• Peanuts007
    Dabei seit: 1167782400000
    Beiträge: 54
    geschrieben 1472045592000

    Hallo Tres_Islas,

    ja, bei Abflug von FRA ist die Mittagsmaschine von Emirates ein A 380 bis Dubai, sehr angenehm. Ankunft  nachts um 23:45 h, Weiterflug mit einer B 777 ca. 3 Stunden später, Ankunft auf Hulule ca. 7:50 h. Auf dem Rückweg nehmen wir meist die Nachtmaschine um 23:00 h, in Dubai gehts oft gleich weiter, Ankunft in FRA morgens um ca. 7:40 h. Ich kann bei Nachtflügen relativ gut schlafen und habe so auch den ganzen Tag noch auf der Insel (ist aber Ansichtssache, ob man das möchte) :D Vorausgesetzt man hat keinen Transfer mit dem Airtaxi gibt es heute meist Late Checkouts auf den Inseln, d. h. Abfahrt von der Insel abends zwischen 18 und 20 h, ist optimal für den Nachtflug. Es geht natürlich auch anders, aber diese Verbindungen kenne ich nicht, kannst du aber locker bei EK rausfinden. Vielleicht haben die mittlerweile auch schon den A 380 morgens von FRA nach DXB eingesetzt. Haben wir Airtaxi-Transer, gehen wir auf Hulule ins Hotel bis zum Einchecken, da zieht sich die Zeit halt ein bisschen, aber das nehme ich gerne in Kauf.

    Zu LH kann ich nur sagen, was einer Bekannten von mir passiert ist. Sie hat für Dezember Flüge mit LH gebucht und bei der Sitzplatzreservierung erfahren, dass DE fliegt - finde ich klasse! Lieber vertrete ich mir ein paar Stunden die Füße in Dubai oder Muscat oder mache Stopover, bevor ich mich nochmals bei einem Langstreckenflug in Condor setze. Und mir geht es nicht um den Sitzabstand, da ich eh nicht gerade groß bin ;)

    LG

    Peanuts

  • pzl64
    Dabei seit: 1107993600000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1472050261000

    Dass DE und nicht LH flog kann nur eine Ausnahme gewesen sien. Entweder war LH überbucht oder sonst ein Systemfehler. 

    Da ich gleich nach Buchung noch XL Plätze buche, gehe ich davon aus dass mir das nicht passiert. Im März war es jedenfalls absolut Top, warum sollte ich mir dann noch die Nacht in der Wüste um die Ohren schlagen...

    Ausserdem habe ich diesmal direkt auf der LH Seite gebucht, da gehe ich mal von aus, dass die mich nicht auf DE umbuchen...

  • Tres_Islas
    Dabei seit: 1094342400000
    Beiträge: 228
    geschrieben 1472052883000

    Stelle gerade fest, dass Etihad Flüge oft von AB ausgeführt werden :(  Die fallen dann auf jeden Fall schon mal weg...

    Bezüglich der Reisezeit: November bis Anfang/ Mitte Dezember, ist das zu empfehlen?

    Wann ist überhaupt Hauptsaison auf den Malediven?

    Lo más importante no se ve con los ojos sino con el corazón
  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2384
    geschrieben 1472054619000

    Hauptreisezeit von Januar bis April. Weihnachten/Jahreswechsel extrem teuer.

    Wir waren 3 x Ende November/Anfang Dezember und hatten jeweils gutes Wetter.

    Generell ist das Wetter wie überall nicht planbar und auch in der vermeintlich guten Reisezeit konnte man schon über tageweise Regen lesen. Mehr Infos dazu im Wetterthread

    Paradies ist wenn einer aufpasst, dass kein Depp reinkommt.
  • Tres_Islas
    Dabei seit: 1094342400000
    Beiträge: 228
    geschrieben 1472055286000

    Ja, das ist klar! Eine Wetter-Garantie gibt es natürlich nicht ;)

    Lo más importante no se ve con los ojos sino con el corazón
  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2384
    geschrieben 1472056068000

    Eben deshalb muss man abwägen ob die vermeintliche Wettergarantie den höheren Preis rechtfertigt. 

    Aber da gehen die Meinungen genauso auseinander wie beim Thema Fluggesellschaft.

    Paradies ist wenn einer aufpasst, dass kein Depp reinkommt.
  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1692
    geschrieben 1472057530000

    hallo Tres Islas,

    Die Codeshare-Flüge von AB für Etihad gehen definitiv nur bis Abu Dhabi, danach geht es mit Etihad weiter. Ab Frankfurt fliegt Etihad. Fand ich bisher gleich, wenn nicht sgar besser als Emirates, da unser bisher einzigster Emirates-Flug einige Widrigkeiten hatte, welche aber nicht den Bordservice betrafen ...  aber sowas brennt sich halt ein und das meint auch Domino - jeder hat halt seine Vorlieben, warum auch immer. Den Condor-Flug in der PEC habe ich auch gut in Erinnerung, wenn auch schon Jahre her und damals der Aufpreis nicht wie heute gleich ins Budget schoß. Condor Eco muss nicht sein. 

    Als nächstes geht es wieder mit Emirates los und wir werden sehen.  Ich  bin da relativ emotionslos, denn bei allen kann jederzeit irgendwas sein..ich bin immer froh, wenn man heil wieder aussteigt.

    Nun mal aber nicht nur Wie und Wann (OT), sondern - was gibt es denn Neues zum Wohin?  welche Insel wird es denn nun? Oder hab ich was überlesen?

    Aida3

    **** Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus) **** 09/2018 - Rom, die ewige Stadt --- 10/2018 - Amari Havodda Malediven --- 03/2019 Luang Prabang/Laos, Koh Yao Yai/Thailand ---
  • helpman84
    Dabei seit: 1271116800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1472218583000

    Hallo,

    ich brauche bitte Hilfe von Maledivenfans.

    Wir wollen zum ersten Mal auf die Malediven.

    Geplant ist ds ganze so März / April vieleicht sogar Mai 2017.

    Als Insel gefällt uns derzeit Villamendhoo und Reethi gut.

    Wir suchen eine Insel an der man seine Ruhe hat, gut Schnorcheln kann, Hotel soll gut sein und vorallem essen wir gerne lecker.

    Preislich sollte das ganze in einem vernünftigen Preis Leistungsverhältnis stehen, wir sind auch noch am überlegen ob sich AI lohnt da auf den Inseln ja sicherlich hohe Nebenkosten sind.

    Danke für eure Hilfe.

  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1692
    geschrieben 1472236032000

    Hallo helpman,

    falls ihr euch für Reethi entscheidet,  bedenkt bitte, dass einige Veranstalter den Transfer per Inlandsflug durchführen. Bei Nec/Toc kann man z.b. dann gegen Aufpreis den Wasserflugzeugtransfer dazubuchen. Bei TUI ist er von vornherein mit drin, daher erscheinen diese Preise auf den ersten Blick etwas teurer, haben aber eben das Wassertaxi. Weiß ja nicht, ob das für euch von Bedeutung wäre..

    Ansonsten solange Bewertungen lesen, bis eine Insel rausfällt aus der Wahl... also die Bewertungen, wo nicht nur von Paradies und Trauminsel geschrieben wird, sondern mal die etwas kritischeren.. falls es die überhaupt gibt. 

    Ai ist bequem und kam für mich eigentlich immer in Frage,  aber bei Reethi ist der Aufpreis enorm, da würd ich überlegen wegen VP. 

    LG Aida3

    **** Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus) **** 09/2018 - Rom, die ewige Stadt --- 10/2018 - Amari Havodda Malediven --- 03/2019 Luang Prabang/Laos, Koh Yao Yai/Thailand ---
  • Tres_Islas
    Dabei seit: 1094342400000
    Beiträge: 228
    geschrieben 1472464648000

    @aida3

    Tja, viel weiter sind wir bisher auch nicht, im Moment sind wir nicht so entscheidungsfreudig. Keine Ahnung warum :frowning:   Meine bessere Hälfte hat etwas Angst, dass er sich auf den Malediven langweilen könnte. Wobei uns etwas Ruhe gut täte... Also im Raum steht das Loama Resort mit HP. Für 10 Tage wären das dann um die 3000,00 €. jetzt weiß ich natürlich nicht, was da an Kosten noch auf uns zu käme, wenn man zwischendruch noch was essen oder trinken möchte. Insofern dann doch lieber was mit AI oder?

    Alternativ käme noch eine Kombination mit Sri Lanka in Frage. Erst Sightseeing und dann entspannen ;)

    Lo más importante no se ve con los ojos sino con el corazón
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!