• conny1410
    Dabei seit: 1391990400000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1392029515000

    Hallo,

    ich bin neu hier und wir waren noch nie in Spanien bzw. Mallorca, wo es uns (mit 2 Kinder 4 u. 14 Jahre) dieses Jahr hinzieht.

    Allerdings habe ich so meine Probleme bei der Auswahl der Unterkunft ... möchte nicht zu weit weg vom Meer sein (zu Fuß erreichbar), überschaubare Appartmentanlage (keine Riesenbunker) und es sollte eher ein ruhigeres, gemütliches Viertel sein.

    1. Hatte zuerst El Paraiso in Cala Ratjada ausgesucht ... aber laut Internetberichten eine Partyhochburg ala Ballermann :-(

    Nr. 2 wäre Appartmentanlage Casa Vida in Santa Ponsa?

    Nr. 3 Alcudia Appartents Aucanada

    Kennt vielleicht jemand die Orte oder auch die Appartemens näher und kann mir bei der Auswahl behilflich sein.

    Wäre für rasche Anregungen und Erfahrungswerte sehr dankbar (muss meinen Urlaub erst anmelden).

    Vielen Dank! lG Conny

  • MoMaSi
    Dabei seit: 1265587200000
    Beiträge: 410
    geschrieben 1392038131000

    Hallo und willkommen,

    von deinen drei genannten Orten ist Alcudia wohl der schönste für Kinder. Richtung Playa de Muro ist der Strand hier fast endlos lang ;) und fällt flach in das Meer ab.

    Beabsichtigt ihr mit Verpflegung zu buchen oder wollt ihr euch selber verpflegen?

    Schönen Urlaub!
  • conny1410
    Dabei seit: 1391990400000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1392038461000

    [size=9px]Überflüssiges Zitat[color=darkblue] entfernt, da dieses bei einer direkten Antwort entbehrlich ist.[/size][/color]

    .... wir hätten gerne Frühstück ... ist aber nicht Voraussetzung :-)

  • MoMaSi
    Dabei seit: 1265587200000
    Beiträge: 410
    geschrieben 1392041714000

    Die Anlage ist zwar nicht gerade klein, aber schau dir mal das Grupotel Los Principes an. Die Appartements sind auch nicht in dem Hotelteil, sondern in kleineren zweistöckigen Häusern untergebracht. Es handelt sich hier um eine Anlage direkt am Meer.

    Schönen Urlaub!
  • conny1410
    Dabei seit: 1391990400000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1392042685000

    Überflüssiges Zitat entfernt.

    bin ich zu doof? find ich auch nicht ...

    lg

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1392044001000

    ...hier sind die Informationen dazu. ;)

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1392057638000

    Nur kurz zu Santa Ponsa: vor 30 Jahren war Santa Ponsa auf dem deutschen Markt populär. Während Jahren verlor Santa Ponsa die Beliebtheit der Deutschen zu Gunsten von Cala Millor ... und danach Alcudia/Playa de Muro.

    Heutzutage besteht kaum noch Nachfrage für Santa Ponsa vom deutschen Markt (im Vergleich zu den anderen Zielgebieten).

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • conny1410
    Dabei seit: 1391990400000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1392060223000

    Überflüssiges Zitat entfernt.

    Was heißt das jetzt konkret, hab ich da meine Ruhe ;-)   jetzt kam noch colonia sant jordi in die engere auswahl ... ach ich glaub, wir bleiben zu hause *lol*

    danke, lg

  • conny1410
    Dabei seit: 1391990400000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1392060401000

    Überflüssiges Zitat entfernt.

    @curiosus

    danke, aber doch nicht zu doof ... keine angebote ab wien für juli/august ;-)

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1392061809000

    Überflüssiges Zitat entfernt.

    @conny1410

    Das heisst dass Santa Ponsa heute den Ansprüchen deutscher Urlauber grossteils nicht mehr gerecht wird. Beschränktes Angebot guter Hotels am Meer, Kein schöner langer Sandstrand, keine Hafen- bzw. Uferpromenade, beschränktes Angebot an Shopping-Möglichkeiten, Restaurants, Kneipen und Lokale nicht unbedingt auf deutsches Publikum ausgerichtet, sehr gemischtes, internationales Publikum, etc, etc.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!