• BlaueOrange
    Dabei seit: 1205366400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1237136437000

    Hallo zusammen,

    habe schon einiges gelesen hier im Forum gute Tips dabei. Danke schon mal für die Infos die man hier bekommt.

    Flieg mit meiner Freundin im April für 14 Tage nach Cuba und wollen dort eine Rundreise machen. Fliegen nach Havanna mit Anschluss nach Santiago und von dort wollen wir mit einem Mietwagen wieder zurück nach Havanna. Welche Mietwagenfirma würdet Ihr empfehlen?

    Erste Frage: Welche Route würdet Ihr empfehlen? Wollen Kultur und die schönen Strände kombinieren und soviel wie möglich sehen und erleben.

    Zweite Frage: HAbe gelesen, das die Straßen im Süden nicht sehr gut sein sollen und man am besten einen Jeep mietet? Kann dazu jemand was sagen?

    Dritte Frage: Meine Freundin hat ein nicht die besten Sachen über Cubana gehört? Ist da was dran? MAche mir persönlich nicht so die Gedanken das was passieren kann.

    Viertens: Kann jemand eine schöne Casa in Santiago empfehlen?

    Das war es vorerst :-) Danke schon mal für eure Hilfe.

    Gruß

    michael

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12835
    geschrieben 1237143747000

    Welche Cubana?

    Meint sie eine cubana würde dich abwerben? :laughing:

    Die Gefahr besteht allerdings :D

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • BlaueOrange
    Dabei seit: 1205366400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1237144143000

    Die Airline Cubana meinte ich :-) Hätte ich wohl mal besser dazu geschrieben :laughing:

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12835
    geschrieben 1237144517000

    war auch nur ein späßle!

    Tip:

    geh in eure Leihbibliothek und hol dir ein paar Bildbände über Kuba.

    Kauf eine gute Landkarte. 1: 900.000

    Lies hier im Forum über Rundreisen.

    Automiete ab hier. Adressen gibts auch hier gepostet.

    Falls es unbedingt ein Auto sein muss.

    sonst viazul.cu

    Casas auch im net.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • BlaueOrange
    Dabei seit: 1205366400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1237147389000

    Hab ich auch so verstanden ;) Sollte man aber trotzdem nochmal dazu schreiben was gemeint ist.

    Werd das mit dem Bildband mal machen und dann sehen was uns gut gefällt und danach die Route planen. Hät man eigentlich auch selbst drauf kommen können... Naja man lernt nie aus :-) Danke

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12835
    geschrieben 1237147769000

    Im net gibts mehrere Millionen infos

    nur mal Kuba oder Cuba bei google eingeben ;)

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • BlaueOrange
    Dabei seit: 1205366400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1237148004000

    Auch eine möglichkeit. Aber werde lieber mit Frauchen aufm Sofa das Büchlein blättern.

    Solltest wirklich Berater werden ;-)

  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1237193099000

    so wie sich das liest planst Du ja einen Anschlußaufenthalt (Badewoche) und da würde ich Dir empfehlen, wenn Du schon nach Havanna fliegst die RR andersrum zu planen und den Anschluß im Osten zu verbringen!

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • Belinda
    Dabei seit: 1090108800000
    Beiträge: 1355
    geschrieben 1237208288000

    Ja wuerde ich auch andersrum machen.

    Die Rundreise - so hab ichs jetzt verstanden - machen die beiden aber selber, eben mit dem Mietwagen, richtig?

    Falls ja, wuerde ich nicht erst nach Santiago fliegen, sondern am Schluss noch besser von Holguin nach Havanna, mind. einen Tag vor Rueckflug nach D.

    Besser 2, man weiss nie, ob Cubana nicht einen Flug ersatzlos streicht....Ansonsten kannst du mit Cubana schon fliegen, wuerde jetzt nicht unbedingt sagen, beruhigt, aber ich bin schon oft mit denen geflogen, sogar schon von Europa aus (Wien damals) nach Havanna, war zwar nicht top, aber vollkommen OK fuer den Preis.

    Inlandsfluege sind zwar meist etwas "komisch" anfangs, da man eben mit russischen Modellen fliegt, aber wenn man mal einige Minuten in der Luft ist, stellt sich ein gewisses Sicherheitsgefuehl ein ;)

    Ich wuerde euch folgende Route empfehlen (wie schon desoefteren hier im Forum):

    1) Havanna - Vinales (dieser Trip ist ein MUSS, sagenhafte Landschaft), mind. 2 Tage

    2) Vinales - Cienfuegos, 1 Nacht

    3) Cienfuegos - Trinidad, 1-2 Naechte

    4) Trinidad - Sancti Spiritus, 1 Nacht

    5) Sancti Spiritus - Camaguey, 1 Nacht (koennt auch gleich von Trinidad nach Camaguey "durchpreschen", damit spart ihr einen Tag, aber das ist schon recht stressig). Camaguey ist auf jeden Fall interessanter als Sancti Spiritus, wobei jedoch beide Orte sehr schoen sind.

    6) Camaguey - Santiago, 1 Nacht

    7) Santiago - Baracoa, 1-2 Naechte

    8) Baracoa - Santiago - Holguin - Guardalavaca --> Anschlussbadeaufenthalt fuer die restliche Zeit (aber noch 2 Tage ueber lassen fuer den Rueckflug)

    9) Guardalavaca - Holguin, und von dort mit Flug nach Havanna retour.

    Mein Favorit bei den Websites zu Casa Particulares: www.particuba.net

    Mouth open, story jump out. (Grenadian Proverb)
  • BlaueOrange
    Dabei seit: 1205366400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1237227944000

    Danke für eure Ratschläge. Haben den Anschlussflug nach Santiago schon gebucht also von daher geht es wohl nicht mehr andersrum...

    Ja genau wollen mit dem Mietwagen selbst rumfahren. Meine Freundin will jetzt auf Flexi Drive umsteigen mit Hotelgutscheinen. Werd da wohl nochmal mit Ihr reden :-) Ich bevorzuge die CAsas um Land und Leute besser kennen zulernen .

    Werden am Wochenende die Route mal grob planen und eure Vorschläge auf jeden Fall berücksichtigen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!