• daniaufreisen
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 952
    Zielexperte/in für: Malediven
    geschrieben 1311544058000

    Schau doch mal in einen der diversen Reethi Beach Threads hier im Forum, da werden Sie geholfen...

     

    Als wir auf Reethi Beach waren waren die Wellenbrecher nur im Bereich der Deluxe-Bungalows 101-105, auch der Strand an der anderen Inselspitze den Wasserbungalows zugewandt war nicht so toll.

    Alles andere dazwischen war breit und schön.

  • mausi3
    Dabei seit: 1289520000000
    Beiträge: 144
    gesperrt
    geschrieben 1311548630000

    @Rallemann2003 sagte:

    @ Liah

     

    was soll man dazu sagen. Wir sind genau in diesem Zeitraum ebenso auf Kuredu (27.11-10.12)

    allerdings haben wir nen Jacuzzi Bungi gebucht samt AI. Klar tut es weh. Wir liegen bei insgesamt 6800€ inkl. RRV. für 2 Pers. Wir haben auch gehört und gelesen das die Preise in den letzten Jahren regelmässig immermehr steigen. Fliegen wird immer teurer und wenn die Airlines mal ein Jahr auslassen, schlagen die Hotels zu. Man könnte ausweichen auf eine günstigere Reisezeit oder kürzer bleiben. Aber wenn ihr hinwollt kommt ihr wohl nicht drum rum. ich denke unter 4-5 tsd. wird es eng. Also bei AI auf jedenfall.

    Na aber hallo, bei dem Preis kann Ihnen doch nix weh tun. Für eine Jacuzzi Villa ist der doch völlig okay. Bin mal gespannt wenn einer in diesem Forum schreibt, er war umsonst auf den Malediven. Alles im Grünen Bereich lassen, man verunsichert  hiermit auch Leute, die noch nicht auf den Malediven waren. Find ich echt nicht so supi.

  • devito88
    Dabei seit: 1311552000000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1311592224000

    Hallo liebe Community,

    ich schreibe meinen ersten Beitrag einfach mal hier rein, da es schon genügend neue Threads gibt^^

    Also meine Lebensgefährtin und ich möchten nächste Jahr im Zeitraum vom Februar bis Ausgust für 2 Wochen auf eine kleine natürliche Barfuß Insel.

    Es sollten keine 5 Restaurants usw. vorhanden sein. Alles etwa uriger.

    Desweiteren sind wir keine Taucher aber leidenschaftlicher Schnorchler seit unserem Bahamas Urlaub.

    Wir haben in unserer engeren Auswahl bisher Embudu, Fiha sowie Bandos, da dort noch sehr intakte Riffe vorhanden sein sollen.

    Preislich wollte meine Partnerin keine 4000€ pro Person für den ersten Urlaub in einem ihr unbekannten Land investieren. Sie dachte eher an 2500€ für 2 Wochen nur Flug+ Hotel...also ohne Verpflegung.

    Hoffe ihr könnt uns noch ein paar nützliche Tipps geben und uns etwas weiterhelfen im Bezug auf Hotel und Preis :-)

    Vielen lieben Dank

  • geromaro
    Dabei seit: 1273708800000
    Beiträge: 696
    geschrieben 1311596443000

    @devito88 sagte:

    Wir haben in unserer engeren Auswahl bisher Embudu, Fiha sowie Bandos, da dort noch sehr intakte Riffe vorhanden sein sollen.

    Preislich wollte meine Partnerin keine 4000€ pro Person für den ersten Urlaub in einem ihr unbekannten Land investieren. Sie dachte eher an 2500€ für 2 Wochen nur Flug+ Hotel...also ohne Verpflegung.

    Hallo Devito,   kenne alle 3 Inseln. Wenn Du die vorherigen Meldungen von mir gelesen hast, bist Du eingentlich preislich "im Thema". Ich bin nach wie vor der Meinung, dass Fiha von der Preis/Leistung/Atmoshäre noch immer die optimalste Insel für preisbewußte Gäste ist, denen 3 1/2 Sterne reichen und die auf Pool + Zimmer Fernseher verzichten können. Preis bei Frühbucher Bung SUP 2 Wo VP(für HP Preis) und Flug mit Condor nonstop in 10 Stunden ab FRA am z.B. am 17.3. für 1.960 € (mit Air Lankan oder einer der Emirate max.- 380 €). Wir kennen etwa 22 Inseln und buchen jetzt nach 2007 +2009 zum 3.Mal hintereinader FIHA. Wollten eigentlich mal nach Veldihu oder Modoogali, sind aber leider nicht unter 2.550 € VP (2.750 AI) Basis Condor zu haben.      Bin schon gespannt auf die Berichte von "King Kaba" (war gerade dort) und Jackpot/Andy (fliegt am 29.7.)  "Reklamationen" dann gleich bei mir vorort ab 18.3.                       Optimale preiswerte Zeit März-April. Aug-Sept. auch mal längere Regentage möglich.

    Die Hausriffe aller 3 wahrscheinlich ähnlich. Embudu vielleicht eine "Spur" schöner.     Nach der Korallenbleiche seit 1998 aber alle nicht mehr so bunt und einzigartig, wie von vielen "Erstbesuchern" geschildert. Embudu ca.+100 € höher und Bandos ab ca.+ 500 € höher kann man sicher auch machen. Wir halten aber die Atmosphäre auf Fiha für schöner. Sollten eigentlich nicht so viel "Werbung" machen. Ist an den Top Preis Zeiten März/April mit Sicherheit schon Ende Aug. wieder ausgebucht. Bei Interesse gern per mail meinen 14 Seiten Malediven Gesamtbericht.  Beste Grüße  Gero

    29.11. 2 Wo Samana, März 18 2 Wo Seychellen "Unser Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben".
  • Clarki8
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 1718
    geschrieben 1311598352000

    @geromaro sagte:

    Ich bin nach wie vor der Meinung, dass Fiha von der Preis/Leistung/Atmoshäre noch immer die optimalste Insel für preisbewußte Gäste ist, denen 3 1/2 Sterne reichen und die auf Pool + Zimmer Fernseher verzichten können. Preis bei Frühbucher Bung SUP 2 Wo VP(für HP Preis) und Flug mit Condor nonstop in 10 Stunden ab FRA am z.B. am 17.3. für 1.960 € (mit Air Lankan oder einer der Emirate max.- 380 €). 

    Nach Fiha kommst du im Marz aber auch schon für 1530€ für 2 wo VP ab FRA, im April ca. 1430€.

  • geromaro
    Dabei seit: 1273708800000
    Beiträge: 696
    geschrieben 1311600137000

    @Clarki8 sagte:

    Nach Fiha kommst du im Marz aber auch schon für 1530€ für 2 wo VP ab FRA, im April ca. 1430€.

    Hi Corinna,   richtig, aber nicht mit Condor ab FRA am Sa/So (sorry, hatte ich vergessen) Siehe oben den Hinweis =- 380 € Air Lanka. Ist nicht unerheblich, aber 1 zusätzl. Nachtflug. Fiegen seit letztem Jahr gern Premium Eco  für nochmals + 400 €. Ist die Sache aber eigentlich nicht wert.  

    Bei - 100 ist der Flug in der Woche ab FRA,  z.B. Mo/Di. Wer berufstätig ist, muss dann    + 2 Urlaubstage investieren. Oder, falls man entsprechend wohnt, auch ab DUS/MUC      etwas günstiger mit Air Berlin auch am Sa. Du kennst Dich -wie ich weiss- sehr gut aus, wie auch der "Guppy".  Wie ist eure Einschätzung oder Empfehlung der Inseln?  

    Corinna:  nette Foto bei Dir. Welche Malediven Insel ist das ?  Beste Grüße  Gero

    29.11. 2 Wo Samana, März 18 2 Wo Seychellen "Unser Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben".
  • devito88
    Dabei seit: 1311552000000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1311605908000

    Danke für den hilfreichen Beitrag Gero.

    So wie du Fiha beschreibst möchten wir "unsere" Insel dann auch vorfinden.

    Einfach Ruhig mit angenehmer Atmosphäre ohne viel Schnick Schnack.

    Wie gestaltet es sich von den getränkepreisen auf Fiha ? Moderat oder kostet eine Wasserflasche auch um die 8$ ?

  • king_kaba
    Dabei seit: 1223164800000
    Beiträge: 263
    geschrieben 1311610281000

    @devito88 sagte:

    Wie gestaltet es sich von den getränkepreisen auf Fiha ? Moderat oder kostet eine Wasserflasche auch um die 8$ ?

    Guckste hier.

     

    Die Liste ist zwar von 2009, die Preise waren aber letzte Woche noch so. Vergiss lediglich den Absatz "Soft Drinks" und nimm weiter unten die von "Aerated Soft Drinks" und "Table Water".

     

  • ralfkub1970
    Dabei seit: 1245801600000
    Beiträge: 221
    geschrieben 1311610531000

    @devito88:

     

    Die Getränkepreise sind moderat. 3,50 Dollar die große Wasserflasche.

    Da Du aktuell davon schreibst, dass Du eine ruhige Insel suchst, bin ich mir bzgl. Fihalhohi nicht mehr ganz so sicher, ob Du da richtig aufgehoben bist..., lies Dir mal den ganz aktuellen Reisebericht von king kaba durch.... die Insel hat je nach Belegungsrad eher weniger Ruhe.

    Mir viel es bei meinem Besuch vor ein paar Jahren dort auch auf, dass es etwas hektischer zuging, als z.B. auf Kuramathi. Kuramathi ist zwar wesentlich größer, aber es verteilt sich besser. Auf Fihalhohi hatten wir eigentlich nie, im Gegensatz zu Kuramathi, den Eindruck, auf einer einsamen Insel zu sein...

  • devito88
    Dabei seit: 1311552000000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1311611467000

    Ich lese es grad und bin doch etwas erstaunt über den Bericht von King Kaba !

    Dann wäre evtl doch Embudu im Vorteil. Wir sind zwar Malediven Einstiger, möchten aber wie bereits erwähnt kein solch beschriebenes Szenario wie auf Fiha.

    Ich denke dann wird es auf Reethi, Bandos oder Embudu hinauslaufen.

    Laut Berichten soll Embudu das "stärkste" Hausriff bieten.

    All In brauchen wir ja nicht, da es uns ums Schnorcheln und nicht um den Alkohol geht.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!