• daniaufreisen
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 953
    Zielexperte/in für: Malediven
    geschrieben 1374155477000

    Domino27:

    So also wir waren bei unserem 1. Athurugaaufenthalt beim Nachtschnorcheln. Dort wurden wir in Shorties gesteckt (Wasser war jetzt nicht kalt, aber kühler als tagsüber, so dass wir den schon brauchen konnten)

    Korrigiere: Wasser hat tags und nachts die gleiche Temperatur (vergleiche Messung diverser Tauchcomputer). Allerdings fehlt nachts die wärmende Sonneneinstrahlung *klugscheissmodusoff*

  • bimmelchen01
    Dabei seit: 1352764800000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1374235176000

    So, nun kann der April kommen 

    10 Tage Beachbungie und 3 Tage Waterbungie, haben nun schon gleich mitgebucht :laughing:

    boah....das dauert noch soooo lang  :(

  • Onkel Peter
    Dabei seit: 1282953600000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1389802436000

    Hallo zusammen,

    kann mir jemand Auskunft über den Zustand der Strandvillen auf Athurugua geben? Waren vor 2 Jahren auf  Thudufushi und von den dortigen Strandvillen enttäuscht. Die waren sehr abgewohnt. Wie sieht es auf Athuruga aus?

    Vielen Dank!

    Schlage die Trommel und fürchte dich nicht. (Brecht)
  • jackpot 777
    Dabei seit: 1233619200000
    Beiträge: 1170
    geschrieben 1389805481000

    Waren im September 2013 auf Athuruga. Beachbungis sind nicht abgewohnt und auf gutem Niveau.

    Oktober 16.-31.10 Las Vegas Luxor-GC-MV-Page-Bryce-LV Bellagio Seychellen 23.3-8.4. La Digue-Mahe-Silhouette
  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1389806801000

    hab vorschnell im andren Thread geantwortet: www.holidaycheck.at/thema-Athuruga+Strandvillen-id_252740.html

    born 2 dive - forced 2 work
  • bimmelchen01
    Dabei seit: 1352764800000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1393322972000

    Nun ist es nicht mehr lange hin, kann es kaum erwarten

    Vielleicht erbarmt sich ja jemand und beantwortet mir ein paar neugierige Fragen

    In einem Bericht habe ich gelesen das es so eine Sache ist mit einem Fön im Bad?

    Reisefön oder ähnliches....

    damit kommt ja nicht wirklich weit mit dem Haaretrocknen

    Gibt es eigentlich einen Wasserkocher im Beachbungie?

    Würde mir gerne schon meine erste Tasse Kaffee am Bungie machen, bevor ich zum Frühstücken gehe?!

    nun nocheinmal kurz zu meinen Vorstellungen/Wünsche zu einem Beachbungie

    Ich würde natürlich gerne ein Stück Strand haben, ebenfalls sollte sich auch etwas Grün davor befinden. Auch würde ich gerne spontan planschen, also nicht erst halb um die Insel laufen um ein geeignetes Plätzchen zu finden. Brauche jetzt nicht zwingend einen Schnorcheleinstieg vor der Tür, da kann man dann auch hingehen.

    Mir fehlt auch irgendwie die Vorstellungskraft wie das mit dem Schnorcheln funktioniert

    War nun auf Bathala und Ihuru, da gab es keine Wasserbungies. Also rein ins Wasser und ab um die Insel....

    Und wenn ich mir die Luftaufnahme von Athuruga anschaue, scheint mir das Umrunden etwas schwierig, oder täuscht das?

    jaaaaa, ich bin Neugierig.....ich weiß

    Aber vielleicht erbarmt sich ja jemand und befriedigt meine Neugier

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1393326729000

    Also mit dem Fön im Beachbungalow kämpfte meine Frau ordentlich & die hat echt nicht dichtes Haar. Der ist wirklich Marke Taschenfön.

    Wasserkocher, hm, jetzt steh ich wirklich mit der Erinnerung an. Ich bin mir nimmer sicher ob da nicht links oberhalb der Minibar was dafür stand. Ich glaub aber schon. In der Zimemrbeschreibung auf der Homepage wärs auch angeführt. Wenn wider erwarten doch nichts da ist, dann würd ich an der Rezeption Bescheid geben & die werden das schon machen. Auf alle Fälle wars aber keine Kapselmaschine wie in den WBs.

    Planschen kannst du vor jedem Bungalow. Aktuelle Strandsituation keine Ahnung, wir hatten überall. Sehr wenig Vegetation ist vor 38-41. Im Bereich um die 26 auch eher gering.

    Fürs komplette Umrunden müsstest du Spitzensportler sein. ;)   Es wird von Einstieg zu Einstieg geschnorchelt, welche da sind bei WB-Restaurant, Jetty, vor BB36 & Bootseinfahrt. Wobei Strecke BB36 & Bootseinfahrt je nach Strömung auch schon sportlich werden kann -> dann machst Hin&Retour gleiche Strecke. Genauso wie an der Kante die WBs hoch. Übers Riff drüberschnorchlen nur bei ordentlichem Wasserhochstand, denn das geht schon ganz schön weit rauf. Viel Platz zum Manövrieren bleibt da aber auch nimmer.

    born 2 dive - forced 2 work
  • bimmelchen01
    Dabei seit: 1352764800000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1393332660000

    Viel Dank für die schnelle Antwort  ;)

    Das man die Insel nicht umschnorcheln kann habe ich mir ja schon gedacht

    Sah ja schon etwas umfangreich aus

    Nun ist mir noch eine Frage eingefallen...

    Wir haben All inkl. gebucht, auf Ihuru war das Angebot für Getränke wirklich sehr mau.

    Da gab es kaum etwas im Angebot...

    Wie schaut es auf der Insel aus?

    Nicht falsch verstehen, ich will mich nicht zulaufen.

    Aber auf Ihuru habe ich z.b. 5 Dollar für einen eisgekühlten Früchttee hingelegt

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1393339965000

    Athuruga & Thudufushi sind bekannt dafür, dass deren AI sehr umfangreich im Vergleich zu anderen auf den Malediven ist. Das beinhaltet zB rel. gute (ich sage nicht hochwertige) Tischweine aus zB Italien, Chile, Südafrika, Australien & Kalifornien (zB Gallo), Bier hab ich nur Lion getrunken, aber im Zimmer stand auch Carlsberg, Cappucino, Grappa, Ramazotti. Spiritousen zum Mixen werden zwar gerne als Markenware bezeichnet, aber ich kannte den Rum & Wodka zB nicht, den sie dort verwendeten. Es stand zwar auch ein Bacardi herum, aber den nahm er bei mir nie. Cocktails mixt er dir mit diesen Zutaten alle möglichen was auf der Karte stehen & auch jene die nicht dort stehen. Prosecco war des öfteren ein Cinzano.

    born 2 dive - forced 2 work
  • jackpot 777
    Dabei seit: 1233619200000
    Beiträge: 1170
    geschrieben 1393342476000

    @Bimmelchen

    das a.i Angebot ist wesentlich umfangreicher als auf Ihuru. Ich war auf beiden Inseln, kann mich erinnern, dass auf Ihuru sogar  Softgetränke aus der Minibar extra gekostet haben.

    Habt ihr Ihuru echt beim schnorcheln umrundet? Sehr sportlich.......Zur Bungiwahl sei erwähnt, dass es keine wirklich schlechte Lage auf Athu gibt, ist Geschmacksache. Lasst euch überraschen, könnt immer noch einen anderen wählen, wenn es nicht passt.

    Oktober 16.-31.10 Las Vegas Luxor-GC-MV-Page-Bryce-LV Bellagio Seychellen 23.3-8.4. La Digue-Mahe-Silhouette
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!