde ich einfach in Richtung Balneario 8,9 oder 10 gehen. Ist ein gemütlicher Spaziergang von 10-15 Minuten. Dort habt Ihr es ein wenig ruhiger und mit Sicherheit ein anderes Publikum als beim Balneario 5 oder 6.

    28xMallorca,9xÄgypten,3xThailand, 1xLangkawi,1xSri Lanka,1x Malediven,1xTürkei,1xTunesien, 1xGran Canaria,1xTeneriffa, 1xIbiza
  • harryhh
    Dabei seit: 1192492800000
    Beiträge: 890
    Zielexperte/in für: Kanada
    geschrieben 1389046435000

    Hallo Symitrie,

    erstmal vorweg:

    Hier bei HC kannst Du die Lage eines Hotels anklicken.

    Wenn Du das für das Taurus Park machst, wirst Du sehen, daß es ein ganzes Stück landeinwärts liegt.

    Was Du auf der Landkarte nicht sehen kannst:

    Die zweite Hälfte des Weges ist ein recht steiler Weg.

    Zu Deiner Beruhigung kann ich Dir versichern, daß die wenigsten Sauftouristen dieses Hotel buchen würden, weil ihnen der Heimweg viel zu anstrengend ist.

    Wir waren einmal im September im benachbarten Grupotel Orient und ich kann für diesen gesamten Komplex nur sagen: Da war Ruhe.

    Symitrie, Du bist seit 7 Jahren hier angemeldet, HC bietet alle features, um sich zu informieren - warum hast Du sie nicht genutzt?

    Ganz grundsätzlich muß man natürlich wissen, was einen erwartet, wenn man an die Playa de Palma fährt. Und ganz ehrlich: Hier nun einen Fehler des Reisebüros zu konstruieren kommt mir ein bißchen so vor wie die Idee, sich überrascht zu zeigen, daß es am Nordpol kalt ist.

    Wenn Ihr die Straße vor dem Hotel immer geradeaus runter zum Strand lauft, kommt ihr pi mal Daumen zwischen den Balnearios 4 und 5 raus. Das ist an der Randzone des Party-Epizentrums und die Dame aus dem Reisebüro hat Euch definitiv nichts Falsches erzählt. Dort liegt man recht ruhig am Strand; erst in Höhe des Mega-Parks geht die Post deutlicher ab.

    Wir fahren seit einigen Jahren nicht mehr an die Playa de Palma, weil zu registrieren war, daß mit dem Außenbereich-Musikverbot das "freundlich-friedliche" Partyvolk an andere Destinationen weitergezogen ist und zumindest im Herbst, was unsere Reisezeit war, eher übles Publikum vorherrschte.

    Deshalb kann ich Dir nicht sagen, wie es sich heute zur Hauptferienzeit verhält - ich halte es aber für durchaus möglich, was die Dame im Reisebüro Euch gesagt hat, nämlich daß dort in den Ferien viele Familien sind. Das wäre eine recht logische Konsequenz des Umstandes, das von der lokalen Regierung eine andere Ausrichtung der Playa de Palma verfolgt wird.

    Aber das sind nur die Infos, die ich so als normaler Tourist habe - vielleicht kommt Bernat, einer der Zielexperten für Mallorca noch durch und kann Dir ein bißchen mehr über die Wandlung der Playa de Palma erzählen. Meine Erfahrungen sind, wie gesagt, doch jetzt schon ungefähr 3 Jahre her.

    Aber Partyleben hin und saisonale Struktur der Gäste her:

    Für einen "Sonnenpilz" mit 2 Liegen wird man derzeit sicherlich nicht unter 12 € pro Tag rechnen müssen. Das war jetzt eine Schätzung von mir!

    Ihr habt ein ganz ordentliches Hotel in einer ganz ordentlichen Umgebung gewählt. 

    Die Promenade habt Ihr.... und wenn es Euch an der Playa nicht zusagen sollte, dann badet Sonne im Hotel, geht am späten Nachmittag ein bißchen über die Promenade und fahrt dann mit dem Bus nach Palma rein - dort findet Ihr in jedem Fall schönes Ambiente allerorten und könnt Euch auch in die eine oder andere Bar an der Hafenmole setzen und habt ganz bestimmt was zum Genießen.

    Wovon ich allerdings absehen würde, wäre, Dir einen Rat hinsichtlich "Falschberatung durch das Reisebüro" zu geben.... niemand hier weiß, was Ihr im Reisebüro gesagt hat mit der Folge der Empfehlung der Dame dort.

    Fahrt einfach mal ganz entspannt los und guckt einfach, wie es ist -

    wenn Euch hie und da etwas nicht zusagt, gibt es mannigfalte Alternativen, einen tollen Urlaub draus zu machen.

    .... nicht umsonst findet mindestens eines der alljährlichen HC-User-Treffen in Palma statt, wovon Ihr einen Katzensprung entfernt seid.......

    also denkt jetzt einfach mal positiv!

  • christlvonderpost
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 487
    geschrieben 1389184729000

    Hallo

    Vergleich an der PdP im Sommer 2012 zu  Sommer 2013:

    2012:   extrem viel los, auch viele Sauftouristen am Strand durch die Fußball-WM.

               auch noch auf Strandhöhe Balenario 8

                Wir wohnten im Hotel Mac Garonda. Super Hotel !

                Preis für 2 Liegen + Schirm:   € 15,--

    2013:    einen Badeausflug ab Mittag nach einem Besuch von Palma Stadt. 

                 viel viel ruhiger, viel weniger los.

                 Preis für 2 Liegen + Schirm:  €  16,50

             

    Würde aber, wenn ihr es wirklich ruhiger mögt, erst ab Balenario 8 oder 9 wohnen wollen.

    Habt Ihr auch den Ort "Cala d'or" in Betracht gezogen. Könnte ich mir auch gut vorstellen.

    Und noch eine Richtig-Stellung zu den Antworten von vorher:

    in Cala Ratjada gibt es sehr wohl eine Promenade am Meer.

    Wunderschön sogar.

    Aber wie auch schon beschrieben, im Sommer ist dort sehr viel los und die Strände im Ort sind klein.

    Die Cala Agulla etwas außerhalb zwar größer aber auch dann ein Party-Strand. 

    Schöne Vorfreude auf Mallorca !

    lg

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!