• juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12383
    geschrieben 1407594372000

    1. Viazul

    Viazul ist pünktlich, an- und abfahrt.

    Besser am Tage vorher buchen, bezahlen und Ticket mitnehmen.

    Es gibt noch ASTRO, ist eigentlich nur für Kubaner, wo A. nicht fährt, eventuell mit ASTRO, gleicher Preis für yuma (Ausländer)

    2. Kann man in den Casas Wäsche waschen (lassen)? Bestimmt. Ich wasche selbst und hänge auf der Veranda oder Bad auf.

    Die Vermieterinnen waschen auch gern für einen Obulus.

    3. Essen: Gucken wo "echte" Kubaner essen. Draußen steht: Moneda nacional. Oft kleine Auswahl.

    4. Das Thema Geldabheben in Kuba. Am Besten mit VISA am ATM, Automaten. Am Schalter mit Passvorlage. Mastercard NUR drinnen.

    EC total nein.

    5. Wie sieht es mit Gastgeschenken aus? Immer wieder lese ich, dass kleine Geschenke wie Kugelschreiber etc. von den Kubanern gern gesehen werden (oder Shampoo wie Pipito schreibt). Ist das richtig?Ich habe etwas bedenken, dass es überheblich rüber kommt, wenn wir solche Kleinigkeiten verschenken. Wie verhält man sich in dieser Beziehung am Besten? Und wenn schon Geschenke, was können dieKubaner wirklich brauchen (neben Shampoo)? Über was freuen sie sich wirklich? Freundlichkeit und besonders über Kohle.

    Könntest auch Intimas (Binden) und ob geben. lol

    Willst du 1 Kilo Shampoo zusätzlich mitschleppen?

    Noch Fragen Hauser? Dann schnell, bin bald weg.

    Unklarheiten? Wichtig?

    Do´nt belive any cuban. (Fidel wollte auch keinen Kommunismus als er die Rev.

     anfing.)In ganz Kuba gibts 3 Personen, denen ich Vertraue, 3 Vermieter, ansonsten?

    Geld und Koffer mit Sommerklamotten.

     Keinem Bettler was geben. Immer Geld nachzählen. Handeln, auch bei casapreisen. 20 meist ok. ZIMMERPREIS, nicht Person.

    mucha suerte.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • grizzly0304
    Dabei seit: 1373673600000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1407611851000

    Dank dir Juanito für deine super ausführliche Antwort!!! Deine Tips sind echt klasse!!! Erstmal hab ich keine Fragen mehr :)

  • grizzly0304
    Dabei seit: 1373673600000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1408373780000

    Da bin ich wieder....mit einer neuen Frage im Gepäck :D

    Hab gelesen, dass man zur Einreise keinen Nachweis mehr über ein Hotel braucht, ist das richtig? Wollten ein einfaches Casa buchen für die ersten 2 Nächte. Können wir so ohne Probleme einreisen?

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7571
    geschrieben 1408409318000

    Ja, Ihr könnt so ohne Probleme einreisen.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • alcamonero
    Dabei seit: 1412553600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1413304804000

    Hola!

    Ich habe gerade wenig Zeit (zum viel Lesen), daher schnell an dich die Frage Juanito, du scheinst dich bestens auszukennen, wenn ich durch Kuba reise muß ich mich vorher schon um alle Casas kümmern, oder findet man auch spontan noch ein Bettchen, wenn man unterwegs ist? Ich möchte ganz Kuba bereisen, mich aber nicht wirklich festlegen, sondern auch einfach mal gucken was passiert, wo es schön ist und nicht jeden Trip schon total durchplanen. Ist das möglich?

    Liebe Grüße,

    Jule

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12383
    geschrieben 1413307397000

    Ja, ist möglich.

    Wo die Busse Viazul ankommen warten immer "Vermittler" aber auch Casa-Inhaber, welche auf Gäste warten.

    Falls Ankunft Vormittags, kann man natürlich erstmal rumlaufen und gucken, wo das Zeichen der legalen Casas hängt.

    Einfach fragen: Hay libre? Quanto vale? Zimmer ansehen, falls nicht gefällt, weiter gehen.

    Falls besetzt, der Vermieter wird einen Kollegen empfehlen.

    In mittelgroßen Orten kein Problem, sind übersichtlich.

    In HAV vorbestellen, Hotel?

    In Santiago warten massenhaft Taxifahrer vor dem Busbahnhof und fahren dich zur casa.

    In Trinidad auch kein Problem, 150 casa in der Innenstadt, Fußläufig

    Ciego- Bici, Santa Clara, Pferdewagen zur City vorbei am Denkmal des Che, Cienfuegos, laufen.

    Todo es posible.

    ++++

    Allein oder zu Zweit? Wann? Spanisch?

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • alcamonero
    Dabei seit: 1412553600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1413461482000

    Danke für die schnelle Antwort.

     Wir sind anfangs zu zweit. Meine Freundin ist Mexikanerin. Ich werde nur zum Schluß noch ein paar Tage allein in Havanna verbringen. Was meinst Du, müsste ich die Unterkunft auch jetzt schon buchen?

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12383
    geschrieben 1419598614000

    Feliz navidad a todos

    insbesondere an die 2 netten Kubareisende

    alcamonero y grizzly

    Ihr habt euch leider nicht mehr gemeldet.

    Wie war der Aufenthalt in Kuba?

    Alles paletti?

    Oder gab es Ärger?

    Wäre auch nützlich für Neulinge.

    Kuba ist manchmal nicht einfach, auch mit Sprachkenntnissen.

    Habe in 10 Jahren jedesmal dazu gelernt.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Nico5563
    Dabei seit: 1447027200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1447106792000

    Ja grizzly, wie hat denn alles geklappt? Ich Fliege in 1,5 Monaten auch nach Kuba. Ich sehe habe mir die selben fragen gestellt wie du. Noch hilfreiche Tips?

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12383
    geschrieben 1447168318000

    Beide nette Fragestellerinnen haben sich leider nach Rückkehr nicht mehr gemeldet.

    Schade :?

    Falls DU Fragen hast, hier posten.

    Noch hat sich nicht viel in Kuba verändert.

    Kommt aber noch irgendwann.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!