• chrolbi
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1178664187000

    Hallo an alle die mir helfen können!

    Möchte mit meinem Freund im Juli 7 Nächte auf Cayo Largo verbringen (nach ner RR versteht sich) meine FRAGEN:

    1. Wie ist dann das Wetter?? Habe gelesen dass es nur 6 Sonnenstd. gäbe, ist das wahr??? Und Mücken wären schlimm???

    2. Sind keine Taucher, lohnt es sich trotzdem, sprich kann man als Schnorchler auch was sehen? Oder ist Tauchen ein MUSS? :(

    Dazu stellt sich auch die Frage, ob man mit dem Boot rausfahren muss, oder ob man einfach vom Strand aus drauflos schnorcheln kann.

    3.Gäbe es ne Alternative zu der Insel (HOTEL), aber bitte keine Hochburg wie es Varadero zu sein scheint, wünschen uns einen komfortablen, ruhigen, paradisieschen und "schnorchelbaren" Reise-Abschluss.

    4. Meint ihr dass 7 Tage dort zu lange sind? :question:

    5. Welches Hotel für jeweils eine Überbrückungsnacht in Havanna

    Danke euch schon jetzt

    Hoffe auf baldige Infos müssen uns in spätestens 3 Tagen entschieden haben!

    GuK Chistine

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12666
    geschrieben 1178706548000

    Guck mal wo Cayo Largo ist!

    Da ist nix- nada.

    Nur Hotel, Strand, sonst nichts.

    Tauchen oder schnorcheln, weiss ich nicht, da noch nie hin.

    16 Km. entfernt von Trinidad auf der Halbinsel Ancon gibt es eine Tauchstation, da kann man auch rausfahren zum schnorcheln.

    Da hat man gleich Trinidad als sehenswerte Stadt. Aber nicht ins Hotel Ancon gehen :(

    Gut für Taucher ist die Insel de la Juventud. Aber hinkommen ist auch Zeitaufwendig.

    Und die Sonne scheint von morgens 7:30 bis abends 18:30 :D und steht im Juli SENKRECHT über euch

    saludos

    juanito

    Hotel in Havanna für eine Nacht, z.B. das Deauville am Malecon, preiswert, zentral, einfach.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • dinky
    Dabei seit: 1141084800000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1178825855000

    Wenn ihr Ruhe und Erholung sucht sind 7 Tage auf keinen Fall zu lang. Das Hotel ist toll, waren jetzt 7 mal auf der Insel und fahren jederzeit wieder hin!

    Es gibt einen tollen Katamaran Ausflüg mit Möglichkeiten zum Schnorcheln. Muß aber sagen das es unter Wasser nicht mehr soooo viel zu Sehen gibt, viele tote Korallen aber auch reichlich bunte Fische. Auf die Leguan- Insel solltet ihr verzichten- das lebt kaum noch ein leguan- die Insel wurde bei einem Hurricane zerstört. da seht ihr am Strand von Cayo Largo eher Leguane :D

    Man kann auch bei ruhigem Meer direkt vom Strand aus losschnorcheln- aber auch dort- eher tote Riffe- nur ein paar bunte Fische! Mücken waren in diesem Jahr etwas weniger als sonst- trotzdem auf alle Fälle Mückenschutz- am Besten vor Ort von Carmen oder Ruben besorgen! (Reiseleiter Neckermann, Meiers und Öger, sprechen beide perfekt deutsch).

    Mit dem Wetter könnt ihr Glück oder Pech haben...drücke die Daumen. Na ja, ist zwar Regenzeit aber normal regnet es zwar heftig, anschließend kann man aber gleich wieder zum Strand. Es dürfte aber ziemlich schwül und heiß werden im Juli.

    Sind erst vor 2 Wochen von Cayo Largo zurück also wenn ihr Fragen habt- immer her damit!

    LG

    Patti

  • mandu
    Dabei seit: 1177027200000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1179229910000

    @'dinky' sagte:

    Wenn ihr Ruhe und Erholung sucht sind 7 Tage auf keinen Fall zu lang. Das Hotel ist toll, waren jetzt 7 mal auf der Insel und fahren jederzeit wieder hin!

    Es gibt einen tollen Katamaran Ausflüg mit Möglichkeiten zum Schnorcheln. Muß aber sagen das es unter Wasser nicht mehr soooo viel zu Sehen gibt, viele tote Korallen aber auch reichlich bunte Fische. Auf die Leguan- Insel solltet ihr verzichten- das lebt kaum noch ein leguan- die Insel wurde bei einem Hurricane zerstört. da seht ihr am Strand von Cayo Largo eher Leguane :D

    Man kann auch bei ruhigem Meer direkt vom Strand aus losschnorcheln- aber auch dort- eher tote Riffe- nur ein paar bunte Fische! Mücken waren in diesem Jahr etwas weniger als sonst- trotzdem auf alle Fälle Mückenschutz- am Besten vor Ort von Carmen oder Ruben besorgen! (Reiseleiter Neckermann, Meiers und Öger, sprechen beide perfekt deutsch).

    Mit dem Wetter könnt ihr Glück oder Pech haben...drücke die Daumen. Na ja, ist zwar Regenzeit aber normal regnet es zwar heftig, anschließend kann man aber gleich wieder zum Strand. Es dürfte aber ziemlich schwül und heiß werden im Juli.

    Sind erst vor 2 Wochen von Cayo Largo zurück also wenn ihr Fragen habt- immer her damit!

    LG

    Patti

    :laughing: Ist für Jugendliche irgendein Programm im Sol Cayo Largo geboten? Ich habe zwei 17-jährige töchter,die von Santa Lucia begeistert waren (Tanzen,Disco;Strand;Sport etc..) und will mit denen aufs Cayo oder sollen wir besser ein anderes Hotel im Anschluss an einen Havannaaufenthalt buchen?

  • dinky
    Dabei seit: 1141084800000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1179247974000

    Hmh, wenn die beiden Action suchen siehts im Sol cayo Largo eher mau aus. Eine Disco gibts dort nicht, nur zwei eher gemütliche Bars, eine mit zwei Billiard- Tischen. Die Animation ist sehr dezent,eher so Sportprogramm und einige Führungen. Könnte sein dass man auf Nachfrage ein Bissel mehr geboten kriegt aber ich schätze dass es zwei 17 jährigen eher langweilig wird!!!

    Nebenan ist noch das Sol Pelicano. Da wohnen überwiegend Italiener und dort gibst bissel mehr Action...Aber generell ists dort mehr was für Ruhesuchende...

  • mandu
    Dabei seit: 1177027200000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1179257745000

    :Danke für die schnelle Antwort Dinky, da meine beiden Töchter auf Kuba vor allem tanzen (Salsa etc..) wollen, überlege ich nun wirklich , ob ich meine Vorrausbuchung für Weihnachten ändere! Aber ich hatte so viel Positives über das Sol Cayo Largo gelesen,dass ich nun schon im Vorraus an unseren Havannaaufenthalt über Weihnachten reserviert habe. Na ja, vielleicht gibt mir ja auch noch jemand einen heissen Tip wohin sonst. Varadero soll ja wohl eher wie Mallorca sein (Grusel).Santa Lucia war wohl wirklich ein Glücksgriff für uns. Ruhe für meinen Mann, nette Leute für mich und tolle Animation für die Mädchen. Also ich werde wohl des öfteren im Kubaforum nachsehen!!! Also Tschüsss bis bald

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12666
    geschrieben 1179260776000

    Varadero ist wirklich NICHT wie Mallorca :shock1:

    Ich war allerdings noch nie in/auf Mallorca :D

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1179261467000

    @ juanito .... und Mallorca ist oft nicht so, wie man es sich vorstellt (e). Es gibt solch und solch ein Mallorca :-) Sorry wegen meiner Fehleinschätzung von Varadero. Brücke und Schranke erinnerte mich an die Cayos.

    @ mandu : Warum gerade über Weihnachten ? Im Hotel Weihnachtsmenu, Santa Claus und Rudolph erscheinen und man zahlt ........... Zulagen ohne Ende. Ok - Schulferien, einverstanden ! Aber besser Ostern.

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12666
    geschrieben 1179263185000

    amigo,

    die Schranke wurde kurz nach der Revolution abgebaut!

    Originalzitat von Fidel aus 1960

    Las Playas son libre,

    las playas son del pueblo!

    Die Strände sind frei- die Strände gehören dem Volk!

    Und dies war haargenau auf Varadero gemünzt, weil bis dato der Zutritt nur für die US_Eigentümer, Dupont ( Dynamit) und Mafiabosse wie Al Capone und US_Touristen usw. sowie den vorn wohnenden Kubanern gestattet war.

    Die Brücke steht natürlich noch, aber nur die Halterungen der ehemaligen Schranken sind vorhanden.

    Übrigens konnte der Mittelteil der Brücke ausgeschwenkt werden um Segelschiffen die Durchfahrt zu ermöglichen.

    (Ähnlich wie früher die alte,abgebrannte Brücke über das Goldene Horn)

    Auf der Brückenmitte ist allerdings immernoch ein Polizeiposten, 2-3 Mann die nur bestimmte Personen anhalten. Wie oben erwähnt. ;)

    Vor einiger Zeit lief ein Cubi mit einem Autoradio in der Hand da lang. Er wurde natürlich angehalten. Er war ja auch zu blöd :D

    Nach CCC darf allerdings kein Kubaner, nicht einmal mit dem Flieger landen obwohl er aus D. kommt :( Und weiter nach Hause irgendwo in Kuba will.

    http://www.bilder-hochladen.net/files/2s6-db.jpg

    VRA aus der Luft. Die lange helle Linie unten ist der alte Mafia Flugplatz VRA

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • mandu
    Dabei seit: 1177027200000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1179306622000

    :?Also, Weihnachten deshalb, weil die Töchter dann 18 werden (haben sich Kuba als Geburtstagsgeschenk gewünscht inklusive Tropicanashow,waren damals in Santa Lucia noch zu jung um hinzugehen), ausserdem feiere auch ich am Tag der Revolution einen runden Geburtstag.... Soviel dazu. : :D.Ostern haben wir nur eine Woche Ferien. :disappointed:

    Ich war auch noch nie auf Mallorca, habe mich wohl eines üblichen Klischees bedient!!! Aber ich weiss so langsam wirklich nicht mehr wohin, Kinder wollen Fete, ich will nette Leute und mein Mann seine Ruhephasen, toll nicht. :shock

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!