• Zapperl
    Dabei seit: 1154131200000
    Beiträge: 221
    geschrieben 1362473639000

    Ich hab mal auf www.embudu.com nachgesehen. Eine Nacht kostet dort 265$ zu zweit im Superior Bungalow. Vom 13.- 30. April gibt es 15% Rabatt. Der Transfere schlägt nochmals mit 64$ pro Person (hin und zurück) zu. Auf Embudu kostet dieser Ausflug / Aufenthalt demnach 353,25$.

    http://www.embudu.com/index.php/82-embudu-village/88-rates

    ----Juni 2015 Belize, Placencia.----
  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1692
    geschrieben 1362503114000

    hallo,

    was bietet denn Costa als Ausflüge so an? Vielleicht kann man da schon mal was zu sagen, ob es sich lohnt oder nicht.

    Wenn ihr gern mal ein Hausriff beschnorcheln wollt, solltet ihr das durchziehen mit der 1 Nacht im Resort, egal was es kostet. Das Maledivenflair muss man erlebt haben, das geht nicht im 4h- Ausflug.

    Schau noch mal Fihalholi an, hatte auf einer anderen Seite gesehen, dass es 1ÜF für 190 Euro pro Zimmer gibt. zzgl. Transfer. kann dir auch PN schreiben.

    LG Aida3

    **** Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus) **** 09/2018 - Rom, die ewige Stadt --- 10/2018 - Amari Havodda Malediven --- 03/2019 Luang Prabang/Laos, Koh Yao Yai/Thailand ---
  • heike17
    Dabei seit: 1171843200000
    Beiträge: 407
    geschrieben 1362503738000

    Hallo Aida,

    auch wir sind glückliche Teilnehmer dieser Cruise :-))

    Costa bietet Ausflüge zu folgenden Inseln an :

    Maadho

    Kuda Bandos

    Bandos Resort

    Chaaya Dhonveli

    Dauer jeweils ca. 4 stunden , vormittags oder nachmittags, Preise jeweils zwischen 72 € - 104 € p.P.

    Da wir gerne schnorcheln möchten tendieren wir zu Bandos Resort , habe mich hier schon mal durch Bewertungen gelesen.

    Oder welche Insel würdet Ihr empfehlen ? 

    Hatte auch schon mal nach einer Übernachtungsmöglichkeit geschaut, aber die Preise schrecken uns doch schon .

    Gruß

    Heike

    Life isnt about waiting for the storm to pass, it is about learning to dance in the rain.
  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1692
    geschrieben 1362505681000

    dafür, dass ihr 2 volle Tage vor Ort seid, herzlich wenig Auswahl. Keine expliziten Schnorcheltrips, Dhonifahrten, Rundflüge, Robinsonaden   oder was weiß ich.?

    die ersten 2 sind sowas wie Picnic-Islands. Auf Little Bandos sollen die Toiletten sehr schlecht sein.

    Würde demnach zu einer  Resortinsel tendieren. Aber beide sind wohl nicht so der Hit. Schnorcheln besser auf Bandos.  da wenigstens HR vorhanden.

    Dhonveli am Ausseriff, lt. Beschreibung kein direktes Hausriff, Schnorcheln in der Lagune oder wo? Schau mal Insel von oben an,  :shock1: Strand ist eingekesselt von Wasserbungis.

    Da kann man nur was eigenes suchen. ;)

    Wünsche euch trotzdem viel Spass dort. Wird schon!

    Lg Aida3

    **** Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus) **** 09/2018 - Rom, die ewige Stadt --- 10/2018 - Amari Havodda Malediven --- 03/2019 Luang Prabang/Laos, Koh Yao Yai/Thailand ---
  • geromaro
    Dabei seit: 1273708800000
    Beiträge: 795
    geschrieben 1362516993000

    Hi Male Cruiser,

    Bandos, auch Little (kuda) Bandos ganz nett für kleinen Schnorchelstopps.

    Bei nur 1 ÜN wird man das Flair der Males nicht ganz empfinden. Da braucht man schon einige ÜN. Falls FIHA, würde ich die Reiseleitung übernehmen ;) . Insel aber zu 99 % ausgebucht.    Viel Spaß  und beste Grüße   Gero

    8/18 Alcudia, 11/18 Samana, 5/18+4/19 Seych. Unser Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.
  • geromaro
    Dabei seit: 1273708800000
    Beiträge: 795
    geschrieben 1362528707000

    Hallo Heike,

    habe gerade auf Nachfrage eine PN an Gabi/Franz geschickt mit meiner Einschätzung. Könnt euch ja eventuell mal austauschen.  Bandos, 8 km, event. ÜN für 120 € HP + 69 Transfer = 189 €, Embudu, 10 km,  70 € VP (+27 € falls Ai) + 63 Transfer =  133 € (wahrsch. aber ausgebucht). Preise und Möglichkeiten wohl nur direkt über die Inseln= Hotels (in engl). M.E. die einzigen relativ nahen und "bezahlbaren" Resorts. 

    Beste  Grüße   Gero

    8/18 Alcudia, 11/18 Samana, 5/18+4/19 Seych. Unser Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.
  • heike17
    Dabei seit: 1171843200000
    Beiträge: 407
    geschrieben 1362591595000

    Hallo Gero,

    vielen Dank für die Infos.

    Embudu ist hier bei hc z.B. über Neckermann für unseren Termin noch buchbar, für schlappe 530 € all in für eine Nacht plus Transfer.

    Auf der Hotelseite ist der Preis 265 $ - 15 %. Wo hast du die  70 € gefunden ?

    Wie ist der Transfer machbar , wie und zu welchen Zeiten kann man ein Boot für die Überfahrt finden ? Wenn man nur einen An- und einen Abreisetag hat  sind die Transferzeiten natürlich wichtig.

    Eine Bootstour mit Schnorchelstopps von Male aus wäre natürlich auch toll. Hat jemand dafür vielleicht noch einen Tipp ?

    Gruß

    Heike

    Life isnt about waiting for the storm to pass, it is about learning to dance in the rain.
  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1362599513000

    Hallo,

    dake an alle, die hier versucht haben uns zu helfen, ich bin zu der Überzeugung gekommen das eine Übernachtung mit den unsicheren Transfers keinen Sinn macht, noch dazu zu den Preisen.

    Wir werden dann wohl doch auf die Schiffsausflüge zurckgreifen.

    Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • geromaro
    Dabei seit: 1273708800000
    Beiträge: 795
    geschrieben 1362670978000

    Hallo Heike,

    Von Male aus geht gar nichts.  Alle Transfers ausschl. von der Airport Insel. Die Insel = Resort Boote fahren m.E. nur etwa 3 x pro Tag so gegen 10 + 13 +16 Uhr vor Abflug bzw. Ankunft der großen intern. Airlines um die Gäste zu befördern. Auch nur, falls welche babei sind. Ist bei den bekannten Inseln immer der Fall. Feste Fahrzeiten, z.B. im Stundentakt gibt es jedoch nicht. Preise z.B. NUR=TC

    Embudu, 10 km, VP 1.-30.4. 70 € +Serv bei eig. Anreise 90 € + Boot 63 € =223 €.    (AI + 27 €)  Bandos, 10 km, 25.3.-30.4. Standard HP 120 + Serv.Eigenar. 90 € + Boot-Transfer 69 € = 279 €.  Alle Preise immer p/Person.

    Beide m.E. die optimalsten Inseln von Preis/Entfernung/Schnorchelmgölichkeiten. 

    Gerade nochmals nachgeschaut Fihalhohi, 28 km, 45 Min Speedboot, Jahn, Comfort Zi HP 62 €. VP + 15 €  Bearbeitung 80 €, Transfer 120 € = 277 €.  Hatte mal die Transfers abfotografiert an der Tafel. Zum Airport = 6.45 + 8 Uhr + 16 Uhr.  An Insel = 9 + 12 + 18 Uhr. Muss aber heute nicht gleich sein. Nette Insel von Atmosphäre + Hausriff

    Wenns gut läuft, seid ihr so zwischen 10-12 Uhr auf den Inseln, müsst am nächsten Tag spätestens gegen 16 Uhr zurück. M.E. recht aufwendig für genau 1 Tag dort. 

    Dann besser die Kurztouren, vielleicht zu 2 Inseln und checken, ob das später mal etwas ist für eine solo Reise. Mit Sicherheit werden auch Rundflüge angeboten.

    Beste Grüße  Gero

    8/18 Alcudia, 11/18 Samana, 5/18+4/19 Seych. Unser Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.
  • heike17
    Dabei seit: 1171843200000
    Beiträge: 407
    geschrieben 1362773042000

    Hallo Gero ,

    schön wärs gewesen eine Ü auf Embudu ..... Aber ich muss mich da Franz anschließen Aufwand , Kosten und Risiko sind zu hoch .

    Wir werden dann die Costa Ausflüge nach Bandos und ev. Kuda Bandos buchen.

    Aber vielleicht könnt ihr mir noch einen Tipp geben . Ist es zum Schnorcheln günstiger die Vormittags- oder die Nachmittags Tour zu buchen ? Ist vormittags das Meer ev. ruhiger und bessere Sicht ?

    Danke und viele Grüße

    Heike

    Life isnt about waiting for the storm to pass, it is about learning to dance in the rain.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!