• Fachfrau
    Dabei seit: 1115424000000
    Beiträge: 245
    geschrieben 1389349699000

    HPplus heißt: wie All in aber ohne Mittagessen, dafür Snacks am Nachmittag.

    Vilamendhoo Sept. 2019
  • Wildkatze23
    Dabei seit: 1338940800000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1389351163000

    Klingt gar nicht so schlecht! Das könnte ich mir gut vorstellen dass das was für uns ist...

    Gäbe es mehrere Inseln die dann in Frage kommen?

    <<>> Nächste Reise: Malediven <<>>
  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1389352198000

    www.holidaycheck.de/hotel-Katalogbeschreibung_Hotel+Angaga+Island+Resort-ch_kb-hid_25991-code_MWR.html

  • Wildkatze23
    Dabei seit: 1338940800000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1389354753000

    @rico

    Sind die Zimmer im Angaga schon älter und aus Palmen??

    Würde lieber eher "neuere" Zimmer bevorzugen...

    <<>> Nächste Reise: Malediven <<>>
  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1389355085000

    Keine Ahnung. War noch nicht dort. Habe nur verlinkt.

  • kathi**182
    Dabei seit: 1264291200000
    Beiträge: 305
    geschrieben 1389355605000

    Hallo,

    ja die Bungalows auf Angaga sind schon älter, aber total gemütlich.

    Mit Bambusmöbeln und Palmendach und halboffenem Bad mit Blick in die Palmen beim Duschen ;)

    Juni - Kroatien Insel Rab * Sep - Kuramathi die 2te :)
  • Clarki8
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 1718
    geschrieben 1389356652000

    Ich kann Safari Island, Reethi und auch Angaga empfehlen.

    Wenn man jedoch auf den Bungi viel wert legt, würde nicht unbedingt Angaga nehmen.

    Safari hat schöne, große Zimmer, aber leider kein offenes Bad.

    Ich würde die Entscheidung vom Preis abhängig machen.

  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1747
    geschrieben 1389370656000

    Hay,

    14 Tage bei dem genannten Budget Ai finde ich schon sportlich, wenn dann noch der Wunsch nach Neuen Bungalows und evtl. Einzelnstehend da ist.

    Ich bin da auch der Meinung, eher 1-2 Tage kuerzer, dafuer stimmt alles andere. 

    Zu empfehlen ist auf alle Fälle für Flitterwochen auch Athuruga oder Thudufushi. Hier sehr umfassendes Ai, Beachbungalows leider fast alle als Doppel, Wasserbungis ausser Budgetrahmen.

    lg Aida3

    **** Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus) **** --- 03/2019 Luang Prabang/Laos, Koh Yao Yai/Thailand --- 05/2019 Provence/Frankreich - - 09/2019 Madeira/Portugal - - 10/2019 Baros Maldives - -
  • Wildkatze23
    Dabei seit: 1338940800000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1389618044000

    Danke für eure raschen Antworten...

    <<>> Nächste Reise: Malediven <<>>
  • HA_JO6
    Dabei seit: 1302566400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1392578038000

    Hallo Malediven-Comunity,

     

    ich bin jetzt schon einige Tage im Internet am recherchieren(auch hier im Forum) aber immer wenn ich denke jetzt habe ich „die“ Infos steht5 Beiträge/Seiten später wieder dasGegenteil da.

     

    Ich bin verwirrt! Ich bin ein Star holt mich…!

     

    HILFE! Bitte!

     

    Meine Freundin (dann Frau) und ich wollen gerne auf die Malediven in die Flitterwochen.

    Wann: November – Dezember (wegen dem Wetter habe schon herausgefunden das es da wieder besser wird).

    Wie lange: 21 Tage oder ist das zu lang?

     

    Preis: max. 3500 p.P. (ist das realistisch?)

     

    Wo soll ich buchen: Reisebüro oder I-net

     

    Ab wann: Wann mussich nach der Reise schauen? Momentan finde ich z.B. nur Reisen für 2 Wochen und für 3 Wochen nichts wieso?

     

    Was ist uns wichtig: Wir hätten gerne gutes AI und wollen schnorcheln. Wir hätten gerne einen Bungalow für uns alleine am Strand.

    Ich hoffe sehr ihr könnt mir helfen.

     

     

    Gruß

     

    Holger

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!