• rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1369863749000

    Hier bei uns in NRW war nur 1 Tag  ( am 21.5. ) Pfingstferien. Darum war ich verwundert. Wusste gar nicht das  z.b. in Bayern und Baden-Würtemberg ganze 2 Wochen Ferien sind. Auf was man alles achten müsste der Urlaubsplanung...

  • DieStachelbeere
    Dabei seit: 1242345600000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1369864377000

    Jetzt sind wir auch schlauer :laughing:   wobei ich sagen muss dass mich die Kinder eigentlich nicht gestört haben ... Da gibts eine andere Geschichte die auch mit den Ferien zusammenhängt, die aber nicht unbedingt öffentlich im Netz stehen muss *gg*

    .. Leaving nothing but bubbles ..
  • MartinaLieb
    Dabei seit: 1111104000000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1369941989000

    Fragen.....

    Gibt es einen DVD Player in den Villen?

    Kann man deutschsprachige DVDs ausleihen oder das eigene Laptop ans TV anschliessen?

    Verschiedene Adapter hab ich nun hier :frowning:   aber welcher ist es? 2 oder 3 Löcher :shock1:

    Ist die vorhandene Taschenlampe ausreichend oder sollte man noch eine eigene mitbringen?

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1369943154000

    Klar gibts in jeder Villa einen DVD Player.  DVD 's gibt es an der Rezeption zum Ausleihen. Ob man den eigenen Laptop ans TV anschliessen kann weiss ich nicht.

    http://www.kuramathi.com/guestvillas/beach.html

     

    Taschenlampe befindet sich auf jedem Zimmer über der Nachtkommode in einer festen Halterung an der Wand. Hab Sie nur mal ausprobiert und dann beim wieder reindrücken in  diese komische Halterung den Pin abgebrochen....Hatte der Roomboy gleich am ersten morgen halt einne Reparaturauftrag. Ist aber ganz schön gross die Taschenlampe und mal eben fürs mitnehmen eigentlich recht unpraktisch. Warum auch ? Stromausfall hab ich jedenfalls in 14 Tagen da nicht bemerkt. Klar sind die Wege abends etwas spärlich beleuchtet, aber ne Taschenlampe braucht man da m.M. nach aber nun nicht. Aber ich hab abends ganz vereinzelt schon  mal ein paar wenige Leute mit den Dingern da rumlaufen sehen.

  • DieStachelbeere
    Dabei seit: 1242345600000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1369943430000

    DVD-Player gibt es und funktioniert auch sehr gut. Da es ja doch mal geregnet hatte mussten wir ihn auch verwenden ;) wir hatten unsere eigenen DVDs dabei, also europäischer Ländercode auf der DVD ist kein Problem für das Gerät.

    Die Taschenlampen finde ich, außer bei Stromausfall, total unnötig und schon fast störend. Die Wege sind, wie rico sagt, manchmal "spärlich" beleuchtet, aber noch immer genug, dass man die Wege auch erkennen kann. Ich finde dieses weiße LED-Taschenlampen-Licht zerstört die romantische und kuschelige Atmosphäre am Abend total ...

    .. Leaving nothing but bubbles ..
  • MartinaLieb
    Dabei seit: 1111104000000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1369943746000

    Oh schnell..... danke für die prompten Antworten :kuesse:

    Leider bin ich recht nachtblind und dann ziemlich unsicher beim gehen :disappointed: da nehm ich doch vorsichtshalber meine kleine Maglite mit ;)

    Die Leihdvds sind dann also deutsch?! Aber eigene mitnehmen ist ja auch eine gute Idee.

    Dankööööö

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1369943814000

    Ich hab die Taschenlampe ziemlich riesig in Erinnerung und ja das hässliche LED Licht war wirklich ganz schlimm. Natürlich auch eben hell und zweckdienlich. War da gar kein Ein/Auschalter an der Lampe ? Wenn man die aus der Halterung nahm ging die doch sofort an wenn ich mich recht erinnere und erst wieder aus wenn man sie wieder reindrückte ? Dann musste man die doch irgendwie ausdrehen für unterwegs. Eine Frau trug die Lampe in ner Leinentasche abends permanent und immer an mit sich rum :shock1:  Das sah vielleicht aus...

     Ich hab die wie gesagt nur gleich am ersten Abend mal kurz rausgenommen und dann gleich das Malleur mit dem Pin. Danach hab ich das Teil gar nicht mehr angefasst...

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1369944196000

    Ich bin auch ganz stark kurzsichtig und habe darum auch abends Probleme. Und ich muss wirklich sagen, das ich am ersten abend doch etwas - ich will nicht sagen geschockt war - wie dunkel das auf der Insel dort abends/nachts ist. Das kannte ich so vorher aus Urlauben nun nicht. Das kommt aber auch durch diese unheimlich vielen, hohen und dichten Bäume/Palmen. Man sieht oft kaum den Himmel weil ein grünes Dach über allem ist. Ich hab auch 2-3 Tage oder besser abende/nächte benötigt um mich an diese Dunkelheit bzw. die indirekte Beleuchtung da in den Palmen/Bäumen und am Wegesrand zu gewöhnen. Das hat sich bei mir dann aber im Laufe der Zeit gegeben, als ob die Augen sich daran etwas gewöhnen. Ausserdem war mein nächtlicher " Heimweg " von der Fung Bar zur Garden Villa nun nicht sehr weit... Einige Ecken der Insel sind auch besser beleuchtet als andere. Also dann würde ich wirklich eine eigene Taschenlampe mitnehmen.

  • DieStachelbeere
    Dabei seit: 1242345600000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1370000473000

    Doch, man konnte die Taschenlampe auch ausschalten :laughing:   ich glaube durch drehen ging das ... Jedenfalls habe ich einige Leute mit ausgeschalteten Lampen in der Bar gesehen :D und ja, die Lampe ist auch mMn riiiiesig .. Eine eigene Lampe ist, find ich, nicht nötig - die vorhandene ist ausreichend, wenn mans denn wirklich braucht

    .. Leaving nothing but bubbles ..
  • kathi**182
    Dabei seit: 1264291200000
    Beiträge: 305
    geschrieben 1370000740000

    unbedingt Taschenlampe mitnehmen!

    nichts ist schöner als abends im Dunkeln am Strand entlang zu laufen mit Taschenlampe.

    fand ich total faszinierend, wie es da wuselt und kreucht und fleucht ;)

    Juni - Kroatien Insel Rab * Sep - Kuramathi die 2te :)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!