• Neuseeland 2007
    Dabei seit: 1327795200000
    Beiträge: 266
    geschrieben 1385632612000

    Hallo,

    gestern Abend ist das Gewitter noch an uns vorbei gezogen, dafür war es dann heute am frühen Morgen voll in Gange.

    Aber wie das so ist, jetzt haben wir Mittag und die Sonne brennt unerbittlich!

    Mein Männe hat mitlerweile wieder Schwimmhäute zwischen den Zehen, ich frage mich wirklich warum der Überhaupt noch Flossen an hat.

    Leider werden die Korallen immer mehr zertrampelt.

    Es vergeht kaum ein Tag wo nicht dutzende Leute auf den Korallen stehen.

    Einige der Wasservillen neben uns können auch bei Niedrigwasser nicht von ihrer Villa aus ins Wasser hüpfen, das ignoieren aber viele und gehen dann zu Fuß über die Korallen ins Tiefere.

    Im Reef war es gestern wieder toll, die Kellner dort sind sehr aufmerksam und wußten sogar das mein Mann lieber Feisch statt Fisch ist. Für mich ist der frische Fisch natürlich eine Offenbarung. Leider werde ich es nicht schaffen mich einmal die Karte rauf und wieder runter zu essen. Ich wäre sicher eine gute Japanerin geworden, Fisch den lieben langen Tag.

    Heute war mal gute Hintergrundmusik beim Frühstück, ansonsten haben die Tage lang nur Jazz gespielt, wer es mag für den ist Kuramathi wirklich ein Himmelreich. Auch Abends häufig Jazz in den Bars.

    Im Duniye gab es nette Hintergrundmusik. Mein Mann und ich stehen darauf, wenn das Ambiente noch mit passender Musik untermalt wird. Hat uns damals in Orlando in den Themenparks so gut gefallen.

    Gestern Abend haben wir dann beim Warten auf den Bus ein anderes Deutsches Paar getroffen, die schon mal im Januar auf Kuramathi waren. Die sagen es hätte sich leider im Service etwas verschlechter und dieses Mal hatten sie Beschwerden wegen der Handtücher. Sie sagten auch es gab im Januar noch ab und zu eine Bettdeko, diesmal ist nichts mehr davon zu sehen.

    Auffällig ist das die Chinesen nur ein paar Tage da sind, aber unangenehm auffallen tun die nicht. Außer am Riff!

    Vielleicht hat hier ein Personalumbruch statt gefunden, war ja auch mal in einer Bewertung zu lesen, dass im Haruge Buffetrestaurant neues Personal war und der Service darunter gelitten hätte.

    Aber wie mein Mann schon sagt, wenn man meckert, dann weiß man auch, es ist auf einem ganz hohen Niveau. Wir sind durchaus zu frieden, hätten mit einer anderen Villa und Lage sicher Probleme gehabt. Süß fanden wir auch die Äußerung der beiden Deutschen von gestern Abend, dass sie  Kuramathi als Barfußinsel sehen. Wir sind nun auch viel Barfuß unterwegs, aber eine reine Barfußinsel sieht anders aus, da nehmen wir wieder einmal als Beispiel, nichts für ungut, Kuredu.

    Zu empfehlen ist Kuramathi wirklich, aber wie schon beschrieben nicht für alle geeignet und man muss wirklich wissen was man will! Die Insel ist ja noch deutlich größer wie Kuredu oder Meeru und die sind nun wirklich nicht klein.

    Habe bewußt Inseln aufgezählt die in der gleichen Liga Spielen wollen.

    Gruß von der Insel

    jetzt gibt es ein Käffchen!

  • Jule0307
    Dabei seit: 1284163200000
    Beiträge: 516
    geschrieben 1385662960000

    Das mit dem Korallen trampeln ist natürlich voll mies :-( Da müssten die regelmäßig Leute rum laufen lassen, die die Leute da "runter holen"!!

    Ich bekomm bestimmt auch Schwimmhäute, haha :-)

    Welche von den Fisch Gerichten kannst du denn empfehlen? Mein Freund isst auch gerne Fisch (bei mir darf er nicht ganz so ich sag mal fischig schmecken :-) )

    Ich muss sagen so Bettdeko finde ich auch ne ganze tolle Sache, finde, da sieht man das sich die Reinigunskräfte auch etwas Mühe geben... Letztes Jahr in Mexico hatten wir jeden Tag eine andere Figur auf dem Bett (hab alle fotografiert weil ich das so faszinierend fand was die alles da draus machen können).

    Dieses Jahr war das leider auch nicht, nur ein oder zwei mal (ok waren auch rießen Anlagen aber trotzdem so ab und zu....).

  • miniellert
    Dabei seit: 1226793600000
    Beiträge: 1540
    geschrieben 1385668216000

    huhu

    bettdeko kenn ich bisher nur aus Fotos, wir hatten auch in Ägypten keine

    daher wird diese uns nicht fehlen.

    Essenstechnisch sind wir umgekehrt, ich Fleisch, GG Fisch

    und werden das dann sicher auch geniessen.

    Wie man auf Korallen stehen kann verstehe ich wirklich nicht, jeder weiss das man das nicht macht, wie empfindlich die sind, dazu hat man ja sicher auch die Schnorchelwege angelegt.... Schade dass da keiner eingreifft, da müsste es empfindliche Strafen geben!!!

    Die Schilderung gestern mit den Laptops und Handys fand ich amüsant, dazu brauchen viele nichtmal Regen. Wenn ich manchmal mit meinem Mann essengehe sehe ich die Paare wie sie sich anschweigen, eine Stunde ohne ein Wort. Wie haben die bisher überlebt - ich habe weder Handy noch tablet...

    Ellert
  • Neuseeland 2007
    Dabei seit: 1327795200000
    Beiträge: 266
    geschrieben 1385703306000

    Hallo von der Insel!

    Hatten heute Morgen 6-8 Haie direkt vor dem Bung, die waren auf Rochenjagd Der kleine hat sich aber gut versteckt, hat sich dann aber von uns belästigt gefühlt.

    Wir konnten auch nicht anders, mussten mal fühlen wie seine Haut so ist.

    Also die Lappen außen, sind weich und glitschig, und in der Mitte ist er ganz rau.

    Es sei uns hoffentlich verziehen, aber wann bekommt man schon mal die Gelegenheit.

    In den Restaurants gibt es immer Fisch und Fleisch, also auch für die nicht Fischbegeisterten ist immer etwas leckeres dabei!

    Die Fischgerichte die ich bisher probiert habe waren alle fantastisch, da kann ich wirklich nichts hervorheben. Ist gerade im Reef toll, da geht man vorweg zur Auslage und kann sich dann den Fisch aussuchen.

    Sieht schon klasse aus wie der frische Fisch dort präsentiert wird.

    Bekomme gleich eine "Schwedische Massage"

    Bis bald, gruß von Kuramathi

  • DieStachelbeere
    Dabei seit: 1242345600000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1385711378000

    Sorry Neuseeland, ihr beschwert euch über Leute, die am Riff herumtrampeln und tapscht dann in Folge einen Rochen an nur weil "gerade die tolle einzigartige Gelegenheit da war". 

    Das ist ein absolutes NoGo und ihr wisst nicht, wie das den Rochen eventuell verletzen kann. Also da bin ich absolut nicht "bei euch", wie man so schön sagt, und hab null Verständnis für so etwas.

    Schönen Urlaub und schönes Wetter noch auf Kuramathi.

    .. Leaving nothing but bubbles ..
  • sebroz
    Dabei seit: 1330300800000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1385715726000

    Ja sowas geht gar nicht. Warum man immer alles anpatschen muss, verstehe ich nicht. Anstatt zu genißenen, wie man solche Tiere beobachten kann, schön die Griffel drauf... Wenn dann solche Tiere nicht mehr dort auftauchen, weil für die sowas mit starkem Streß verbundne ist, dann lernen manche vllt.

    Oder aber auch nicht, denn nach mir die Sinnflut.

  • Neuseeland 2007
    Dabei seit: 1327795200000
    Beiträge: 266
    geschrieben 1385729866000

    Hallo,

    hoffe das die Internetverbindung diesmal hält, werde daher alles in vielen keinen Abschnitten versenden.

    Klar kann man jemanden Verurteilen, wenn man nicht die ganze Storry kennt und ich habe auch keine Lust alles haar klein zu beschreiben, mir reicht es, dass wir den kleinen Rochen nicht getreten haben, was durchaus beinahe passiert wäre und er sich nur durch berühren vertreiben ließ. Gut wir haben den Haien ihr Futter versaut, denn der Rochen konnte dank uns flüchten, dazu stehe ich aber voll und ganz. Ich habe immer ein Herz für die Schwachern und Kleinen.

    Wenn wir nun alle so politisch korrekt sein wollen dürfte gar keiner nach Kuramathi fahren, hier gibt es eine Rochenfütterung. Da werden die Rochen sogar angefasst! Ei verbibscht!

    Eigentlich sollte gar keiner mehr auf die Malediven fliegen, denn durch die Anwesenheit von Touris gehen die Riffe immer schneller kaputt, das Meer wird verdreckt, die Inseln werden in ihrer natürlichen Schönheit zerstört, und der Flug erst, was ist mit dem CO2?

    Also, nichts für ungut, politisch korrekt ist keiner von uns, man kann halt nur das Beste für sich daraus machen. Auf Korallen herum trampeln ist sicher mit das Schlimmste.

    Gruß von der nicht immer ganz Ökotante

  • Neuseeland 2007
    Dabei seit: 1327795200000
    Beiträge: 266
    geschrieben 1385731408000

    Hallo,

    nun zu etwas Erfreulicheren.

    Mittlerweile fühlen wir uns hier durchaus wohl. Das Schnorcheln macht wirklich Spaß und selbst ich, die nicht so eine Wasserratte ist wie Männe, geht regelmäßig zum Schnorcheln.

    Heute war ich zum 2x im Spa. das reicht auch jetzt, ca. 300$ sind genug .

    Als erstes hatte ich eine balinesische Massage, mit ganzkörper Peeling und Maske.

    Dann 1h Massage für ca.185$. Heute war dann die " schwedische Massage" dran.

    ca.125$ dafür bezahlt, das ist ganz schön happig.

    War toll aber die Thaimassage verkneife ich mir dann doch. Ist eigentlich nicht meine Art, aber auch bei mir gibt es Grenzen.

    Falls jemand nicht weiß was eine Thaimassage eigentlich ist, da geht es um Dehnen und Strecken. Daher nicht für jeden geeignet.

    Paarmassagen gibt es natürlich auch.

    Irgend jemand fragte nach Preisen für T-Shirts, kosten ab 22$ plus Steuer usw.

    Ellert,

    da Du Dich für die Wasservillen auf der Lagunenseite interessiert, die Nr. 316 ist die Beste. Aber auch die anderen in der Reihe 311 bis 315 sind ganz schön und haben einen tollen Blick über die Lagune. Die Villen sind am weitesten von der Lagunabar weg.

    Mit dern DBV`s bringe ich morgen in Erfahrung.

    Gruß an Tina

    Heute Nachmittag war die Ebbe schon extrem, kaum eine Villa von der man aus direkt ins Wasser konnte.

    Nur bei denen die wie unsere direkt an einem Schnorchelausgang liegt war das noch möglich.

    Sollte sich nun wieder jemand wegen meines ersten Berichtes auf den Schlips getreten fühlen, einfach mal überlegen ob in der Ironie der Dinge nicht die Warheit steckt.

    Gruß von Kuramathi

    PS: Die TUI`S sind wirklich besser drauf!

  • _NoBoDy_
    Dabei seit: 1334880000000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1385733920000

    Hey Neuseeland, schön zu lesen das es Dir immer besser auf Kuramthi gefällt! Meine Frau und ich haben auch eine WVmJ gebucht und fühlen uns nach deinen Berichten immer besser mit dieser Kategorie :-) Vielen Dank das du Dir jeden Tag die Zeit nimmst und hier ein paar Zeilen in die Gruppe schreibst! Weiterhin schönen Urlaub noch!

  • miniellert
    Dabei seit: 1226793600000
    Beiträge: 1540
    geschrieben 1385753081000

    DANKE - das klingt doch wirklich gut.

    Spa-Menschen sind wir nicht, die Preise daher für mich nicht abschreckend.

    Ich habe gerade nochmals unsere gesamte Buchung bzw Wunsch mit konkreten Flügen etc aufgeschlüsselt, nun läuft es über ein anderes Reisebüro,

    der Tip mit dem Berliner RB Stark und den 6% Rabatt mag verlockend klingen, aber lasst das besser, wir haben da seit Wochen Theater, die bekommen das nicht auf die Reihe, meine Nerven sind schon echt gespannt und das ist es niemals wert dann 400.- wiederzubekommen - Lasst die Finger davon !!!

    Danke auch für die Hausnummern, bei der Buchung schon angeben oder erst kurz vorher mailen - was macht eher Sinn ?

    Ich hätte nie gedacht dass der Wasserstand so extrem schwankt zwischen Ebbe und Flut, dann hat so eine Wasservilla auch vieles an Luxus ( direkter Meerzugang) in der Zeit verloren, warum dann aber die Leute nicht über den Steg anderswo reingehen und die Korallen kaputttrampeln erklärt dies dennoch nicht.

    Auch Deine Restauranttipps lese ich mit Spannung, mein Fischliebender Mann ist schon hin und weg bei dem Gedanken, bekommt Ihr denn ( wenn Ihr Euch rechtzeitig meldet) das Wunschrestaurant immer ? Wie löst Ihr das mittags ? Oder braucht es da Trinkgeld zum Reservieren ? Sowas sollte man ja alles vorab wissen....

    LG dagmar

    Ellert
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!