• Anklei
    Dabei seit: 1183680000000
    Beiträge: 154
    geschrieben 1310028290000

    So...nun sind die ersten Preise von Jahn da.

    Damit hat sich erstmal Veligandu erledigt.

    Laut Aussage von Jahn ist die Insel schon ausgebucht. :frowning:

    Man hat uns Royal Island angeboten

    p.P. 4120,-€.

    Ich denke mal, dass dann Veligandu bei Meiers ect. auch nicht günstiger wird.

    Nun versuche ich mal ganz umzudenken:

    Was haltet ihr von Bandos oder Adaaran Meedhupparu.

    Ich weiß, das kann man bestimmt nicht mit Veligandu vergleichen.

    Aber Infos wären toll.

    Außerdem denke ich mal, wenn alle Kataloge raus sind, wird auch Veligandu irgendwo buchbar sein.

    Das kennt man ja mit den ganzen Optionen.

    LG

  • Rallemann2003
    Dabei seit: 1277424000000
    Beiträge: 126
    geschrieben 1310032845000

    hm, das wenn die kataloge kommen manches (in erster linie wohl natürlich die extrem beliebten inseln) schnell vergriffen oder sogar längst ausgebucht sind, hatte ich als neuling schon iwo im januar 2011 gelesen. wir haben aufgrund der tatsache vorabangebote genutzt und so bekommen was wir wollten.

     

    vielleicht als tipp fürs nächstemal...

  • Flammi99
    Dabei seit: 1191196800000
    Beiträge: 249
    geschrieben 1310033126000

    Wenn Jahn Reisen kein Kontingent für Veligandu hat, dann heisst das nicht automatisch, dass die Insel ausgebucht ist. Es heisst lediglich, dass Jahn kein Kontingent mehr hat. Da lohnt es sich andere Anbieter schnell zu checken.

    Flammi
  • GrafTravel
    Dabei seit: 1275436800000
    Beiträge: 259
    geschrieben 1310033843000

    Wo ist denn das Problem?  Bei Jahn ist doch noch jede menge frei ...zumindest ab Januar ..oder wieviele Bungis braucht Ihr auf Veligandu ? :)

  • Anklei
    Dabei seit: 1183680000000
    Beiträge: 154
    geschrieben 1310036951000

    Hallo,

    @Rallemann2003

    Wir haben auch ein Option schon im Januar gemacht. Trotzdem kam jetzt die Bestätigung nur für Royal Island.

    Außerdem ist 4200,-€ für uns zu hoch. (9Tage)

    @Jochen-Flamm

    Ja, das ist noch meine Hoffnung.

    @GrafTravel

    Was hier bei HC von Jahn für März/April angeboten wird(keineJBW), ist laut Aussage von Jahn (Telefonat) auch nicht umbedingt verfügbar.

    Diese Aussage fand ich auch komisch!

    Wir benötigen:

    1 Bungi 1-er Belegung

    1 Bungi 2-er Belegung

    1 Bungi 3-er Belegung

    Aber was könnt ihr mir denn über die anderen o.g. Inseln berichten?

    LG

  • GrafTravel
    Dabei seit: 1275436800000
    Beiträge: 259
    geschrieben 1310038977000

    meinst Du Baros oder Bandos?  Bandos ist nicht so der Brüller. Bungidichte sehr hoch. Strand geht so. Viele Kinder und Flugpersonal. Häufig überbucht.  Nah an Male.

    Kaum Maledivenfeling. Beton so weit das Auge reicht. Keine Barfussinsel.Da gibst schönere Inseln. Wäre nix für mich.

    Gibt aber einige hier, die volle Inseln toll finden ;-)

    Wie soll denn Eure Insel am liebsten aussehen und bieten?

  • Anklei
    Dabei seit: 1183680000000
    Beiträge: 154
    geschrieben 1310039870000

    @GrafTravel

    Ich meinte Bandos.

    Ja, ich bin davon auch nicht überzeugt.

    Tja, wie soll es sein???

    Veligandu hätte uns schon super gefallen, wenn da jetzt nicht der hohe Preis wäre.

    Barfussinsel wäre toll.

    Aber auch Lily Beach hätte uns gut gefallen und da dort ja fast alles AI ist wäre ich auch bereit ca. 3400,- zu zahlen. Damit komme ich aber auch nicht hin.

    Wir sind 6 Pers. zwischen 18 und 60 Jahre.

    Hätten gerne freistehendene Bungis mit offenem Bad.

    Wir benötigen aber einen Pool (ich weiß, das ist lächerlich), da unsere Tochter (18) in kein "öffentliches Gewässer" geht.

    Sie war zwar bis vor 2 Jahren Wettkampfschwimmerin, aber da wo es "kreucht und fleucht" im Wasser, geht sie nicht.

    Wir sind absolute Neulinge, schnorcheln wäre schön(wenn wir das, außer Tochter, hinkriegen ;-) )

    Wäre schön wenn du uns helfen kannst, bin für jeden Vorschlag dankbar.

    Reisezeit: zwischen 30.03.-15.04.2012   9 Tage 

    Leider müssen wir in den Schulferien.

    LG

  • GrafTravel
    Dabei seit: 1275436800000
    Beiträge: 259
    geschrieben 1310044500000

    Ich kenne nicht so viele Inseln mit Pool die dann auch noch nicht zu teuer und schön  sind.

    Was mir einfällt und in Euer Budget passen könnte:

    Robinson Club

    Helengeli, eigentlich mehr eine einfache Taucherinsel mit einfachen Bungis aber toll zum schnorcheln. Tolles Essen und recht schönen Strand. 

     

    Reethi Beach Resort, findest Du viele Infos zu im Netz

     

    Wenn es eine von den grossen Insel sein soll, würde ich Kuramathi wählen

    Lilly Beach könnte eigentlich vom Preis klappen..sehe hier Angebote  knapp unter 3000

  • Anklei
    Dabei seit: 1183680000000
    Beiträge: 154
    geschrieben 1310044827000

    Danke Graf,

    bin schon fleißig am Lesen.

    Was wäre denn mit Meeru?

    Ist zwar groß aber ich muss ja mal langsam schauen wie es weiter geht.

    Danke nochmals

    LG

  • GrafTravel
    Dabei seit: 1275436800000
    Beiträge: 259
    geschrieben 1310045397000

    Meeru ist wirklich recht gross wo teilweise wie auf Kuramathi, auch mal Fahrzeuge rumfahren. Ist auch keine reine Barfussinsel. Auch fehlt ein Hausriff was man direkt vom Strand aus beschnorcheln könnte. Bei Ebbe ist auch in der  Lagune sehr wenig Wasser.

    Bekannte fahren trotzdem sehr häufig hin weil  es dort ziemlich tolle Tauchplätze gibt und eine sehr gute Basis ( ocean Pro) .

    Für mich ist sie aus den genannten Gründen nicht so der Knaller....

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!