• Puesti
    Dabei seit: 1175817600000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1434138577000

    Hallo Zusammen,

    wir möchte dieses Jahr mal nach Lanzarote.

    Wir suchen einen schönen Ort ohne Bettenburgen und nicht Engländerlastig.

    Strandpromenade / Flaniermeile wären schön, aber nicht zwingend.

    Wer kann uns Empfehlungen geben?

    Vielen Dank im Voraus.

    LG Püsti

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 8975
    Verwarnt
    geschrieben 1434201443000

    @Puesti,

    schau' Dir doch mal El Golfo an...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Jameos
    Dabei seit: 1216857600000
    Beiträge: 650
    gesperrt
    geschrieben 1434208489000

    Hallo Malini,El Golfo? Stimmt wenig Engländer,aber Strandpromenade ? Zum Fisch essen eine gute Adresse,aber der erste Urlaub auf Lanzarote und dann nach El Golfo ?

  • chona
    Dabei seit: 1429833600000
    Beiträge: 241
    geschrieben 1434210721000

    Jameos anstatt zu sagen was nicht gut ist, warum empfiehlst Du nicht etwas besseres, wo Du Dich doch so gut auskennst.

    Hallo Puesti,

    Ich würde Dir das Seaside Jameos Playa empfehlen, es liegt zwar in Puerto del Carmen, aber ruhiger. Und die Seaside Kette hat einen Super Service und das beste Essen.

  • Casuzze
    Dabei seit: 1184716800000
    Beiträge: 132
    geschrieben 1434210820000

    Hallo Puesti,

    "Bettenburgen" wirst du auf Lanzarote eher weniger finden und eine schöne Flaniermeile haben alle 3 großen Ferienorte (Puerto del Carmen, Playa Blanca und Costa Teguise). Da würde ich einfach schauen, welches Hotel dir am besten gefällt.

    LG, Michaela

    Urlaub 2018 Sizilien / Lanzarote
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 8975
    Verwarnt
    geschrieben 1434211827000

    Jameos,

    ja, El Golfo - zumal die Flaniermeile lt. Eröffnungsposting kein Muss ist...

    Playa Blanca & Co. sind eben genau die Touriorte, die man nicht unbedingt mögen muss...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Jameos
    Dabei seit: 1216857600000
    Beiträge: 650
    gesperrt
    geschrieben 1434294942000

    Hallo Malini,jeder verbringt halt anders sein Urlaub,ich möchte jedenfals am El Golfo nicht mal tot übern Zaun hängen,geschweige  mein Urlaub dort verbringen.

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 8975
    Verwarnt
    geschrieben 1434299475000

    @Jameos,

    und ich wette, der TO ist nach einer gewissen Recherche durchaus in der Lage, sich sein eigenes Urteil zu bilden...

    Aber teile den Lesern doch nun endlich deine Empfehlung mit!

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Ponta Delgada
    Dabei seit: 1321574400000
    Beiträge: 439
    geschrieben 1434306307000

    Jameos:

    Hallo Malini,jeder verbringt halt anders sein Urlaub,ich möchte jedenfals am El Golfo nicht mal tot übern Zaun hängen,geschweige  mein Urlaub dort verbringen.

    Es gibt auf Lanzarote im Wesentlichen eben nur drei Touristenorte: Puerto del Carmen, Costa Teguise oder Playa Blanca, wobei ich den letztgenannten von den dreien am angenehmsten emfinde. Welcher von denen nun am "engländerlastigsten" ist, kann und will ich nicht beurteilen, zumal wir mit Engländern im Urlaub meist positive Erfahrungen verbinden (im Gegensatz zu einigen mit Deutschen...).

    Wem keiner der drei Orte zusagt, dem bleiben eben nur kleinere Ortschaften, wie El Golfo. Ich persönlich finde auch Caleta de Famara sehr nett, ist aber vor allem dann empfehlenswert, wenn man sich für Wassersport interessiert. Wir wohnen immer gern in La Asomada, das zwar nicht direkt am Meer liegt, aber wegen der Lage am Berg trotzdem Meerblick bietet.

    September 2018: Norwegen`s Fjorde mit AIDAsol
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!