• andrea761
    Dabei seit: 1363996800000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1369767553000

    MartinaLieb:

    Morgen.....in drei Wochen geht`s los :laughing:

    Die Aufregung steigt und sicher werden noch ein paar lastminute Fragen auflaufen ;)

    Bei uns gehts morgen in zwei Wochen los :rofl: Wie lange bleibt ihr denn und in welcher Unterkunft seid ihr?

    Wir bleiben 22Tage (12.06.-04.07.) und sind in einem Strandbungalow mit Jacuzzi!

    Wir freuen uns auch schon und hoffen , dass das Wetter gut ist!

    lg

  • rrrobot
    Dabei seit: 1310428800000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1369834870000

    Roli77:

    Ich denke eine Möglichkeit, wie man den WLAN-Zugang gleichzeitig verwenden könnte, wäre die Einrichtung eines Hotspots, wie es zB bei den Apple-Geräten (Iphone, Ipad,..) möglich ist ;) . Dh am ersten Gerät gibt man die Zugangsdaten ein und richtet diesen als Hotspot ein. Mit dem zweiten Gerät verbindet man sich aufs erste und surft quasi über dieses.

    Ich kanns leider erst im Herbst testen (falls ich mir einen Internetzugang dort kaufe).

    Roli

    Roli: Das mit dem Hotspot funktioniert nur über eine Datenverbindung (Edge oder 3G) und nicht, wenn das jeweilige Gerät mit einem WLAN verbunden ist - leider. Sobald du den Hotspot auf einem iOS-Gerät aktivierst, trennt das Gerät seine WLAN-Verbindung und wechselt auf Edge (E) oder UMTS (3G). Selbst mit einem MacBook wird das nicht funktionieren. Du kannst zwar mit dem MacBook einen Hotspot (Ad-hoc-Netzwerk) einrichten, aber das WLAN-Modul trennt dann auch die Verbindung zum Router. 

    Zurück zum Thema: Momentan scheint ja ganz gutes Wetter auf den Malediven zu sein, oder? Hoffentlich wird es in Deutschland Ende Oktober richtig kalt und auf Kuramathi richtig sonnig. Ich kann mir nichts besseres vorstellen, als von der Kälte in die Wärme zu fliegen :) 

    Bei uns sind es "nur" noch 147 Tage...

  • DieStachelbeere
    Dabei seit: 1242345600000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1369844754000

    "Aktueller" Wetterbericht der letzten 2 Wochen: am 14.5. hats ab Mittag durchgeregnet, danach wurde es Tag für Tag besser. Es hat so gut wie jede Nacht geschüttet, zu Mittag leichter Sprühregen - der Rest sehr heiß und vormittags eigentlich immer ungetrübter Sonnenschein, am Nachmittag meist auch schön mit ein paar Wolkenfeldern aber so gut wie kein Regen. Hab einen "detaillierten" Bericht von jedem Tag auf meinem Handy, falls es wer genau wissen möchte ^^

    Allerdings ist es gerade in der Woche vom 14.5. extrem windig gewesen, sodass das Schnorcheln am Außenriff unmöglich war :( in der Woche vom 21.5. war deutlich weniger Wind (vorallem am Vormittag), aber die Sicht am Außenriff war leider trotzdem besch... . Wir waren dieses Mal nur 2x Schnorcheln, hatten aber bei jedem Schnorchelgang Schildkröten und Adlerrochen (beim 2. Mal Schnorcheln sogar 6 Adlerrochen und noch dazu sehr nah!), dafür so gut wie keine Haie! Rund um Kuramathi habe ich in 2 Wochen genau 2 Schwarzspitzenriffhaie gesehen und keinen Weißspitzenriffhai. Davon war 1 Hai mal in der Lagune und einer schwamm beim Anlegesteg ... Auch bei den Tauchgängen an diversen Riffen waren auffallend wenig Haie unterwegs, wir hatten bei 6 Tauchgängen vielleicht insgesamt 5 Schwarz-/Weißspitzenriffhaie gesehen ... Einzige ausnahme war TG Nr. 7 auf Hafza Thila, welcher bekannt ist für Graue Riffhaie und Weißspitzenriffhaie. Aber gegen letztes Jahr waren auch dort wenige unterwegs trotz optimaler Verhältnisse.

    Das Wetter hat für Braunfärbung der Haut deutlich ausgereicht und war für Mai wirklich auch gutes Wetter! :D

    .. Leaving nothing but bubbles ..
  • Roli77
    Dabei seit: 1301529600000
    Beiträge: 524
    geschrieben 1369845826000

    @rrrobot: Danke für den Hinweis, das habe ich so im Detail noch nicht getestet.

    Bin ebenfalls fü ein gutes Wetter im Oktober ;) .

    Roli

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1369848430000

    @Lisa

    Welcome back home.

    Da kann man mal wieder sehen wie unterschiedlich es ist was man beim schnorcheln sieht und was vor allem das wetter ausmacht. Ich habe z.b. bei wirklich jedem Schnorchelgang Haie gesehen ( wenn ich mich recht erinnere aber auch " nur " Schwarzspitzenriffhaie ), aber in 14 Tagen bei damit  ca. 30 Schnorchelgängen nie auch nur eine Schildkröte... Ausserdem waren immer Haie vor den Deluxe Beach Villen und vor ( also zum Strand hin ) den Wasservillen mit Jacuzzi im dort knietiefen Wasser unterwegs. Die konnte man super gerade von den Planken der Wasservillen aus von oben dann  fotographieren. Auch in der Lagune waren fast immer einige wenige Haie unterwegs.

    " extrem windig gewesen, sodass das Schnorcheln am Außenriff unmöglich war."

    Für mich , der dort nur 14 Tage spiegelglattes Wasser erlebt hat auch nicht vorstellbar. Ebensolches betrifft die beschrieben schlechten Sichtverhältnisse unter Wasser. 14 Tage klarste Sicht im April. Ich hab da wohl gaaanz mächtig Schwein gehabt mit dem Wetter. Das wird jetzt immer deutlicher...

    Das sind also alles Punkte die es gilt bei der Reiseplanung in der Regenzeit zu beachten. Durch die Drehung des Monsuns auf Südwest - dies Jahr Anfang Mai -  ist damit gerade die Riffseite auf Kuramathi die schlechte Seite wenn man so will. Spricht alles nicht gerade für einen Urlaub dort in der Regenzeit, also ab Mai. Wenn das schnorcheln dann quasi durchgehend so schlecht ist wie beschrieben  bzw. sogar gar nicht geht  :shock1:

    würde ich wahnsinnig werden....

  • DieStachelbeere
    Dabei seit: 1242345600000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1369849467000

    Wir haben dafür halt mehr Tauchgänge unternommen und das hat schon gepasst ;) ich war ja letztes Jahr ebenfalls im Mai und wir hatten 2 Wochen ohne nur einen Tropfen Regen, dieses Jahr halt anders. Aber ich würde wieder zu der Zeit fahren (nur würde ich das nächste Mal beachten wann wo Schulferien sind ;) ).

    .. Leaving nothing but bubbles ..
  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1369851411000

    Ich tauche ja nicht ( u.a. auch aus gesundheitlichen Gründen )  und habe daher keine Alternative zum Schnorcheln.. Und klar verschiebt sich der Beginn der Regenzeit von Jahr zu Jahr und selbige fällt dann auch noch gegebf. sehr unterschiedlich aus. Das " Risiko " ist aber eben ab Mai doch signifikant höher. Darum würde ich grundsätzlich mal wegen der

    " Risikoabsenkung " mehr den April bevorzugen. Aber womöglich beginnt dann nächstes Jahr die Regenzeit dann schon irgendwann im April. How knows ??

    Schulferien jetzt Mitte Mai ? Welches Land ? Waren viele Kinder auf Kuramathi ?

  • Swenson
    Dabei seit: 1119139200000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1369854968000

    Wenn man sich auf einer Homepage einloggen muß für WLAN, dann ist das auf dem Handy ja wohl nicht zu empfehlen. Oder kann man dann trotzdem über seine Apps alles machen, warscheinlich empfiehlt sich dann nur ein Laptop!? Gibt es mittlerweile Leihgeräte?

    Naja, Regenzeit hin Regenzeit her, das haben wir auch schon in anderen Ländern gehabt. Man kann Glück haben und bestes Wetter, oder halt Pech und hat es dann so wie teilweise beschrieben. Egal, in 3 Tagen geht´s los :laughing: schlechter als hier kann es auch nicht werden.

    Lebe jeden Tag, man weiß nie was Morgen passiert!
  • Roli77
    Dabei seit: 1301529600000
    Beiträge: 524
    geschrieben 1369855351000

    Das mit dem Einloggen über eine Homepage ist eigentlich die gängige Methode in vielen Hotels. Funktioniert auch gut mit den Smartphones. Die Apps können danach wie gewohnt verwendet werden.

  • DieStachelbeere
    Dabei seit: 1242345600000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1369861150000

    @rico: ja viele, es waren Pfingstferien letzte Woche ;) aber nur in Deutschland (in Ö gibt es keine Pfingstferien). Und die Pfingstwoche hat man extrem gemerkt. Von 14. - 17.5. (Freitag) war überspitzt gesagt die halbe Insel leer und am 17.5./18.5./19.5. gings dann so richtig los ... ;) das werden wir nächstes Mal (was wohl eher nicht nächstes Jahr sein wird) vermeiden - aber daran haben wir leider nicht gedacht ...

    Klar, wenns keine Alternative zum Schnorcheln gibt ist es doof .. Man konnte schon schnorcheln, aber die Sicht war eben sehr eingeschränkt und man musste bei Ebbe gehen (bei Flut waren die Wellen zu hoch, man wäre nicht gut raus gekommen ans Außenriff) - außer halt an den Tagen, wo die See ruhig war. Da war das Rausschwimmen kein Problem, aber die Sicht leider trotzdem genauso besch... :?   aber wie gesagt, das hat die Adlerrochen nicht daran gehindert uns zu umkreisen ;) Schnorchelausflüge rund um Kuramathi wären auch umsonst gewesen da sogar auf Madivaru schlechte Sicht war (auch beim Tauchen). Madivaru wurde 1 Woche lang so gut wie nicht angefahren (das heißt was denn das ist normalerweise das Riff Nummer 1 gemeinsam mit Rasdhoo) weil die Sicht so mies war .. Dafür war die Sicht auf Veligandu Nord echt top!

    @Swenson: das Wetter dürfte so weitergehen wie es jetzt war und da kann ich nur sagen freu dich auf einen schönen Urlaub und Regengüsse in der Nacht :) und Sonnencreme nicht vergessen!!! :laughing:

    .. Leaving nothing but bubbles ..
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!