• hollerie
    Dabei seit: 1229644800000
    Beiträge: 541
    geschrieben 1461346269000

    @doc3366:

    Ich nehme an, Palmero ist Spanier und lebt in Deutschland. Er hat sich halt vorstellen wollen, auf Spanisch "Soy una palmero" oder "Ich bin ein Palmero". Ist also schon relevant und ausserdem höflich.

  • Palmero1971
    Dabei seit: 1461110400000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1461353222000

    Und wieder einmal ein überflüssiges Zitat entfernt

    hollerie:

    SEHR  GUT !!!

  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1461353721000

    Höflich ja vielleicht, Relevanz sehe ich da keine! Oder sollte ich bei jedem Beitrag jetzt schreiben, "Ich bin ein Müller"?

    Höflich wäre es auch, mal auf die Hinweise einzugehen und die ständige Zitiererei und Großschrift zu lassen. Ist ja gut und schön, Palmero, daß Du kein Muttersprachler bist, aber Du schreibst hier nunmal in einem deutschsprachigen Forum, da gehe ich schon davon aus, daß Du auch die Hinweise verstehst, zumal Du nach eigenem Bekunden in Deutschland wohnst. Vorsorglich, ich habe rein gar nix gegen Ausländer, bin selbst irgendwie ein Mischling und lebe mir einer gebürtigen Ausländerin seit 15 Jahren zusammen.

    Ich kann ja verstehen, daß Du Probleme mit dem Vermittler hast und nicht gut auf ihn zu sprechen bist, aber so wie Du Dich hier gebärdest, bist Du auch nicht glaubwürdiger. Sachlichkeit wäre angebracht und vielleicht mal eine detaillierte Schilderung, was Dir widerfahren ist. Gerne auch auf Spanisch, @hollerie übersetzt bestimmt gern.

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18973
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1461358349000

    @hollerie

    Kraftausdrücke bleiben Kraftausdrücke und das ist nicht höflich.

    Ebenso,die unnötige Zitiererei und die Großschrift, trotz Hinweise.

  • hollerie
    Dabei seit: 1229644800000
    Beiträge: 541
    geschrieben 1461359679000

    @ ahotep

    Ich kann keinen Kraftausdruck erkennen, wahrscheinlich ist er entfernt worden. Auch kann ich verstehen, dass die ständige Korrektur von Zitaten nervt; andererseits ist es nun mal Teil des Jobs.

    Insgesamt gesehen denke ich, mal sollte Palmero eher dankbar sein für seinen Hinweis, der so manchem viel Ärger ersparen kann. Was ist dagegen das Entfernen eines Zitats?

  • hollerie
    Dabei seit: 1229644800000
    Beiträge: 541
    geschrieben 1461359901000

    @ doc 3366,

    Nein, Du SOLLST Dich nicht mit Deinem Namen nennen, wenn Du einen Beitrag kommentierst, aber Du KANNST es.

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18973
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1461360545000

    Jetzt fang bitte nicht auch mit der Brüllerei an :disappointed:

    Wenn nach mehrmaligen Hinweisen auf die Forenregeln, diese in keinem Beitrag eingehalten werden, ist es auch Teil meines "Jobs" (?),weiteres zu veranlassen.

    Und man hätte alles einmalig und ausführlich darstellen können, anstatt 13x alte Beiträge zu zitieren, um inhaltlich das gleiche zu posten.Das ist weder hilfreich, übersichtlich oder sinnvoll.

  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1461360871000

    hollerie, selbst darin kann ich keine Themenrelevanz erkennen und Deine Spanienliebe in allen Ehren, aber die Nummer zieht sich ja noch über mehrere Threads und in der gleichen geballten Art. Das hat für mich weniger was von seriöser Warnung als von andalusischem Marktschreier.

  • hollerie
    Dabei seit: 1229644800000
    Beiträge: 541
    geschrieben 1461361572000

    @ ahotep

    Grossbuchstaben bedeuten nicht unbedingt, dass "gebrüllt" wird - das ist dem Sinn meines Beitrags unschwer zu entnehmen.

  • hollerie
    Dabei seit: 1229644800000
    Beiträge: 541
    geschrieben 1461362473000

    @ doc3366

    Ich sagte ja, dass er sich vorstellen wollte, was ich nicht als faux pas oder irrelevant ansehen kann, ganz im Gegenteil. 

    Möglicherweise hat er mit seinem mail shot übertrieben; ich habe nicht alles gelesen, weil mich das Thema Autovermietung nicht übermässig interessiert, wohl aber der Betrug, den er offensichtlich erfahren hat. Er war wütend und wollte andere warnen, und ich sehe ihm den Ausrutscher nach. In diesem Fall halte ich den Inhalt wichtiger als die Form. Alles andere ist Prinzipenreiterei.

    Übrigens kommt er aus La Palma, nicht aus Andalusien.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!