• Buerschle1957
    Dabei seit: 1176076800000
    Beiträge: 314
    geschrieben 1352746682000

    Werte Lanzarote Freunde.

    Wir haben uns dieses Jahr das erste mal für Lanzarote entschieden. Die Vorfreude ist schon sehr groß obwohl wir erst im Juni 2013 Fliegen. Es geht an die Playa Blanca in das Hesperia Playa Dorada. Bestimmt kann uns jemand der schon mal dieses Hotel besucht hat ein paar Infos geben. ;)  Gibts um das Hotel herum Bars und gemütliche Kneipen? Die Bilder in Google sehen ja Klasse aus.

    Grüßle aus der Goldstadt.

    Ironie gegen Idioten einzusetzen ist wie Steine gegen Panzer werfen, kann man machen, bringt aber nix.
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • rikeine
    Dabei seit: 1194652800000
    Beiträge: 697
    geschrieben 1352820316000

    ;) Hallo!

    Wir waren vor 2 Jahren in Playa Blanca, im Hotel Hesperia Playa Dorada.

    Hotel ist schon älter,Zimmer waren damala mit Teppichböden,schon sehr schmutzig,Couch im Zimmer war total verschlissen,der Balkon war super gro0,mit Blick zur Insel Fuerteventura.Das Essen war auch in Ordnung,nur der Speisesaal hätte mal einen Anstrich verdient gehabt.Vielleicht haben die das Hotel ja mittlerweile renoviert.Die Lage war das beste!!!!

    Nur durch den Hotelgarten, dann stand man auf der Promenade,200 Meter nach rechts, die schöne Bucht Playa Dorada mit glasklarem wasser!!!!! Weiter nach rechts die Promenade entlang kommt Ihr nach Playa Blanca,ein schönes Örtchen mit ein paar Läden, und dem Fährhafen.Beim Hotel weiter die Promenade entlang zur linken Seite kommt Ihr an de schönen Jachthafen, mit exklusiven Bouticen und Lokalen.Ihr könnt dort immer weiter laufen,sogar bis zu den Papagayo Stränden.

    Tip:Am Fährhafen ist ein kleines Cafe, geführt damals von 2 jungen deutschen Frauen,dort konnte man schön draußen sitzen, und die ankommenden Fähren aus Fuert beobachtn.Vom Fährhafen aus könnt Ihr auch noch kilometerweit laufen, immer am wasser entlang!!!Sonnenschutz nicht vergessen,Euch einen schönen Urlaub!!!!!

    LG Rikeine

  • Jonas18
    Dabei seit: 1353283200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1353922119000

    Ich würde auch mal sehr gern nach Lanzarotte.

    Aber ich hab halt keine Ahnung wo es besonders schön und Günstig ist.

    Wobei ich sagen muss ich hab nur des beste gehört und es soll super schön sein. :)

    lg

  • zeron161
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 480
    geschrieben 1354043756000

    @Jonas 18

    Erst einmal herzlich willkommen hier im HC-Forum.

    Wenn Du gerne mal nach Lanzarote möchtest....Glückwunsch, die richtige Wahl.

    Wo es besonders schön ist? Das ist natürlich reine Geschmackssache. Wer eine gelungene Kombination aus Sonne, Meer, Ruhe und Ursprünglichkeit sucht ist auf Lanzarote goldrichtig.

    Typische Urlaubsregionen sind Playa Blanca, Puerto del Carmen und Costa Teguise- aber auch im Landeinnerin findet man traumhafte Unterkünfte.

    Günstige Angebote findest Du mit Sicherheit auch hier im HC- Portal.

    Lg

    Jens

    ****Niveau ist keine Creme.****
  • reisefieber1207
    Dabei seit: 1318464000000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1357233007000

    Ich würde Playa Blanca empfehlen,

    Es gibt dort einen Fährhafen von wo man einen kurz Tripp zur Nachbarinsel unternehmen kann.Der zweite Hafen ist ein großer wunderschön angelegter Yacht/Segelhafen mit vielen tollen Restaurants und Bars. Außerdem gibt es im Ort noch eine sehr lange und schöne Autofreie Promenade mit ebenfalls Möglichenkeiten zum bummeln, essen und trinken gehen .Diese verbindet die beiden Strände und die Häfen miteinander. Außerdem befinden sich am Ortrand die Papagayo Strände(schönsten Strände von Lanzarote). Am einfachsten sind diese zu erreichen in dem man mit dem Bus zum Ortsrand fährt und dann 15 min zu Fuß weiter läuft.

    Wir waren nur kurz in Puerto del carmen. Dieser Ort ist etwas größer und hat sicherlich auch noch mehr Restaurants und Co aber er hat uns nicht so gefallen.  Die Promenade ist nicht Autofrei und an einem der Strände hat man Flugzeuglärm.

    Die Strände im Ort sind zwar größer aber die Papagayo Strände sind von Playa Blanca echt nicht schwer zu erreichen und schöner. Die ganze Aufmachung des Ortes Playa Blanca hat uns einfach besser gefallen. Wenn man mehr Party haben will ist sicherlich Puerto del carmen besser. Für einen Partyurlaub fährt man auch eigentlich auf andere Inseln.

    Tipp: Wenn man die ganze Schönheit der Insel sehen will ,sollte man ein Auto mieten. Wir hatten 3 Tage ein Auto und konnten die meisten Sehenwürdigkeiten ohne Stress bewundern.

    Gruß

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 6346
    geschrieben 1357238791000

    Kenne sowohl Puerto del Carmen als auch Playa Blanca und kann vergleichen. PdC ist - überspitzt gesagt - der Ballermann auf Lanzarote, weder sauber noch schön anzuschauen mit vielen alten Apartment- und Bungalowanlagen. Es hat - entgegen des vorherigen Beitrages - eine autofreie Promenade, die aber durch eine Straße von den gegenüberliegenden unzähligen Bars, Geschäften und Restaurants getrennt ist.

    PB fand ich viel schöner anzusehen und aufgebaut sowie auch sehr sauber überall. Auch die beiden Strandbuchten Playa Dorada und Playa Flamingo sind sehr nett, wobei uns die PF mit ihren Palmen und Restaurants am besten gefallen hat. Die lange Promenade sowie der Jachthafen Puerto Marina Rubicon sind auch sehr schön. Die Begeisterung für die Papagayo-Strände teile ich allerdings nicht. Wer diese mit Kindern aufsucht, sollte schon wissen, dass sich dort auch viele homosexuelle Paare und FKK-Anhänger aufhalten.

    - Schlimmer geht immer -
  • reisefieber1207
    Dabei seit: 1318464000000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1357242576000

    Ja stimmt bei den Papagayo-Strände gab es  leider FKK-Anhänger. Wir waren letztes Jahr Anfang Dez. dort. Die Strände waren in dieser Zeit nicht überfüllt und man hatte viel Platz. Hat deswegen warscheinlich nicht ganz so gestört. Wie das in der Hauptsasion ist kann ich nicht sagen. Warscheinlich so wie Nate1 beschrieben hat. PF mit ihren Palmen fande ich auch super. ;)

  • zeron161
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 480
    geschrieben 1357293596000

    @Nate1

     

    da Lanzarote meine Urlaubsinsel schlechthin ist, findet Deine Aussage zu PdC meine persönliche Unterstützung. Für mich ist Lanzarote der Inbegriff für unberührte Natur und Ruhe, welche ich in zahlreichen Facetten auf der gesamten Insel finde.Andere benötigen zum perfekten Urlaub ein gewisses Maß an Jubel, TrubelHeiterkeit und ist dann in PdC besser aufgehoben wie in Blaya Blanca. Also was das angeht bin ich voll bei Dir.

    Etwas anders sehe ich die Papagayo Strände. Für mich immer noch die schönsten der Insel. Für mich gehören FKK Anhänger, Homo-und Lesben Paare zum heutigen Weltbild und sollten weder diskriminiert noch ausgeschlossen werden. Wer Kinder Fragen hierzu aufgeschlossen und ohne Vorurteile beantwortet, beeinflusst die Entwicklung junger Menschen eher positiv.

    ****Niveau ist keine Creme.****
  • realeasy
    Dabei seit: 1217980800000
    Beiträge: 158
    geschrieben 1357574491000

    Ich kann beim besten Willen nicht verstehen, warum man sich in vielen Empfehlungen immer derart auf PdC einschießt....mit dem Auto sind es vom Flughafen bis Costa Teguise abends 13 Minuten.

    Mir persönlich gefällt diese ruhigere, wenn auch künstlich angelegte, Siedlung am Besten. PdC, da schließe ich mich den Vorrednern an, ist Ballermann analog auf den Kanaren. PB hat im Mittel ein/zwei Grade Wärme mehr zu bieten, aber, auch die schöneren Strände als PdC.

    Wobei Lanazarote als Insel von sich aus schon so viel Naturgewalten bietet, dass sich ein reiner Strandurlaub quasi ausschließt. Gerade im Nordwesten sind herrlioche Wanderrouten am Risco und auch auf der Höhe, die sollte man erleben.

    Tja, und nicht umsonst wird von vielen der schönste Strand der Kanaren auf La Graciosa gefunden...kann ich nachvollziehen, aber nur durch Auto[bus]-Schiff-Mountain bike erreichbar (in der Reihenfolge).  :p

    Urlaub? - Urlaub!!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!