• Aini66
    Dabei seit: 1237680000000
    Beiträge: 88
    geschrieben 1351174082000

    Hallo,

    ich hatte ja versprochen, mich zu melden, nachdem ich Valet "ausprobiert" habe.

    Ich muß sagen, wir haben es unfreiwillig ausprobiert. Wir kamen mit 8 Stunden Verspätung Nachts um 2 im Hotel Trump an. Waren fix und alle, total übermüdet und haben die verflixte Einfahrt zum Selfparking nicht gefunden! Nach 3 x im Kreis fahren sind wir dann einfach eine Rampe hoch gefahren, in der vor uns ein Auto verschwand. Nach ein paar Minuten in einem total dunklen, vergammelten Parkhaus, ohne Wegweiser und sonstige Hinweise hat uns ein Auto verfolgt!! Es war ein Valet-Mitarbeiter, der uns darüber informiert hat, dass wir uns im Valet-Parkhaus befinden! Ich sagte dann, daß wir das Selfparking suchen und er antwortete grinsend, dass es im Trump gar kein Selfparking gibt! Wir sind dann hinter ihm her gefahren (ohne ihn würden wir wahrscheinlich heute noch im Kreis fahren ;) ), haben vorm Hoteleingang brav gehalten, unser Gepäck ausgeladen und den Schlüssel abgegeben. Danach haben wir uns halb totgelacht, weil wir so doof waren..

    Es war aber schon nervig, wenn wir schnell irgendwo hin wollten, jedesmal auf unser Auto zu warten. Es war nämlich keinesfalls so, daß das Auto in ein paar Minuten da war. Einmal haben wir fast 20 Minuten warten müssen.

    Das war also unser erstes Valet-Erlebnis! :laughing:

    Während unserer restlichen Zeit in Las Vegas haben wir aber wieder schön selbst geparkt, es sei denn wir sind zufällig in der Valet-Spur gelandet. Schön, wenn man weiß, wie es funktioniert. Aber wir müssen es nicht haben.

    Übrigens waren wir erstmalig im Aria im Parkhaus und haben es für uns mit 5* bewertet! Noch nie waren wir in einem Parkhaus, was so gut beschildert und beleuchtet war!

    Gruß

    aini66

  • MsCrumplebuttom
    Dabei seit: 1434758400000
    Beiträge: 1275
    geschrieben 1351243949000

    Das klingt ja leicht chaotisch. ;) Ich glaube, das höchste der Gefühle waren bei uns mal gute 5 Minuten Wartezeit, bei 20 Minuten hätte ich mich definitiv beschwert.

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2751
    geschrieben 1351357984000

    Aini:

    Danke für den amüsanten Beitrag. Ich habe mehrmals lachend vor dem Notebook gesessen. Ich parke in Las Vegas auch oft lieber allein, weil ich dann möglichst nahe am Eingang des Hotels stehen kann und mein Auto "ohne Umstände" sofort erreiche. Aber cool ist Valet-Parken schon.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • ForeverFlorida
    Dabei seit: 1305676800000
    Beiträge: 1034
    geschrieben 1351359715000

    Hihi, lustig. Habe ich mir gerade bildlich vorgestellt  :laughing:

    * Wenn es ein Hotel nicht schafft, auch ohne Vorschuss Trinkgeld einen guten Service zu bringen, ist es kein gutes Hotel *
  • Anonym
    Dabei seit: 1481202102386
    Beiträge: 1182
    geschrieben 1455578920000

    Hallo zusammen. 

    In 3 Tagen geht es los bei uns. Gebucht haben wir das Luxor Hotel. 

    Habe gelese, dass die Hotels (MGM Gruppe) ihre Parkhäuser nicht mehr zum kostenlosen frei geben bzw. ist dies in Planung. 

    Hat jemand aktuelle infos, ob das Parken zur Zeit noch kostenlos ist?

  • Ufo72
    Dabei seit: 1180483200000
    Beiträge: 140
    geschrieben 1455647020000

    Hallo,

    zur Zeit ist das Parken noch kostenlos. Soll wahrscheinlich ab ca. April eingeführt werden, hängt wohl irgendwie auch mit der Eröffnung der neuen Arena hinterm Monte Carlo zusammen.

    Gute Reise und ganz viel Spaß in Vegas.

    LG Ute

  • Anonym
    Dabei seit: 1481202102386
    Beiträge: 1182
    geschrieben 1455787985000

    Dann haben wir ja noch Glück :) Danke für die Info. Sitzen jetzt am Flughafen und bald geht es über London nach Vegas lis

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!