• SarahliebtUrlaub
    Dabei seit: 1396569600000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1405778742000

    Hallo Ihr Lieben,

    mein Mann und wollen gern im Februar/März 2 Wochen raus. Zur Wahl stehen Dom.Rep. oder die Kombi Dubai / Malediven ist mir gestern im Katalog ins Auge gefallen.

    Hat jemand schon mal so eine Kombireise gemacht? Wieviele Tage wo sind am Besten,welches Ziel nimmt man zuerst? Insgesamt wollen wir 10-14 Tage unterwegs sein. Wieviel müssen wir einplanen?

    Kann jemand gute Hotels an den beiden Zielen empfehlen?

    Vielen Dank! Liebe Grüße

  • toutatis0
    Dabei seit: 1361750400000
    Beiträge: 82
    geschrieben 1405786192000

    Hallo Sarah,

    auch wir planen für Mai 2015 die Kombi Malediven und Dubai.

    Wir machen es aber umgekehrt, erst die Erholung auf Kuramathi und auf dem Rückweg noch 3 Tage Dubai. Es gibt viele, die machen erst Dubai und dann die Malediven.

    Für uns reicht ein günstiges Hotel (z. B. Ibis, gibt es drei Stück dabei in Dubai), wir wollen ja Dubai sehen und nicht nur im Hotel bleiben.

    Tja...unser Budget geht von 5000 bis 7000 Euro und mehr, mit so viel rechnen wir.

    Es kommt halt drauf an, für welche Insel ihr Euch entscheidet...welche Bungi-Typ, welches Essen usw. Wir planen nun schon über ein Jahr....lass Dich doch mal im Reisebüro beraten....lass Dir Prospekte geben...schau hier mal nach Bewertungen usw.

    Ihr werdet sich das finden...was zu Euch passt.

    Viel Spaß!

    Liebe Grüße Katrin Ich mach da Urlaub, wo es MIR gefällt und nicht da, wo andere sagen, es sei toll!
  • Lana1984
    Dabei seit: 1156809600000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1405807724000

    Kleiner Tipp für Dubai: Wir waren in der Stadt im Radisson Royal. :-)

    Das liegt klasse, man kommt mit der Bahn günstig überall hin, gute Möglichkeiten zu essen in der Umgebung und Pool auf dem 7. Stock.

    Und unbedingt ne Wüstensafari buchen, meiner Meinung nach ein Muss!! :-)

  • daniaufreisen
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 953
    Zielexperte/in für: Malediven
    geschrieben 1405879130000

    Wir waren in Dubai im Radisson Dubai Deira Creek, tolles Aussicht auf den Creek und die Souks in fußläufiger Entfernung, gute Verkehrsanbindung. Ich würde für Dubai 3-4 Tage einplanen, Shopping Malls, Burj Khalifa, Souks und Deira Creek, wir haben damals noch einen Abstecher ins Burj Al Arab zur Tea-time gemacht. Vor Ort kann man wie schon geschrieben z.B. auch noch eine Jeep Tour in die Wüste buchen.

    Ob Dubai vorher oder nachher ist Geschmackssache, Februar/März ist auf jeden Fall eine gute Reisezeit, allerdings auf den Malediven auch die teuerste. Welches Hotel man euch dort empfehlen kann hängt vom Budget ab.

  • pzl64
    Dabei seit: 1107993600000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1405880667000

    Ob vorher oder nachher :

    Das würde ich von den Flugzeiten abhängig machen. 

    Wir waren 3 Tage nach dem Malediven Aufenthalt in Dubai. 

    Ich persönlich würde es (wenn es zeitlich passt) Dubai vor den Malediven Aufenthalt legen.

  • aXXit
    Dabei seit: 1348272000000
    Beiträge: 139
    geschrieben 1405896078000

    Diese Kombination habe ich für nächstes Jahr ebenfalls geplant. 10 Tage Malediven und 4 Tage Dubai. Ich habe ebenfalls überlegt in welcher Reihenfolge ich den Urlaub verbringen soll. Beides hat Vor- und Nachteile. Ich persönlich würde empfehlen, dass ihr schaut wie die Kombination der Flüge am besten passt und ob es auf der ein oder anderen Weise günstiger ist.

    Ich werde erst auf die Malediven (Kuramathi) fliegen. Aus dem Grund, weil ich befürchte, dass ich bei umgekehrter Reihenfolge enttäuscht bin von der Unterkunft auf den Malediven. Das Jumeirah Beach Hotel in Dubai ist für mich bislang Messlatte was Hotels angeht. Ein besseres Hotel habe ich noch nicht erlebt und es wird auch sehr schwer sein, das jemals toppen zu können.

    Wieviel Geld ihr allerdings einplanen müsst, kann ich euch nicht sagen. Dafür kenn ich eure Ansprüche nicht. Zwischen 2500€ und 25000€ ist alles machbar.

    März 2015 - Happy Life Village / Dahab --- April 2015 - Steigenberger al Dau / Hurghada --- Juni 2015 - Riu Palace / Playa del Carmen --- November 2015 - tbd
  • AndiY
    Dabei seit: 1200787200000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1406027948000

    Wir haben diese Kombination auch gemacht. Einmal Dubai - Malediven und einmal Dubai- Phuket. Wir würden den Dubai Aufenthalt  immer zuerst machen. Wenn man es auf der Rückreise macht, ist der Erholungsfaktor gleich wieder weg. Als günstiges Stadthotel können wir das Citymax Al Barsha empfehlen. Zentral gelegen, direkt neben der Mall of Emirates mit der Metro Station. 4 Tage Dubai und 10 Tage Malediven waren, für uns, die perfekte Kombination. Je nach Budget kann man natürlich auch  verlängern..

  • Lillebe
    Dabei seit: 1291075200000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1406154802000

    Kann man das Burj Al Arab "besuchen"? Ich dachte, Otto-Normaltourist wird schon weit vorm Eingang dezent weggewunken :p :p ;)

  • Maiden0815
    Dabei seit: 1380844800000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1406156071000

    Lillebe:

    Kann man das Burj Al Arab "besuchen"? Ich dachte, Otto-Normaltourist wird schon weit vorm Eingang dezent weggewunken :p :p ;)

    Auf die schnelle gefunden.

    Hier lang

  • picknickgirl
    Dabei seit: 1125964800000
    Beiträge: 202
    geschrieben 1406192281000

    Hallo,

    wir wollen im April 2015 auch die Kombi Dubai/Malediven - Reethi machen.

    Bei uns steht zuerst Dubai auf dem Plan. Wir wollen dann nach von Dubai mit dem Nachtflieger von Emirates weiter nach Male. Dann haben wir noch den ganzen Tag in Dubai müssen aber nicht noch eine weitere Nacht dranhängen.

    Die Auswahl an Hotels in Dubai kann wirklich Haare kosten. Wir wollen kein luxuriöses Hotel, ein einfaches das sauber ist. Das Centro Barsha by Rotana oder das Hyatt Palace haben wir bisher in der engeren Auswahl.

    Allen viel Spaß bei der Planung. :-)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!