• luidgardt
    Dabei seit: 1293926400000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1294164622000

    Ein herzliches Hallo an alle Kuba-Kenner,

    wir waren heute im Reisebüro und wollten uns nach einem Urlaub in Kuba erkundigen. Im Gespräch erwähnte die Dame, das es Touristen verboten sei einen Mietwagen zu nehmen. Allerdings habe ich hier im Forum schon gelesen, dass man Mietwagen von Deutschland buchen sollte. Somit sollte es das Selbstfahren von Mietwagen in Kuba doch erlaubt sein, oder?

    Wäre schön, wenn mir jemand Auskunft geben könnte. - Vielen Dank im Voraus.

    Viele Grüße

    Luidgardt

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12834
    geschrieben 1294165358000

    Wechsel sofort das Reisebüro!

     

    Wer soll denn sonst ein Auto mieten?

     

    Ein Kubaner mit 10 Dollar Lohn im Monat?

     

    Gibst du bei google ein "Mietwagen Kuba" oder so, findest du dann schon vieles.

     

    ab 40 EUR pro Tag plus 15  CUC Versicherung.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • KaPi01
    Dabei seit: 1275436800000
    Beiträge: 289
    geschrieben 1294166168000

    Ja sofort das Reisebüro wechseln !!!

    Man kann von Deutschland aus einen Mietwagen buchen, aber auch in Kuba, ist jedoch teurer, so um die 70,-- Euro am Tag. Die Autos, die Touristen bekommen sind neuwertig. Glaube aber man braucht einen internationalen Führerschein.

    Man sollte jedoch auch erwähnen, dass die Straßen sehr schlecht sind und so gut wie gar nicht beleuchtet.

    Wo soll es denn hingehen ??

    " Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont "
  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1294176219000

    Hola:

    So ist es !  Ist das Reisbüro Spezilist für Tibet  ( nix gegen Tibet)?  Das kann nicht wahr sein!

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • Diana84
    Dabei seit: 1152576000000
    Beiträge: 304
    geschrieben 1294222947000

    Hallo luidgardt!

    Ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen: Selbstverständlich ist es Touristen erlaubt, in Kuba einen Mietwagen zu nehmen!

    Deine Reisebüro-Tante hat offensichtlich überhaupt keine Ahnung von Kuba. Hat sie dir vielleicht auch noch empfohlen Dollar mitzunehmen??? Tu dir selbst einen Gefallen und wechsle das Reisebüro.

    Es ist empfehlenswert, den Mietwagen vorab bereits von Deutschland aus zu buchen, da es -wie bereits geschrieben- vor Ort teurer wird und evtl. auch passieren kann, dass (gerade in der Hochsaison) zeitweise kein Wagen mehr zur Verfügung steht.

    Ihr braucht auch KEINEN internationalen Führerschein!

    Wollt ihr individuell unterwegs sein, eine Bausteinreise machen oder AI buchen und nur für ein paar Tage einen Mietwagen nehmen?

    Ich war selbst schon 2x mit dem Mietwagen in Kuba unterwegs - und würde es immer wieder tun! ;)

    ... Falls ihr noch Fragen habt, immer her damit.

    Seychelles ... There is no place I'd rather be :)
  • KaPi01
    Dabei seit: 1275436800000
    Beiträge: 289
    geschrieben 1294342571000

    Hallo Diana,

    meinst Du, dass der "graue Lappen" reicht ? habe ich nämlich noch.

    " Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont "
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12834
    geschrieben 1294342834000

    WOW :shock1: :kuesse:

     

    Kannst auch den Metro-Ausweis mit Bild nehmen.

     

    Die Bez. METRO ist in Kuba bekannt

    :laughing:  

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • matthiasl
    Dabei seit: 1095638400000
    Beiträge: 1732
    geschrieben 1294350144000

    Was für Touren kann mann denn mit nem Mietwagen machen?

    Schafft mann zb Trinidat hin und rück locker an einem Tag oder ist das zu weit?

    Und reicht da nicht der Deutsche Führerschein aus?

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1294354575000

    Hallo Matti,

    ich weiss zwar nicht von von Du starten möchtest,aber wie schon geschrieben,der Führerschein ist nicht ganz so wichtig...

    Denke diese Landkarte kennst Du bereist,also solltest Du auch die Entfernungen so grob abschätzen können,quasi alles nimmt seinen Karibischen Gang :D yo se su intiendo mi Palabras,plane immer etwas mehr Zeit ein...

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • Pipito
    Dabei seit: 1256083200000
    Beiträge: 104
    geschrieben 1294392365000

    soosi schrieb:yo se su intiendo mi Palabras.

    Mensch soosi, Spanisch ist eine wirklich schöne Sprache und es lohnt sich, sie zu lernen oder lass dir von deiner Frau helfen. 

    Pipito

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!