• pursche
    Dabei seit: 1185408000000
    Beiträge: 689
    geschrieben 1348223201000

    Guten Morgen! :D

    Ich hoffe, ich bin mit meinem Beitrag hier richtig. Nachdem ich mich letztes Jahr wohl auch mit dem Malediven-Fieber infiziert habe, möchte ich (wahrscheinlich) nächstes Jahr wieder hin. Angaga wird es wohl werden, die Insel stimmt mit allen meinen vorstellungen soweit überein. Bloß mit der Entscheidung der Unterkunft tue ich mich etwas schwer. Eigentlich würde ich ja gerne mal ein Wasserbungalow bewohnen, die sehen bei Angaga auch überaus nett aus. Der einzige Punkt, der mich etwas stutzig macht, ist: Bei den Strandbungalows hat ja jeder Bungalow seine zugeordneten Strandliegen mit einem Stück Strand. Wie verhält es sich für Gäste der Wasserbungalows? Wo bekommen diese eine Liege her, wo können diese sich (einigermaßen) ungestört am Strand niederlassen? Oder würdet ihr mir generell ein Strandbungalow empfehlen, wo sind die jeweiligen Vor- und Nachteile beider Unterkünfte?

    Würde mich über hilfreiche Antworten/Erfahrungen sehr freuen!

    Danke im Vorrasu!

  • Clarki8
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 1718
    geschrieben 1348224861000

    WB Gäste haben ihre Liegen auf der Terrasse des WB.

    Am Strand ist kein Platz vorgesehen.

  • pursche
    Dabei seit: 1185408000000
    Beiträge: 689
    geschrieben 1348238121000

    Nun, wenn dem wirklich so ist, wird es wohl der Strand-Bungi werden. Sehen ja auch sehr nett aus.

    Danke für die Antwort

  • SarahL1390
    Dabei seit: 1310342400000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1390305631000

    Hallo Ihr Lieben,

    wollte eigentkich das Meeru buchen, aber nach dem fast jeder zweiter schreibt er sieht Ratten bin ich darauf nicht scharf...ja ich weiß die gibt es überall, aber ich muss denen ja nicht unbedingt 2 mal am Tag über den Weg laufen, sowas kann mal vorkommen, aber bei dem Meeru schreiben mir zu viele davon... Mir gefällt nun das Angaga....was sind eure Erfahrungen in Hinsicht Ratten? Über eine antwort wäre ich sehr dankbar.

    Und noch eine Frage, wie ist das All in Angebot? 

    LG (hoffe ist der richtie Thread)

  • Clarki8
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 1718
    geschrieben 1390308169000

    Auf Angaga habe ich keine Ratten gesehen.

    Ich meine, bisher nur auf Reethi mal welche gesehen zu haben. Aber wenn die im Inselinneren rumhüpfen, stört mich das wenig.

    Bei Angaga würde ich erst mal checken, wie hoch der AI-Aufpreis ist. Damals war der unverhältnismäßig hoch.

    Angaga ist sicher die bessere Wahl. Zwar sicher nicht von den Zimmern und sonstigem Komfort, aber Angaga hat Flair. Was will man ünerhaupt auf Meeru, wo es kein Hausriff gibt?

  • kathi**182
    Dabei seit: 1264291200000
    Beiträge: 305
    geschrieben 1390329642000

    Hallo,

    hab nur diese putzigen "Ratten" klick mich auf Angaga gesehen.

    Werden auch Palmhörnchen genannt. Sitzen in den Palmen und fressen lustige runde Löcher in Kokosnüsse. ;) Normale Ratten hab ich keine gesehen.

    Auf Kuramathi hatten wir abends welche in der Zwischendecke beim Bungalow und die können ganz schön Radau machen. An Schlafen war nicht zu denken und verscheuchen ließen sie sich auch nicht :laughing:

    Lg, Kathi

    Juni - Kroatien Insel Rab * Sep - Kuramathi die 2te :)
  • bofit06
    Dabei seit: 1159488000000
    Beiträge: 84
    geschrieben 1390493980000

    Wir hatten die 119. War eine schöne Lage. Sehr breiter Strand mit Sonnenuntergang. Haben wir uns vorher gewünscht und auch bekommen.

  • Jochen543
    Dabei seit: 1399334400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1399371698000

    Servus,

    weiß jemand was genaueres bzgl. der Baustelle auf Angaga? Bisher ist wohl bekannt, dass die Baumaßnahme Anfang Juli ´14 beginnen soll. Wie lang soll die Baustelle dauern?

    Werden die bisherigen Wasserbungis ersetzt oder weitere gebaut? An welchem Standort sollen diese gebaut werden?

    Ich hatte mich gerade auf Angaga festgelegt und nun diese Info... Vielleicht weiß ja jemand was näheres.

    Danke!

  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7646
    geschrieben 1399373991000

    Hallo

    und willkommen im HC-Forum. :D

    Du bist zwar im richtigen Forum zur Insel, aber klick mal hier in diesem Forum findest Du Infos über die Baumaßnahmen während der Reisezeit. Weitere Infos auch in einem gesperrten Thread. ;)

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • TomLub
    Dabei seit: 1225065600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1407320774000

    Liebe Foristen,

    meine Frau und ich werden mit einem befreundeten Pärchen vom 12. bis 26.10.2014 nach Angaga fahren. Es wäre unser dritter Aufenthalt auf dieser Insel. Gebucht hatten wir bereits im letzten Jahr, also ohne die Erkenntnis der Bauarbeiten sowie der zusätzlichen 20 Wasserbungis, die uns zudem noch die schöne Sicht auf die Lagune nehmen werden (...mal ganz abgesehen von der knapp 30%igen Steigerung der Besucherzahlen von 140 auf 180 Personen). Diese Insel wird definitiv nicht mehr den Charme versprühen, der uns und vielen anderen Reisenden so gefallen hat. Schade!

    Von den Bauarbeiten haben wir erst in der letzten Woche mehr durch Zufall erfahren und sind entsetzt. Nach Auskunft der Tauchbasis, der Inselleitung und des Veranstalters sollen die Bauarbeiten Ende September 2014, also knapp zwei Wochen vor unserer Ankunft, beendet sein. „Sollen voraussichtlich..., etc.“ Naja, wer’s glaubt, wird selig.

    Wir sind aufgrund böser Erfahrungen sehr skeptisch, was das Einhalten von Bauterminen anbelangt. Ein Umbuchen auf eine vergleichbare Insel ist jetzt, zwei Monate vor Abflug und dann voll in den Herbstferien, nicht mehr möglich, alles Vergleichbare ist bereits ausgebucht.

    So, jetzt meine Fragen:

    • War jemand vor kurzem auf der Insel?
    • Hat jemand vielleicht genauere Kenntnis?
    • Gibt es Fotos von den Bauarbeiten?
    • Gibt es Beeinträchtigungen am Riff?

    Die rechtliche Seite brauchen wir hier erstmal nicht zu beleuchten.

    Vielen Dank im Voraus von Thomas

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!