• Clarki8
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 1718
    geschrieben 1375346282000

    @oZiM:

    Reisemonat soll Juni sein. Da kriegt man zumindest mit VP einige Inseln für 2000€.

    Wir hätten übrigens beinahe Komandoo für 11 Tage AI für 1661€ gebucht, wenn wir uns nicht für Safari entschieden hätten.

    Also...der Juni hält immer Schnäppchen bereit

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1375349378000

    & das weißt du obwohl TO nichtmal einen Abflughafen nannte? Ab Wien zB bekommst du für 2000eur vllt. Embudu oder Biyadhoo.

    & danke, diese Schnäppchen mit 15h Aufenthalt in Dubai oder 30h über Berlin & Abu Dhabi unterwegs, sind bekannt. 14 Tage urlauben, 10 auf der Insel ... wers braucht.

    Nehmen wir die Preise für den September, die ja dem Juni recht ähnlich sind: Ein Resort das alle Kriterien erfüllt wär Vilamendhoo. Kostet 2.200eur mit VP. Abflughafen mit AB Direktverbindung nach Abu Dhabi vorausgesetzt. Ab VIE sind wir schon bei 2400eur. Dann rechnen wir für 2014 nochmal gute 5-10% drauf. Liegen wir 300-600eur über Budget. Ist das die übliche Bandbreite?

    born 2 dive - forced 2 work
  • Clarki8
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 1718
    geschrieben 1375350893000

    Nö, war Condor ab FRA.

    Villamendhoo ist auch schweineteuer.

    Und es ist klar, dass man nicht die riesengroße Auswahl hat.

    Aber Angaga, Reethi, Velidhu, Safari oder ähnliche waren mit VP für 14 Tage zum Wunschpreis zu bekommen.

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1375357008000

    Tja, wenns um Urlaub geht würd ich auch gern bei Frankfurt wohnen. :D

    Vilamendhoo wurde halt genannt & ist ein Beispiel wo alle Kriterien bis aufs Budget erfüllt sind.

    Safari Island waren Eröffnungspreise & der Herbst ist schon spürbar teurer.

    Angaga & Velidhu ... da war doch was mit Pool. Auch mMn wären sie sonst am ehesten geeignet.

    born 2 dive - forced 2 work
  • Merlumy
    Dabei seit: 1284422400000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1375363142000

    Hi zusammen, erstmal danke für eure Rückmeldungen.

    Also die genannten Inseln sind auch die, die ich mir ausgeguckt hatte, aber ich dachte eben, vielleicht ist mir da was entgangen und ich frag die Experten hier.

    Ich denke Velidu und Angaga oder Vilamandhoo oder Reethi, da passt schon was.

    Ich habe mir halt noch nie Gedanken über das Male Atoll gemacht, da ich (verzeiht meine Unwissenheit, und belehrt mich, wenn es anders ist) denke, dort ist noch viel mehr Unterwasserwelt kaputt als in den anderen Atollen.

    Zu meiner Verteidigung, ich kann auch Pool und Spa irgendwohin, es wäre halt toll.

    Das wir uns zu viert nicht mehr Veligandu leisten können, das ist uns klar und wir sind auch bereit Abstriche zu machen.

    Das allerwichtigste ist doch, das es einigermassen sauber ist, man das Essen geniessen kann etc. Gutes Essen ist uns schon wichtig.

    Dieses Wasserflugzeugfeeling, würden wir halt gerne die Kinder auch erfahren lassen.

    Weiterhin können wir zur Not das Budget auch etwas hochstecken, aber man fängt ja mal klein an. Für 4 Personen ist es halt schon ein rechterr Batzen, der da angespart werden muss. Und tauchen wollen die andere drei ja auch alle...

    Ach ja, der Abflugahfen, klar bevorzugen wir Frankfurt, Basel oder Zürich, aber da kann man dann immer noch schauen, wie hoch der Kosten-Nutzen -Unterschied ist und ggbf. auch etwas mehr bezahlen.

  • bofit06
    Dabei seit: 1159488000000
    Beiträge: 84
    geschrieben 1375364818000

    Wir waren schon 4 x auf Veligandu, und ich stimme zu, etwas Vergleichbares zu finden ist schwer, zumindest, wenn es günstiger sein soll. Man ist schon sehr verwöhnt von Veligandu :-)    Reethi Beach kann ich empfehlen, das war ok damals 2008. Wie es jetzt ist, weiß ich nicht.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!