• Soluna81
    Dabei seit: 1144627200000
    Beiträge: 957
    geschrieben 1211176817000

    Hallo Zusammen,

    wir interessieren uns für die Rundreise "Kuba a la Carte" die Dertour anbietet. 7 Tage / 6 Nächte in verschiedenen Hotels auf der Insel, man kann aus 90 Hotels wählen. Das ganze soll 259,- Euro kosten, also nur Unterkunft, ohne Verpflegung. Der kleinste Mietwagen fängt bei 55,- Euro/Tag an. Meint Ihr das wäre zu teuer und man könnte das ganze auch selber viel günstiger buchen, ohne Veranstalter?

    Welches Auto ist empfehlenswert? Mit welchen Nebenkosten müssen wir rechnen? Was kostet Benzin, Essen...!? Welche Reisezeit ist empfehlenswert? Man hat mir zu Mai/Juni geraten.

    Viiiiielen Dank und viele Grüße

    Soluna

  • Mienchen
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1684
    geschrieben 1211190046000

    Hallo Soluna,

    also vom Preis her, hört sich das Angebot von Dertour nicht schlecht an... preislich tun sich die Veranstalter nicht viel - da sind es eher die Unterschiede bei den Hotels, bei denen sich Vergleiche lohnen. Aber bei 90 Hotels, sollte man was passendes finden ;)

    Der Liter Benzin liegt bei ca. 0,90 CUC /Liter (ca. 0,62 Euro). Was die Nebenkosten für Verpflegung angeht, so ist das je nach Bedürfnis recht unterschiedlich. Getränke wie Wasser, Cola usw. sind für 1 - 1,50 CUC zu bekommen, alkoholische Getränke wie Bier und Cocktails ca. das doppelte. Einfache Zwischenmahlzeiten wie z. B. eine Handpizza sind für wenige Pesos auf der Straße zu bekommen... Obst und Gemüse kann man (für unsere Verhältnisse relativ günstig) auf den Bauernmärkten kaufen. Für Restaurantbesuche (gute Möglichkeit sind die privaten Paladares) sollte man so 10 - 15 CUC pro Person rechnen, Fast Food im "El Rapido" bekommt man für 2 - 5 CUC.

    Beste Reisezeit sind die Monate Dezember bis April. Ab Mai wirds sehr feucht und schwülwarm, Hurrikanesaison geht von Juni bis November. Wer auch immer Dir zu Mai/Juni geraten hat, hatte entweder bei der eigenen Reise viel Glück, einen guten Kreislauf oder sich schlecht informiert ;). Mehr zu den Reisezeiten findest Du hier im Wetter-Thread.

    Viele Grüße

  • HLMB
    Dabei seit: 1209859200000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1211192125000

    Hallo,

    eine Rundreise mit Mietwagen auf eigene Faust? Respekt! Angesichts der katastrophalen Straßen und den drohenden Strafen bei Unfällen ein ziemliches Risiko. Wollt ihr das wirklich eingehen? Warum keine Busrundreise?

    Gruß

    Live long and prosper!
  • Molli-1
    Dabei seit: 1123200000000
    Beiträge: 476
    geschrieben 1211197099000

    Während unserer Busrundreise (nur 12 Pers.) haben wir festgestellt, dass kaum Straßenschilder vorhanden waren.

  • puschellotte
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1313
    geschrieben 1211206487000

    Straßenschilder gibt es zwischenzeitlich, sogar im Osten Kubas, wo es vor einigen Jahren noch ziemlich schwierig war, alleine zu reisen.

    aber ansonsten haben die beiden vor mir recht, es sind chaotische Straßenverhältnisse und Verkehr, vor allem Fahrräder, Ochsenwagen, usw.

    Wir waren im Jan. 08 ca. 900 km auf RR im Osten Kubas unterwegs unterwegs und haben unseren Fahrer geliebt, oft abends umarmt, er hat das alles toll gemeistert.

    Waren mit TUI unterwegs, kleine Gruppe, nur 7 Personen, 1 Fahrer, 1 RL.

    war herrlich, wir hatten auch noch viel Spass zusammen.

  • HLMB
    Dabei seit: 1209859200000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1211211441000

    Das eigentliche Problem ist die Tatsache, dass man sich in einem Land weit weg der Heimat befindet, das einmal recht rigide Vorschriften hat und eine Polizei, die anscheinend sehr willkürlich reagiert.

    In einen Unfall ist man schnell verwickelt und dann hat man wohl ein echtes Problem. Da geht man dann nicht heim wie bei uns, sondern eher in den Knast erst mal. Und so mancher Tourist hat einen Zwangsurlaub in Kuba gemacht, aber nicht im Hotel. Selbst im Reiseführer wird dieses Problem beschrieben. Und auch kubanische Fahrer sind sehr vorsichtig in ihrer Fahrweise.

    Wer also auf eigenene Faust mit dem Auto fährt, sollte wissen, auf was er sich einlässt. Ich würds niemals machen.

    Live long and prosper!
  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7600
    geschrieben 1211218140000

    @Soluna81 sagte:

    Der kleinste Mietwagen fängt bei 55,- Euro/Tag an.

    Ich empfehle einen Jeep.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • puschellotte
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1313
    geschrieben 1211218796000

    @Dylan sagte:

    Ich empfehle einen Jeep.

    da kann ich nur zustimmen angesichts dieser Straßen :kuesse:

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12744
    geschrieben 1211219013000

    Einen richtigen Jeep?

    Aus den USA? Oder einen "nachgemachten" aus China? :D

    >original-jeep-in-potsdam<<

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7600
    geschrieben 1211220412000

    @juanito sagte:

    Einen richtigen Jeep?

    Aus den USA? Oder einen "nachgemachten" aus China? :D

    Naja, lieber Juanito...

    ...es geht auch ein japanischer oder südkoreanischer Jeep. ;)

    Hallo Soluna

    es gibt viele Touristen, die Kuba mit dem Auto bereist haben und wohlbehalten wieder in die Heimat zurückgekehrt sind. Man sollte jedoch ein paar Dinge beachten:

    z.B.:

    ► Fahrt nur tagsüber wenn es hell ist und seit vor Einbruch der Dunkelheit in Eurem Hotel.

    ► Achtet bei Dunkelheit besonders auf Personen zu Fuß, auf Fahrräder und Fuhrwerke ohne Lichter.

    ► Achtet auf die Pfützen auf den Straßen – es könnten tiefe Schlaglöscher sein.

    ► Haltet die vorgegebenen Höchstgeschwindigkeiten ein – besonders vor den Kontrollpunkten.

    ► Werkzeug und immer ein funktionstüchtiges Ersatzrad an Bord haben.

    Gruß

    Dylan

    >>Überlandstraße<<

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!