• Yeti2013
    Dabei seit: 1181779200000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1182191466000

    Wir werden Mitte Juli die Große Kubarundreise von Neckermann machen. Als Nebenkosten fallen laut Reisebüro nur Getränke und Trinkgelder an. Kann uns jemand sagen wieviel Geld wir dafür einplanen müssen?

    Saludos

    Yeti

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12817
    geschrieben 1182192670000

    10 EUR :D

    Wenn alkfrei, sonst 25 ;)

    Im Imbiss oder Laden:

    1 Bier, Dose 0,33 l 1CUC

    1 cola, limo Dose 0,33l 0,60 CUC

    ++

    Supermarkt:

    1Fl. Wasser 1,5 l ca. 0,85 CUC

    1 Plastik-Flasche COLA oder Orangenlimo mit 1,5 Liter= 1,80 CUC

    +++

    Hotels teurer natürlich.

    Könnten 50-100% mehr sein bei 3 Sternen ( Rundreisehotels)

    Cuba libre von 3-5-6 CUC je nachdem ? Sterne.

    In Havanna im Floridita mind. 7/8 CUC für Mojito oder Cuba Libre

    Essen ist incl.??

    Extra für Languste einplanen, 10-12 *CUC

    1 EUR = 1,20 CUC z.Zt.

    (*würde ich nie zahlen, dafür bekomme ich 5 Stück beim Fischer)

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1182208812000

    Wir haben 2 x eine Kuba-Rundreise gemacht, jedesmal mit Vollpension. Bei der ersten Rundreise (2001) wurde für jedes Getränk, egal ob Wasser, Bier oder Kaffee 1 $ berechnet, bei der 2. Rundreise (2005) war es dann immer 1 €.

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12817
    geschrieben 1182246109000

    Alle Preise sind in CUC ausgezeichnet. Das ist Gesetz.

    1 EUR = z.Zt. ca. 1,20 CUC

    ( in Varadero und Guardalavaca? "kann" auch mit EUR bezahlt werden, aber trotzdem stehen die Preise in CUC dran und ein kleines Pappschild: Heutiger Wechselkurs: 1: 1,20 oder so..)

    Deshalb: immer EUR in CUC umwechseln und damit bezahlen.

    ok 20 cents machen den Kohl auch nicht fett, aber die Hotel-Angestellten stecken sich die Differenz dann sowieso ein.

    Und in den Geschäften sind die Preise immer in CUC angeschrieben. Also nach der Rundreise, wenn man mal ein Getränk draußen kaufen möchte.

    Man kann natürlich auch während der Rundreise mal einen Supermarkt aufsuchen um sich ein Bier oder Flasche Limo zu kaufen. Die Währung ist CUC und es gibt immer Scannerkassen.

    Büchse Bier Cristal, schwach und Bucanero, stärker kosten genau 0,90 CUC Landesweit. Dasselbe Bier in Flaschen ist immer 5 Cents billiger :D

    +++

    Wieso ist bei Vollpension der Frühstückskaffee nicht mit drin?

    Oder betraf dies den zusätzlichen am Tage?

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1182251134000

    Juanito, der Kaffee beim Frühstück war natürlich im Preis mit drin. Damit es keine Missverständnisse gibt: Meine Preisangaben beziehen sich ausschließlich auf die Getränke, die man während der Mahlzeiten im Rahmen der Rundreise zu sich nimmt. Wir hatten VP, für die Getränke zum Essen wurde immer 1 € kassiert, egal ob Bier, Wasser oder Limo. Und der Kaffee nach dem Mittagessen kostete auch 1 €. Das sind unsere Erfahrungen von 2005.

    LG, Reiselady

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12817
    geschrieben 1182253332000

    Habe verstanden, Reiselady :D

    Is ja ok. 1 EUR wenn man im Restaurant sitzt und etwas ißt und dann natürlich etwas trinken möchte.

    Wenn man in der Stadt rumläuft, kann man sich ja etwas in einem Laden oder auch an einem Imbiß, Rapido genannt, kaufen.

    In den Läden gibt es meist auch gekühlte Getränke.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7605
    geschrieben 1182260840000

    Restaurants und Bars im Hotel "Meliá" in Santiago de Cuba:

    0,5 Liter-Flasche Wasser: 2,00 CUC

    Mojito: 3,00 CUC

    Kaffe in verschiedenster Zubereitung: 1,50 bis 3,50 CUC

    Gegen über vom "Melia" im "Cafe Palmares" ist es bedeuten günstiger und viel, viel Interessanter. Man hat findet dort Kontakt zu Einheimischen. Wir trafen uns dort zu konspirativen Gesprächen und planten unsere Tages- und Nachtausflüge und -programme.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • Yeti2013
    Dabei seit: 1181779200000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1182268002000

    Vielen Dank für eure Antworten. Wir haben auch Vollpension während der Rundfahrt und anschließend AI im Hotel. Da ich nicht zuviel Bargeld mit mir rumschleppen wollte, die Frage im Forum nach den Nebenkosten.

    Bleibt noch die Frage nach Trinkgeldern für Kofferträger, Zimmermädchen, Kellner. Will nicht geizen, aber auch nicht übertreiben (musste für diese Reise schon an meinen Spartopf gehen). Deshalb auch die Frage nach den angemessenen "Tarifen".

    Gracias

    Yeti

  • KaGu
    Dabei seit: 1147046400000
    Beiträge: 6706
    geschrieben 1182386046000

    Die Nebenkosten sind auf Cuba verschwindend gering.

    Zigarrenkäufe oder Tropicana Show kosten etwas mehr aber der Rest ist kleines Geld.

    Es gibt noch viel zu sehen, lasst uns Reisen....
  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7605
    geschrieben 1182436729000

    In Deutschland sind kubanische Zigarren teurer als in Kuba, jedoch ist in Deutschland (bei einem seriösen Zigarrenhändler) die Qualität der kubanischen Zigarren bei weitem besser.

    Und, für 'ne ordentliche Tanzshow legt man auch in Deutschland min. 70 € hin.

    Gruß

    Hefe

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!