• purzelmaus
    Dabei seit: 1142899200000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1219775445000

    Hallo Superbunny,

    auch wir haben 2007 eine geführte Tour gemacht. War nicht schlecht, aber das was ich sehen wollte war leider nicht dabei. z.B. der Süden von Fuerte. Die Touren, die Angeboten werden gehen nur in den Norden der Insel. Außerdem waren im Bus nicht nur Deutsche, sondern auch Italiener und Engländer sowie Schweizer und Franzosen. Bis also die Erklärung in Deutsch kam, waren wir schon längst an dem Punkt vorbei, der erklärt wurde. Wir konnten zum Glück Englisch verstehen und wir wussten worum es ging. Andere hatten dann nur ???? im Gesicht. Also wir würden beim nächsten Mal mit der Fähre rüber und dort einen Wagen mieten und uns vorher ein Buch über Fuerte kaufen. Wenn ich mich richtig erinnere fahren auch Busse kostenlos nach Playa Blanca zum Anleger . Vielleicht weiss hier jemand noch mehr dazu. Bin schon am überlegen, was wir damals für die geführte Tour bezahlt haben, fällt mir nicht mehr ein. Meine aber es könnten so 45 Euro pro Person gewesen sein und einem Mittagessen.

    Hoffe ich konnte Dir bei Deiner Entscheidung helfen.

    LG

    Purzelmaus

  • Fraya
    Dabei seit: 1215820800000
    Beiträge: 28
    geschrieben 1219837524000

    Die Wanderung mit den Vulkanologen wurde vom Hotel angeboten ( oder war es sogar die Reiseleitung ... das war 2003, weiß nicht mehr so genau , auf jeden Fall im Hotel irgendwie).

    Wir waren knapp 20 Leute und sind dann durch Vulkanfelder gelaufen und an Hand der unterschiedlichen Strukturen des Lavas wurde uns etwas zur Fliessgeschwindigkeit , Vulkane , wie entsteht ein Ausbruch etc. erklärt. Gelaufen sind wir bis in einen kleinen Kegel hinein und dort haben wir sogar Olivin gefunden. Das ist also wirklich was für Vulkanfans die anschaulich etwas über diese lernen möchte. Mir hatte es sehr gut gefallen , gedauert hat das ganze von Spätvormittags bis zum Nachmittag.

    Gruß

    Tanja

    Ich wurde geboren ohne es zu wollen , ich werde sterbe ohne es zu wollen , lasst mich wenigstens leben so wie ich es will !!
  • Plejadi
    Dabei seit: 1104105600000
    Beiträge: 1024
    geschrieben 1219838815000

    Hier die Seite von Fred Olsen Fähre:

    http://www.fredolsen.es/lineas/oferta_interior.asp?Id=740

    2 Personen und Mietauto kosten 155,- :shock1:

    .......da würde ich mal lieber Lanzarote mit dem Mietwagen gründlich (d.h. nicht nur die typ. Sehenswürdigkeiten!) erkunden. Es gibt so viele schöne Fleckchen auf dieser Insel.....und dann mal extra Urlaub auf Fuerteventura machen. Denn auch da gibt es viele Stellen die sich lohnen erkundet zu werden. An einem Tag kann man sich eh keinen Eindruck verschaffen (aber mit einer geführten Inseltour sieht man auch mehr als nur Sand und Meer ;) ...)

    Fuerte abzustufen auf die tollen Strände wird dieser tollen Insel nicht gerecht. :p

  • Jameos
    Dabei seit: 1216857600000
    Beiträge: 650
    gesperrt
    geschrieben 1219933191000

    Hallo zu deiner frage, es ist in der tat bei denn meisten Autovermietungen verboten mit dem Auto die Insel zu verlassen.Wie soll man dir dort drüben bei einer Panne zum beispiel helfen.Also an deiner Stelle würde ich einen Ausflug buchen (ca, 50 Euro pro Persohn) dann bist du immer auf der sicheren Seite.Du kanst auch mit dem Bus von Puerto del Carmen nach P.Blanca fahren dann mit der Fähre ( Armas oder schnellboot von Fred Olsen)nach Fuerte,mietes dort ein Auto und versuchst dann so viel wie möglich zu sehen.Fuerteventura ist die zweigrößte Insel der Canaren,das ist nur stress.weil du nur auf die Uhr schaust damit du auch die letzte Fähre nach Lanzarote schafst.Mach besser ein Ausflug,dann hast du weniger stress.Ach so mach doch mal ein Ausflug nach La Graciosa ( die Anmutige)Sie liegt unterhalb vom Mirador del Rio.Fahre mit dem Mietwagen bis Orsola las den Wagen dort stehen dann mit dem Boot rüber Fahrzeit ca. 20 minuten je nach wetterlage.Ein schöner Wander und Badetag auf La Graciosa,Mittag essen im Hafen und mit dem letzten Schiff zurück.Dann hast du mit sicherheit auch ein schönen Urlaubstag gehabt für gleines Geld.Viele Grüße aus Lanzarote Hasta Luego

  • Bergfex1962
    Dabei seit: 1220313600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1220394638000

    Es geht tägl. mehrmals die Fähre von Puerto del Carmen nach Fuerte und die kostet gut 16 € einfach / je Person. In Corralejo gibts es nicht weit v. Hafen eine mit Sicherheit gute Autovermietung. Paß nicht vergessen ! Unbedingt nachfragen, wann die Fähre wieder zurückgeht und ob nicht dann in Playa Blanca Schluß ist. Nicht daß ihr dann eine teures Taxi nehmen müßt. Viel Spaß auf Lanzarote und Fuerte !

  • Bergfex1962
    Dabei seit: 1220313600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1220395357000

    @Nezumi sagte:

    Hallo!

    Wir fliegen im November nach Lanzarote und haben uns die gleiche Frage auch schon gestellt.

    Ob man das Auto auf der Fähre mitnehmen kann, hängt von der Mietwagenfirma ab. Es wird wohl unterschiedlich gehandhabt.

    Ich glaube, der wenigste Stress ist so ein geführter Ausflug vom Reiseveranstalter. Ansonsten müsste man sich ja auch noch für Fuerteventura eine Reiseroute zurechtlegen. Wenn man sich also gar nicht auskennt, heißt das 2 Inseln studieren. Zumal die Fähre auch ziemlich teuer sein soll, hab gehört ca. 45 Euro pro Person.

    Hat jemand nähere Infos über diese Ausflüge?

    LG, Nezumi

    Wenn du eine Woche auf Lanzarote bist, bleibt eh keine Zeit f.d.Trip nach Fuerteventura. Ein schöner Ausflug ist´s nur mit der Fähre nach Corralejo ( ab Puerto del Carmen ) - wenig Stress, aber man ist halt nur in Corralejo ! Genießt das herrl. Lanzarote um diese Jahreszeit und plant eher mal einen Urlaub auf Fuerteventura. Mir hat Lanzarote besser gefallen - um diese Jahreszeit ist eh nicht´s überlaufen. El Golfo, die Feuerberge, Haria, Caleta de Famara usw. - eine Woche reicht nicht aus....

    Viel Spaß

    PS : Waren mit dem Mountainbike auf beiden Inseln unterwegs !

  • sunriserl
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1220454537000

    Also wir mieten unser Auto immer bei Felycar und da war es gegen einen Aufpreis von ich glaube 20.- problemlos möglich. Wir sind damals aber nicht mit der Fred Olsen rüber sondern mit der Armas Reederei. War billiger (ich glaube um die 80.- 2 Pers. 1 Auto tour/retour), die Überfahrt dauert aber dafür um ca. 15 min länger. Aber wir hatten ja Urlaub, keine Eile und wollten "echtes" Fährenfeeling genießen :laughing:

    Fuerteventura hat uns aber nicht so zugesagt. Ja, die Strände um Coralejo waren sehr schön, bei El Cotillo ists auch sehr schön, aber das wars auch schon. Ich bin sicher, der Süden ist auch sehr faszinierend, aber da kommt man bei einem Tagesausflug nur sehr schwer hin.

    Der angesprochene Vulkanausflug wird von "Lanzacultura" angeboten. Kann eigentlich bei jedem Reiseveranstalter beim Infoabend gebucht werden. Und der zahlt sich wirklich aus. Man sollte gut zu Fuß sein und eben Interesse mitbringen. Man wandert ein wenig in den Lavafeldern herum, geht dann in einen alten Kegel hinein, sieht die "Caldera Colorada" und den "Montana Negra" (die besuchen wir übrigens auch so jedes Mal, weils so schön dort ist) und die "Bombe", ist gut zu Mittag und macht danach noch einen Spaziergang zu einem Aussichtspunkt mit grandiosem Weitblick.

    Wir waren jetzt schon 5x auf Lanzarote, nächstes Jahr gehts das 6x hin und es gibt immer wieder neues zu entdecken.

    Also, viel Spaß auf meiner Lieblingsinsel :D

    LG

    Michi

  • Jameos
    Dabei seit: 1216857600000
    Beiträge: 650
    gesperrt
    geschrieben 1220530883000

    Hallo Michi schön das dir Lanzarote so gefält es kann auch sein das du dein Auto bei Felycar gemietet hast und es kann auch sein das du es für einen aufpreis von 20 euro mit nach Fuerte nehmen darfst aber was auf keinen Fall sein kann ,das du von Puerto del Carmen gefahren bist.Es gibt keine Fähre von Puerto del Carmen nach Fuerteventura.Es gibt in Pdc Ausflugsboote die nach Fuerte fahren,aber nicht mit Auto.Es ist nur möglich mit der Armas von Playa Blanca nach Coralejo oder von Arrecife nach Puerto del Rosario.Es ist absoluter Qatsch wenn hir Leute schreiben sie sind von Puerto del Carmen mit der Fähre nach Fuertefentura gefahren.Hasta Luego.

  • neoprenfisch
    Dabei seit: 1187654400000
    Beiträge: 191
    geschrieben 1220708250000

    Also, ich habe mich auch schon schlau gemacht, wegen einem Inselwechsel inkl. Auto. Mein Reisebuero sagte mir, es geht nur auf Anfrage, ob man das Auto auf die andere Insel mitnehmen darf, was aber auf alle Faelle nicht versichert ist, ist die Ueberfahrt selbst. Also auf der Faehre hat man keinen Versicherungsschutz, falls was passieren sollte ... In dem Fall dreht es sich um den Anbieter "Holidayautos".

    Preise liegen derzeit fuer 2 Personen inkl. Auto bei 53 Euro einfach.

  • Starliner
    Dabei seit: 1170720000000
    Beiträge: 835
    geschrieben 1220977568000

    Von Lanzarote aus mit dem Mietwagen nach Fuerteventura rüber habe ich schon 2x ohne Probleme gemacht.Mit Cabrera Medina und nem Opel Astra.Ich hatte den Wagen 3 Wochen lang und auf dem Vetrag ist hanschriftlich genehmigt worden " 1 dia Fuerteventura"-den Vertrag hab ich noch!

    Wir sind mit dem Katermaran rüber und dann bis Jandia-ich glaub das waren über 120 Kilometer von Coralejo,also am anderen Ende der Insel.

    Am Ende wußte ich Lanzarote richtig zu schätzen,denn gefallen hatte es uns dort überhaupt nicht...-

    definitiv ist es also möglich,sogar problemlos,mit einem Mietwagen (erlaubt!) auf eine andere Insel zu fahren...-

    ach so,von Teneriffa aus (Los Christianos) haben wir dieses Jahr im Februar übrigends auch gemacht- nach San Sebastian auf Gomera und dann runter ins Valle Gran Rey...und da hat CICAR das auch problemlos zugelassen...-

    nur nicht gleich immer so ängstlich sein!Sonst finden doch alle immer so zustimmend wie unkompliziert und spontan die Südländer sind...-

    bis die übervorsichtigen Deutschen kommen und alles sicherheitshalber lieber 10 mal hinterfragen und in 3facher Ausfertigung als Erlaubnis abgesegnet haben wollen...

    viele Grüße vom Niederrhein

    Jürgen

    Don`t worry - be happy...!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!