• rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1385802143000

    Ich hab den Schnorchelausflug NICHT gemacht, da mir 2-3 Leute gesagt haben das er nichts bringt... Man sieht keinesfalls mehr als am Hausriff und man wird da ziemlich " rumgehetzt " und hat keine richtige Ruhe dabei. Der Ausflug dauert ja mit An- und Abfahrt nur 2 Stunden und dann muss alles Ruck-Zuck gehen. Es wird ja an mehreren Stellen gehalten und geschnorchelt.

    Der Tauchtrip dahin soll viel besser sein und würde sich " lohnen " . Also tauchen dort Ja - schnorcheln eher Nein.

  • miniellert
    Dabei seit: 1226793600000
    Beiträge: 1540
    geschrieben 1385802265000

    Und der Sonnenuntergangsausflug der im all incl ist - muss der zwingend am letzten Abend sein ?

    Wenn wir nun den 09 h Abflug buchen mag ich mir das am letzten Abend sicher nichtmehr antun, da muss man ja sehr früh dann aufstehen...

    Lohnen tut der sich sicher, wie lange dauert denn der und wo geht es da hin ?

    Ist das auch so eine Massenveranstaltung ?

    Ellert
  • DieStachelbeere
    Dabei seit: 1242345600000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1385802333000

    Sorry :) hab ich wohl verwechselt!

    Ellert, ich denke, dass ihr mit dem Hausriff zum Schnorcheln auch glücklich sein werdet. Ich finde, dass Madivaru eher zum Tauchen als zum Schnorcheln geeignet ist, weil sich da vieles auch unterhalb von 5m abspielt, was man von der Oberfläche dann nicht mehr so gut erkennen kann weil halt weit weg und somit kleiner ... Von daher solltet ihr vielleicht ein Schnuppertauchen machen und dann gleich den Schein und dann ab nach Madivaru / Madivaru Finolhu oder auch Veligandu Nord (Korallen leider recht kaputt, aber dort ist viel Großfisch) ;)

    @rico: richtig ;) auch wenn hier schonmal etwas anderes geschrieben wurde, ich liebe Madivaru und wir waren dieses Jahr 3x an dem Riff ;) einfach weil es sehr artenreich zugeht dort und man immer wieder tolle Überraschungen erlebt weil nahe am Rasdhoo Channel (Adlerrochen, Mantas, größere Haie, ...). Auch gibt es dort noch sehr schöne Korallen und Anemonen! Noch lieber war ich nur auf Hafza Thila (leider zum Großteil kaputte Korallen, aber die großen grauen Riffhaie und die vielen Weißspitzenriffhaie übertrifft fast nichts im Mai ;)  ist aber definitiv kein Anfängertauchgang weil sehr starke Strömung).

    .. Leaving nothing but bubbles ..
  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1385802641000

    Zum Sonnenuntergangausflug wird man vom Hotel automatisch zwangseingeteilt. Da hat man auf den Termin insofern keinen Einfluss. Kriegst den Voucher mit dem Termin für den Ausflug schon beim Check-In mit in die Hand gedrückt  wenn ich micht recht erinnere. Ob man den Tag dann noch ändern kann, weiss ich nicht. Dürfte schon gehen, aber was bringt das ? Es soll ja gerade der schöne Abschluss der Reise sein und darum am letzten Abend vor der Abreise.

    Der Ausflug ist am späten Nachmittag und nicht abends. Startet um 17 Uhr und man ist um 18 Uhr wieder am Hotel. Ich denke niemand geht dann schon ins Bett auch wenn er am anderen morgen früh raus muss....

  • DieStachelbeere
    Dabei seit: 1242345600000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1385802753000

    @Ellert: die Sonne geht dort um 18 Uhr unter ;) und um ca 6 Uhr wieder auf. Immer :)

    .. Leaving nothing but bubbles ..
  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1385803013000

    Der Sonnenuntergangstrip geht auch nicht " irgendwo hin " , sondern nur aufs Meer raus und wieder zurück. Das Boot fährt Richtung der Insel Thoddoo, dümpelt dort ein wenig vor sich hin ( haben dort zufällig dann Delfine gesehen )  und macht so einen Bogen wieder zurück nach Kuramathi.

    Ja und auch dort waren bei meinem Trip so 25-30 Leute auf dem Boot. Das ist aber sicher unterschiedlich, je nachdem wie viele Leute eben am nächsten Tag abreisen. Kommt man wie ich mit ca. 30 Leuten auf Kuramathi an, wird man diese " Gruppe "  auf den Ausflügen etc. auch ( fast ) alle dann natürlich so wiedertreffen.

  • miniellert
    Dabei seit: 1226793600000
    Beiträge: 1540
    geschrieben 1385803204000

    Wann bitte seid Ihr da ins Bett dann wenn Ihr so früh wegmusstet ?

    Wenn ich da denke: packen, abendessen, ggf noch was trinken...

    Aber wenn es so ist dann ist es halt so

    Ellert
  • DieStachelbeere
    Dabei seit: 1242345600000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1385803951000

    Ich glaub um halb10 sind wir von der Bar Richtung Zimmer gewankt. Gepackt haben wir zwischen Sonnenuntergang und Abendessen. Also nicht wirklich viel früher als an den anderen Tagen, das Faulsein und Tauchen und Schwimmen macht müde :D uns zumindest ;)

    .. Leaving nothing but bubbles ..
  • miniellert
    Dabei seit: 1226793600000
    Beiträge: 1540
    geschrieben 1385808936000

    *lol*

    Müde bin ich immer - auch hier ... ich muss ein faules Leben führen !

    Wie packt man denn die Zeitumstellung, wir sind ja nur 12 Tage dort,

    wennw ir von Curacao nach D zurückfliegen ist das gruselig, sind 6 Stunden und ich brauche ewig mich umzustellen. Da ist es ja umgekehrt, da müsste es in D schnell gehen mit umstellen, aber dort, verschläft man da die ersten Tage komplett ?

    Wobei ich ja hier lese man betrachtet den Sonnenaufgang....

    Ellert
  • DieStachelbeere
    Dabei seit: 1242345600000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1385810154000

    Du hast ja "nur" 3 bzw 4 Stunden (je nach Winter oder Sommerzeit) Zeitverschiebung.

    Ich muss sagen, dass ich bei der Hinreise null Probleme hatte - wir sind um 13 Uhr Ortszeit Wien abgeflogen und am nächsten Tag um ca. 11 Uhr Ortszeit Kuramathi auf der Insel angekommen. Ich war von der Reise so tot, dass wir einfach den Tag am Strand (oder Terrasse wenn Regen) genossen haben, beim Abendessen waren, uns einen Cocktail genehmigt haben und dann ins Bett gefallen sind. Am nächsten Tag Wecker gestellt, um das Frühstück nicht zu verschlafen - und erledigt war das Thema. Beim Zurückfliegen hatte ich komischerweise mehr Probleme - ich wachte immer in aller Herrgottsfrühe auf ... 2012 war es so "schlimm", dass ich teilweise schon um 7 Uhr im Büro gesessen bin, weil ich um kurz nach 5 nicht mehr schlafen konnte. Das hat da schon so 2-3 Wochen gedauert (kA wieso). 2013 hatte ich das Phänomen nur 2 Tage, dann war wieder alles normal.

    Mir wurde aber gesagt, dass ich da ganz komisch bin, denn scheinbar haben die meisten Leute beim Fliegen nach Osten große Probleme (Stunden werden "doppelt" erlebt) und beim Fliegen nach Westen nicht. :D naja ich war noch nie normal :D

    .. Leaving nothing but bubbles ..
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!