• juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12725
    geschrieben 1265125246000

    In der Psychiatrie von Havanna sind aufgrund der Kälte und offenbar der damit verbundenen unzureichenden Vorkehrungen 34 Patienten gestorben. Das Gesundheitsministerium wies alle Patienten, die in die Krankenhäuser der von der Kälte betroffenen Gebiete mussten, darauf hin, dass sie selbst für Decken und warme Kleidung während des Krankenhausaufenthalts sorgen müssten, da die Krankenhäuser über keine entspr. Ausstattung verfügten.

    Und da wird das Gesundheitssystem von offiziellen Quellen immer so gelobt!

    Essen sollte man übrigens auch selbst mitbringen (lassen).

     

    Ich war auch in der 2. KW in Havanna. Es war wirklich sehr kalt nachts. Laut TV + 7,2 Grad C.

    Als Zudecke haben die meisten Kubaner nur ein Laken.

    An den Bäckereien bildeten sich Schlangen von 50-100 Leute, welche stundenlang warten mussten und oft keines bekamen, da die Bäcker aus Faulheit weniger Brot buken*. Mehl war genug da.

     

    * für Hauptschüler: backten :laughing:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7600
    geschrieben 1265126367000

    Ist ja auch logisch, dass der Bäcker bei diesen Temperaturen nicht so viel Brot backen konnte. Denn der Teig braucht zum Aufgehen Wärme. ;)

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1265146438000

    @juanito sagte:

    ....verbundenen unzureichenden Vorkehrungen 34 Patienten gestorben.

     

    .  weniger Brot buken*. Mehl war genug da.

     

    * für Hauptschüler: backten :laughing:

    Wir haben dafür, aufgrund der unzureichenden Vorkehrungen  - kein Salz mehr und es starben ( verunfallten)  X.

    .

    Wie wäre es übrigens mit : gebacken haben ?

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • Franzi1989
    Dabei seit: 1265155200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1265189940000

    Hallo,

     

    ich habe mich sehr spontan für einen Kuba-Urlaub entschieden und fliege jetzt vom 03.03.-19.03.10 nach Guardalavaca.

     

    Wahrscheinlich steht schon auf irgendeiner Seite was über das Wetter im März, aber ich bin mal so frei und frage nochmal, da ich nicht alle Seiten durchschauen will. :-)

     

    Also, ist es denn im März schon schön warm? Und kann man schön am Strand liegen, in der Sonne brutzeln und ins Meer gehen?

     

    LG Franziska!

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7600
    geschrieben 1265204246000

    Ja, liebe Franziska!

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • Franzi1989
    Dabei seit: 1265155200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1265212114000

    Vllt bin ich blind,  :laughing: aber was ist dein persönlicher Eindruck?

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7600
    geschrieben 1265213473000

    Es ist schön warm im März und Du kannst im Meer baden und am Strand in der Sonne brutzeln. Das ist mein persönlicher Eindruck. :D

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • Franzi1989
    Dabei seit: 1265155200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1265214242000

    vielen dank.. dann kann ich mich jetzt schön auf meinen Urlaub in der Sonne freuen.. ;)

  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1265228528000

    Klar kannst Du!  Vom 24.02 - 10.03 bin ich gleich nebenan an Guardalavaca ( 15 Km entfernt an der Playa Pesquero) .... und das sind wir seit 2002 fast jedes Jahr ... und ausser ein paar Schauern an 1-2 Tagen war es immer *gut* warm und sonnig.

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7600
    geschrieben 1265306110000

    "Sanni-one" schrieb:

    Hallo an alle Kuba-Fans und "Kuba-Kennern",

    wir haben (vielleicht) dieses Jahr vor auch einmal nach Cuba zu fliegen. Das Problem: schulpflichtiges Kind, daher erst im August möglich. Und genau da liegt mein Problem. Ich lese immer wieder von der Hurrikan-Zeit. Ist denn irgendjemand da draußen, der im August schon einmal auf Cuba war? Ziel soll voraussichtlich Guardalavaca werden - Playa Costa Verde. Aber egal welche Beiträge ich schon gelesen habe, irgendwie scheint im August noch niemand dortgewesen zu sein.

    Also Ihr da draußen : "Hiiiilfeee", fliegen im August oder nicht????

    Danke Euch.

     

    Hurrikanzeit ist von Juli bist Oktober.

    Im Jahr 2007 kam Hurrikan "Noel" Ende Oktober und der Tropensturm "Olga" Anfang Dezember.

    Im Jahr 2008 kam der Tropensturm "Fay" MitteAugust, der Hurrikan "Gustav" Ende August und der Hurrikan "Ike"Anfang September.

    2009 war alles ruhig.

    Und nun entscheide selber...

    Im August ist es brütend heiß auf Kuba. Nehmt viel Sonnen- und Insektenschutzmittel mit.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!