• BerlinerBSC
    Dabei seit: 1180051200000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1216488149000

    @Nadine25 sagte:

    Dann verstehe ich nicht, warum das Hotel eine so gute Weiterempfehlungsrate hat ?

    Wo seid ihre schlechten Bewertungen, wenn doch alles so mieß ist !

    Also wenn ich deine interessante Satzformulierung richtig verstanden habe, regst du dich darüber auf, dass andere alles in dem Hotel mies finden...wo ist das denn der Fall?

    Es ging hier lediglich um die Qualität des Poolwassers und ein paar Gäste behaupten, dass das Personal nicht immer das Beste ist, aber sonst ist es doch ein gutes Hotel :D

    Also ganz ruhig :p

    > Viva los Harlekins Berlin! <
  • turtle
    Dabei seit: 1099526400000
    Beiträge: 187
    geschrieben 1216490843000

    Hallo,

    habe schon gesucht, aber keinen Übersichtsplan zum Hotel Melia Las Antillas gefunden. Kann mir jemand sagen, welche Zimmernummern die Nebengebäude haben? Und befinden sich in diesen Nebengebäuden auch Standardzimmer?

    Habe für nächstes Jahr dieses Hotel in der näheren Auswahl, wollte aber nicht unbedingt ins Hauptgebäude.

    Gruß, turtle

    Kein Mensch ist so verrückt, dass er nicht noch einen Verrückteren findet, der ihn versteht. (Nietzsche)
  • sunflower_naddi
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1216631473000

    Meine Frage bezieht sich ein bisschen auf die von turtle:

    Am 7.8. geht's nun bei mir los ins Melia :D

    Wir sind zu zweit und haben ein Doppelzimmer/Gartenblick gebucht, war nix andres mehr frei bei TUI!

    Nun meine Frage: Sind wir da im Haupthaus oder in einem der Nebengebäude? Oder gibt es überall ne ausgewogene Anzahl an Zimmern, sodass wir es genau erst vor Ort erfahren?

    Danke!!

  • HLMB
    Dabei seit: 1209859200000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1216651628000

    So, mal schnell ein paar Infos zu den genannten Dingen.

    Es gibt keinen Meerblick unter dem 3. Stock (geschätzt), da zwischen den Hotels und Strand immer Dünen mit Pflanzen sind. Da muss man schon in einen Klotz wie das Blau gehen. Im Melia gibt es in den Bungalows meines Wissens keinen Meerblick, aber dafür einen schönen Gartenblick. Beim Haupthaus vielleicht in den oberen Etagen.

    Meine Erfahrung war, dass man an der Rezeption generell immer sehr zuvorkommend behandelt wird bei Zimmertausch-Wünschen, vor allem, wenn man ein paar CUCs rüber schiebt. Natürlich nur, wenn nicht alles ausgebucht ist.

    Und klar, die Kubaner sind (wie viele andere Nationalitäten auch) sehr einfallsreich, wenn es ums "Abzocken" der Touris geht. Da wird erst mal eine Minute mehr genannt beim Telefonieren, da wird beim Einkaufen erst mal ein höherer Preis gesagt bei bestimmten Artikeln, wenn er nicht dabei steht etc. Hier heißt es halt "immer Augen und Ohren auf", wenn es ums Bezahlen geht. Das ist aber kein Problem vom Melia las Antillas, sondern das ist überall in Kuba so, wie auch in anderen Ländern, wo ein großes Gefälle zwischen dem Einkommen der Angestellten und der Touris besteht. Und man sollte sich fragen, ob man selbst nicht vielleicht auch so handeln würde. Man muss sogar eine Art Akzeptanz dafür aufbringen, dann ärgert es einem nicht so.

    Wer also telefonieren muss, unbedingt Stoppuhr mitnehmen und gleich vorzeigen, damit die Ladies wissen, was Sache ist.

    Live long and prosper!
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12726
    geschrieben 1216660998000

    Auch in Kuba gibt es die Preisauszeichnungspflicht!

    In jedem Supermarkt muss der Preis an der Ware dran stehen. Und dann wird der Artikel über die Scannerkasse gebucht.

    Kassen rechnen in der Regel richtig. Eine Ausnahme habe ich hier schon einmal gepostet. :D

    Aupassen muss man beim Kassieren, da wird sich schonmal vertan. ;)

    Kopfrechnen können sie wirklich nicht.

    1 Bier 0,90 + 1 Limo 0,55 + 1 lata de piña 0,75 = ????

    nach Zuhilfenahme des Taschenrechners:

    3 CUC :laughing:

    Wenn telefonieren unbedingt sein muss: zur ETECSA auf der Hauptstrasse, da wo der rote Sendeturm ist. Da kann man auch ins Internet. 1 Stunde 6 CUC, da gibt es eine Zugangskarte.

    Oder eben sms vom eigenen Handy senden.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • turtle
    Dabei seit: 1099526400000
    Beiträge: 187
    geschrieben 1216663393000

    Vielen Dank, HLMB,

    dann werde ich mal Gartenblick buchen und hoffen, dass wir in eines der Nebengebäude komme - oder eben vor Ort umbuchen.

    Kein Mensch ist so verrückt, dass er nicht noch einen Verrückteren findet, der ihn versteht. (Nietzsche)
  • beazwerg84
    Dabei seit: 1167782400000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1216976186000

    Hallo,

    ich hatte dieses Jahr auch bei Buchung angegeben, dass wir in einem Zimmer im Garten untergebracht werden wollen, bei der Ankunft dann der Schock, doch Haupthaus. Das Zimmer roch recht mufflig und war auch durch das Aggregat und die morgendlichen Anlieferungen recht laut. Gleich nach der Ankunft habe ich an der Rezeption um ein anderes Zimmer geben, die erste Nacht müssten wir jedoch in unserem Zimmer bleiben. Am nächsten morgen konnten wir uns dann ein anderes Zimmer anschauen, dies war zwar noch nicht mal aufgeräumt, wir entschieden uns jedoch trotzdem dafür. Also es ist überhaput kein Problem mit dem Zimmerwechsel. Das Hotel rechnet fast damit, denn die haben eine extra Liste wo man eingetragen wird. Nur scheinbar muss so gut wie jeder erstmal die erste Nacht durch die nicht ganz so tollen Zimmer und einge werden dort wohl auch bleiben. Das scheint so die Art vom Melia zu sein. Ab dem zweiten Tag hatten wir dann einen super schönen Urlaub!

  • OlyaSol
    Dabei seit: 1155600000000
    Beiträge: 320
    Zielexperte/in für: Tauchen Schnorcheln Russische Föderation
    geschrieben 1217336444000

    Hallo...ich habe auch grade das Melia fuer Weihnachten/Neujahr gebucht. Sind denn die Juniorsuiten bei Thomas Cook ok oder muss da auch erst einmal getauscht werden?

    живи сам и дай жить другому!!
  • Sabi83
    Dabei seit: 1216339200000
    Beiträge: 154
    geschrieben 1217343502000

    Wieso sind alle so besessen vom Meerblick oder Gartenblick, von Etage Nr.2 oder 5, Hauptgebäude oder Nebengebäude. Das ist doch echt egal, wenn es sauber ist und einigermaßen klimatisiert, so das man schlafen kann. Wenn man ein Land wie Kuba bereist genießt man doch eher den Strand, die Menschen, die vielen Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung, gute Cocktails, ne schöne Havanna und das Hotelzimmer braucht man doch wirklich nur zum schlafen.

    Na gut wir haben auch ne Junior Suite im Melia für Oktober gebucht, aber auch nur, weil wir für das Standart-Zimmer den gleichen Preis bezahlt hätten. Aber ich denke, dass das Zimmer echt zweitrangig ist.

    Der Horizont ist immer nur so weit wie man es zulässt! Und manche Menschen denken heute noch, die Erde sei eine Scheibe!
  • OlyaSol
    Dabei seit: 1155600000000
    Beiträge: 320
    Zielexperte/in für: Tauchen Schnorcheln Russische Föderation
    geschrieben 1217347558000

    Hallo Sabi,

    stimmt schon, dass das Hotelzimmer nur zum Schlafen braucht, doch es soll ja auch Leute geben, die auch hier auf ein wenig Komfort und Ambiente nicht verzichten moechten! Ein schoenes Zimmer rundet meine Reisen egal ob Business oder Privat einfach ab.

    живи сам и дай жить другому!!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!