• jen231084
    Dabei seit: 1249862400000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1325410916000

    Hallo ich fliege im April zum allerersten mal auf die Malediven. Für mich geht damit ein echter Lebenswunsch in Erfüllung. Ich fliege dazu noch ganz alleine als Frau. Mein Mann hat leider sehr große Flugangst u unser Sohn ist erst 2 u da ist mir die Flugzeit zu lange für ihn. Ich hab mich daher soooo auf eine Woche Erholung pur gefreut. Eben aber auch auf Wellness im SPA u leckere Cocktails am Strand. Wie ich gestern am tv gehört habe wird daraus jetzt ja wohl leider nichts :( ich bin echt enttäuscht. Weis denn jmd ob das jetzt schon fest beschlossen ist oder nur darueber spekuliert wird??

  • schubschub
    Dabei seit: 1324512000000
    Beiträge: 86
    gesperrt
    geschrieben 1325413919000

    @jen231084

    Mach dir da mal keine Sorgen. Spiegel-Online und Focus-Online nehmen ganz gerne einzelne Nachrichten und bauen daraus einen spekulativen Beitrag, damit sie was zu schreiben haben.

     

    Gerade diese Beiträge werden von einigen Usern hier gerne als "neueste Nachricht" verbreitet und anschliessend heiss diskutiert. Davon werden die Berichte zwar nicht wahrer aber für Panki sind sie immer gut.

     

    Sollte es tatsächlich zu den Einschränkungen kommen (kein SPA, kein Alkohol), dann wäre dies in jedem Fall ein Stornierungsgrund. Aber so weit wird es nicht kommen.

  • ENIGMA13
    Dabei seit: 1291593600000
    Beiträge: 2492
    gesperrt
    geschrieben 1325415842000

    @schubschub

    Da waren die Narichten auf allen TV-Sendern gestern ja nur Parolen.Der Staat hat also nichts beschlossen.Man bin ich Froh,daß es Dich gibt :? .

  • Zausel2
    Dabei seit: 1118275200000
    Beiträge: 434
    gesperrt
    geschrieben 1325416430000

    Ich glaube Schubschub hat den letzten Gongschlag nicht gehört, ist zumindest schlecht informiert. Die UK Regierung hat nach einem Sprengstoffanschlag in Male sogar eine Reisewarnung für Male herausgegeben! Man sollte sich besser informieren!! :shock1:

     

    Grüße und gesundes "Neues noch allen.

  • schubschub
    Dabei seit: 1324512000000
    Beiträge: 86
    gesperrt
    geschrieben 1325416999000

    @ENIGMA

     

    Was wundert dich jetzt? Eine einzelne Meldung wurde von allen Sendern und Medien aufgenommen und verbreitet. Es ist und bleibt aber eine einzelne Meldung.

     

    Wenn man dann in dieser Meldung von hunderten Luxusresorts liest, dann kommt da schon wieder ein Grübeln, ob denn der Verfasser der Nachricht weiss, dass es nur ca. 130 Hotelinseln gibt

     

    In allen Medien wird darauf hingwiesen, dass es noch keine Rückmeldung aus den Resorts gibt! Auch seitens der Veranstalter herrscht ruhe.

     

    Deshalb meine Aussage: Eine einzelne Meldung macht noch lange keine Nachricht, auch wenn die Meldung tausendfach in Nachrichten verbreitet wird.

  • ENIGMA13
    Dabei seit: 1291593600000
    Beiträge: 2492
    gesperrt
    geschrieben 1325417917000

    Hast Recht.

    LG 13

  • Nicki1
    Dabei seit: 1101081600000
    Beiträge: 203
    geschrieben 1325425237000

    Also auf das Argument auf Alkohol und Spa, kann man ja getrost verzichten kann ich pfeiffen. Diese Leute wollen anders Gläubige schlicht bevormunden. Was sollte das Leute jucken, die zum Beispiel auf Male Leben, wenn ich auf einer Insel zu einem guten Stück Fleisch ein Glas Rotwein trinken möchte? Ich beinträchtige Sie ja nicht in Ihrer Glaubensfreiheit! Schliesslich sind es wir Touristen, die Devisen ins Land bringen und nicht ungekehrt.

     

    Und hinter jedem Tourist ein Alkoholiker oder Sextourist zu sehen, finde ich schon schlimm.

    Zudem sind es ja wircklich eher gutbetuchte Leute, die die Malediven besuchen und keine Ballermanntouristen.

     

    Dieses Ding ist sicher noch nicht gegessen, wenn man bedenkt wieviel Geld diverse Hotelketten in Ihre Spa's investiert haben. Die werden Ihre Staranwälte schon noch einsetzen. Don't worry.

     

    Und wenn nicht, dann gute Nacht Abendland. Kein Spa, kein Alkohol und Frauen dürfen nur noch im Ganzkörper-Neoprenanzug baden gehen. 

     

    Bevormunden werden sich von 850'000 Gästen die die Malediven jährlich besuchen, sicher viele nicht, dann wirds eng in der Geldbörse der Malediven!

  • jen231084
    Dabei seit: 1249862400000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1325427091000

    Ich hoffe ja soo sehr das die das nicht wirklich so durchsetzen. Ich hab ja noch Hoffnung das sich bis April noch was tut u ich meinen Urlaub rundum mit einem Gläschen Wein und einer Massage geniesen kann :)

  • jackpot 777
    Dabei seit: 1233619200000
    Beiträge: 1186
    geschrieben 1325427913000

    @nicki 1

    Deine Ansichten oder die Ansichten tolerant denkender Europäer interessieren einen Islamisten nicht. Ich denke es gibt viele negative Beispiele für diese Islamhardliner und deren Folgen. Wenn die USA schon Reisewarnungen nach einem Anschlag herausgibt würde ich aktuell nicht auf die Males fahren.

    Leider ist es verdammt menschlich , dass auch die Mädchen in den SPA bei bestimmten finanziellen Angeboten der neureichen Touristen die Hand auch an anderen Stellen anlegen. Ist überall so auf der Welt. Sorry, aber das ist nunmal so.

    Fazit: Schliesst die Spas, die braucht kein Mensch wirklich und back to the roots.

     

    Seychellen 23.3-8.4. La Digue-Mahe-Silhouette Las Vegas 22.5 -02.06 Mirage
  • schubschub
    Dabei seit: 1324512000000
    Beiträge: 86
    gesperrt
    geschrieben 1325429567000

    @Zausel & Jackpott777

    Weder die Briten noch die USA haben derzeit eine Reisewarnung am Laufen. Der von euch beiden genannte terroristische Anschlag war 2007. Und selbst damals wurde nur davor gewahrnt, die Hauptstadtinsel Male zu besuchen. Täusche ich mich, oder wart ihr nicht nach 2007 noch auf den Malediven?

     

    @ Jackpot, hast du das mit der Prostitution ins SPA's selbst erlebt? Bekamst du eindeutige Angebote? Hast du selbst versucht, ein "Angebot" zu erhalten? Oder sind es doch die Gerüchte der Islamisten, die du gerne aufgreifst? Wer denkt, dass eine Masseurin in einem One&Only, Hilton, Six Sense oder bei Robinson mal eben nebenbei für "Handgreiflichkeiten" einen Zusatzverdienst erwirtschaften kann, ist nicht sonderlich bewandert im Hotelgeschäft.

     

    Die Diskussion darüber, ob es auf den Malediven einen Wellnessbereich braucht ist ebenso müssig. Fakt ist jedoch, dass für die Maledivier der Luxusurlauber auf wenigen Inseln lukrativer ist, als die Masse der Pauschaltouristen, welche mit geringem Budget die wenigen Inseln besetzen und letztendlich nach Abzug von Flug und Hotel nur wenig Geld auf den Malediven lassen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!