• florinchen
    Dabei seit: 1183939200000
    Beiträge: 265
    geschrieben 1358877797000

    Danke euch allen für die tolle und schnelle Rechnung  :kuesse:

    @Uwe: ich habe die beiden Hotel noch gecheckt, schauen beide super aus, aber mich würde auch stören, wenn die Strandbar nicht AI ist.

    Aus deiner Sig lese ich, dass du schon öfters auf Angaga warst? Da kann man eigentlich nicht falsch machen mit der Insel oder?

  • uweder1
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 906
    geschrieben 1358878288000

    ne, sorry,  ich war 2x auf Velidhu und wollte diese Jahr unbedingt nach Angaga,

    Nachdem ich aber die Preise erhalten hatte und mein limit überschritten wurde, musste ich überlegen: Limit hoch oder andere Insel. Und für Kuramathi war zeitgleich ein geniales Angebot verfügbar, da wir zu dritt reisen kam es mir auch etwas auf die größe desBungalows an, der war auf Angaga dann doch etwas eng bemessen, wär egal, wenn es bezahlbar gewesen wäre, aber so -alles muss man in der presientwicklung ja nicht unterstützen :laughing: .

    Aber wenn du guten Preis bekommst, machst du mit Angaga nichts falsch. 44 qm zu zweit sollten wohl ausreichen? Wir haben jetzt zu dritt 70 qm im fast billigsten Bungityp.

    Gruß Uwe

    "Wenn auf Erden die Liebe herrschte, wären alle Gesetze zu entbehren." (Aristoteles) --- Aug´18 Korfu ---
  • sandro-tt
    Dabei seit: 1138060800000
    Beiträge: 604
    geschrieben 1358918437000

    Bathala besitzt auch Strandliegen.....

    Allerdings ist das Essen kein Vergleich zu dem Essen von Velidhu.

    Velidhu hat mit Ai ein sehr gutes Preisleistungsverhältnis. Kann ich euch empfehlen ;)

    lg

  • sandro-tt
    Dabei seit: 1138060800000
    Beiträge: 604
    geschrieben 1358918894000

    Ach ja, was Madoogali betrifft......, kann ich auch nur wärmstens empfehlen. Es gibt dort zwei Bars am Strand. Die  eine kleine, die für die HPler ist, ist nicht im AI. Die Mainbar aber schon. Diese kleine Bar, war auch nicht besonders schön, als wir 2010 dort waren. Also, alles kein Problem.

    lg :p

  • florinchen
    Dabei seit: 1183939200000
    Beiträge: 265
    geschrieben 1358939873000

    Danke Sandro für deine Tips!

    Sind denn die Zimmer auf Velidhu sehr schlimm? Das ist eigentlich das einzige was mich von einer Buchung abhält, da die Zimmer auf den Fotos doch sehr alt aussehen. Die Frage ist eben, ob der Aufpreis von Velidhu zu Angaga nur wegen den Zimmern gerechtfertigt ist bzw. sich lohnt.

    Stehen die Bungalows auf Velidhu eng beieinander?

  • florinchen
    Dabei seit: 1183939200000
    Beiträge: 265
    geschrieben 1358940229000

    Die Differenz zwischen Velidhu und Angaga sind 405,00€ p.P.

    Bei gleichem Flug, gleichem Veranstalter und beides AI.

  • Weltenbummler311
    Dabei seit: 1295481600000
    Beiträge: 205
    geschrieben 1358944047000

    Zu deiner Zeit würde vom Preis vielleicht auch der Robinson Club in Betracht kommen.

    Ene kleinere Insel mit tollem hausriff, super Bungalows und mit dem Preis müsste es auch hinkommen.

    Hattest du dir die Insel schonmal angeschaut?!

    Wir haben im letzten Jahr ein wirklich tolles Angebot geschossen :)

    September/Oktober 2015 - THAILAND - Bangkok - Chiang Mai - Khao Lak
  • uweder1
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 906
    geschrieben 1358944804000

    Florinchen,

    die Zimmer/Bungalows auf Velidhu sind gar nicht sooo schlecht, natürlich kein Vergleich zu Luxusinseln, aber für Normalverbraucher durchaus ausreichend. Die Betten sind sehr gut. Der Wohnraum geräumig, offener Kleiderschrank etwas um die Ecke, dann die Toilette, zum Schluß das Bad weiter rum (alles rund gebaut). Das einzigste, was evtl. nicht so up to date ist, ist das Bad inkl. Installation, die Klimaanlage etwas laut, aber nachts Stufe 1 schalten geht dann wieder, und auf der Terasse eben Plastikmöbel. Aber immerhin hat man "seinen eigenen" Bungalow in schönem Bewuchs. Wir waren in neuem und altem Baustil untergebracht, Austattung war aber identisch. Mir haben beide gut gefallen. Angst vor Ameisen darfst du nicht haben, die sind Mitbewohner mindestens des Badezimmers und Terasse, manchmal verlaufen  sie sich auch in den Wohnbereich.

    Nun gut, nun wird von renovierungsarbeiten geschrieben, aber die kann man ja evtl. umgehen oder um anderen Bungalow bitten, falls er vor der Türe baggert.

    Den Aufpreis 400 Euro pP würd ich nicht für Angaga zahlen. (max. 400 für beide).

    @Weltenbumler, ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass es den RobinsonClub zu Velidhupreisen gibt?? Sicher gibt es mal Schnäppchen, aber trotzdem muss man doch bei 14 Tagen mit mehr als 2500 Euro pP rechnen??? Ansonsten geb ich dir recht, nichts wie hin...

    Gruß Uwe

    "Wenn auf Erden die Liebe herrschte, wären alle Gesetze zu entbehren." (Aristoteles) --- Aug´18 Korfu ---
  • paddmo
    Dabei seit: 1358726400000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1358945045000

    Hi florinchen,

    ich bzw. wir stehen gerade vor genau der selben frage,

    Ersttäter, ca. 2000€ 2 wochen, Schnorchelurlaub. Nur der zeitraum ist einen Monat früher (Ende Mai / Anfang Juni)

    Ich denke mit Angaga machst du nichts falsch, wäre auch mein Favourit, aber ist preislich ein bischen über unseren Vorstellungen.

    Deshalb sollte es Velidhu werden, hierbei solltest du aber folgenden Thread beachten, bzw. auch meinen Beitrag & antwort:

    http://www.holidaycheck.de/thema-Velidhu-id_90052.html?page=9

     

    Ansonsten schau dir mal ein paar aktuell Bilder zu den Bungis an.

    Würd mich freuen wenn du postest was es bei euch geworden ist :)

    Gruß

    Patrick

  • florinchen
    Dabei seit: 1183939200000
    Beiträge: 265
    geschrieben 1358950193000

    Weltenbummler, vielen Dank für den Tip. Den Robinson Club würde es für unseren Zeitpunkt sogar für 2680€ geben mit VP, da wären auch schon die Getränke zu den Mahlzeiten dabei. Eine Überlegung ist es auf jeden Fall wert, die Insel sieht traumhaft schön aus! Wie hoch sind die Nebenkosten dort?

    Uwe, vielen Dank für den ausführlichen Bericht! So lange alles sauber ist, ist das ok für mich, zudem man ja eh nur zum schlafen und waschen auf dem Zimmer ist. Die Ameisen stören mich auch nicht allz usehr, sie dürfen nur nich mit in den Koffer ;)

    Ich habe jetzt auch noch gelesen, dass es auf Velidhu viele Katzen gibt, ein weiterer groooooßer Pluspunkt :D

    Ich finde die Mehrkosten von Angaga auch heftig, vor allem wenn ich mir dazu im Vergleich den Robison Club ansehe, sind das nur 300€ Unterschied.

    Ich schreibe mal ein Mal ans Velidhu wegen den Renovierunsgarbeiten.

    Patrick, wenn wir uns entschieden haben (spätestens Freitag), werde ich berichten.

    Ich habe mir deinen Beitrag angesehen. Ich glaube sparen und bis Ende des jahres warten macht wenig Sinn,denn da ist Hochsaison auf den Malediven und da wird es richtig teuer. Die Entscheidung ist wirklich schwer, denn wir wären bereit den Mehrpreis für Angaga zu zahlen, aber ich habe jetzt schon öfters gelesen, dass die mit den Preisen ziemlich angezogen sind und das nicht mehr gerechtfertigt ist.

    Gruß

    Christiane

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!