• tschana1971
    Dabei seit: 1185667200000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1280522454000

    Mich würde ja nun mal interessen, welche der Reisekrankenversicherungen von Kuba akzeptiert werden - ich hab 2, da sollte doch eine dabei sein, die akzeptiert wird. Ich habe nämlich keine Lust, die sauteure Variante aus dem Reisebüro zu buchen - das wäre dann meine 3. :laughing:

  • blueozean
    Dabei seit: 1274832000000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1280567425000

    @tschana, gehe doch mal auf Seite 4, da findest du mehrere Listen mit den Versicherungen.

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7586
    geschrieben 1280595481000

    @Dylan sagte:

    Krankenversicherungen, die von der kubanischen Versicherung ASISTUR akzeptiert werden:

    A* ACI GLOBAL SPA.* ADAC - GERMANY* AFRIQUE ASSISTANCE S.A* AIDE BARCELONA* AIDE ITALIA* AIDE LISBOA* ALMEDA GMBH MERCUR ASSISTANCE* ALPHA ASSISTANCE* ANDI ASISTENCIA* ANWB B.V.* ASA ASSISTANCE SERVICE OF THE AMERICAS* ASISTENCIA BOLIVIANA* ASSIST CARD* ASSISTANCE INTERNATIONAL* ASSURANCE MEDICALE IMAS UNIVERSAL ASSISTANCE* ASSURED ASSISTANCE* AXA ASSISTANCE* AXA TRAVEL INSURANCE

    B* BAYERISCHE BEAMTENKRANKENKASSE ORAG SERVICE GMBH* BENELUX ASSIST S.A MAPFRE* BRASIL ASISTENCIA S.A MAPFRE* BUPA DENMARK SERVICES AS INTERNATIONAL HELTH INSURANCE D

    C* CANADIAN MEDICAL NETWORK EURA CANADA* CANASSISTANCE* CARDINAL ASSISTANCE* CARIBE ASISTENCIA* CEGA AIR AMBULANCE* CLASS ASSISTANCE* CO-OPERATORS LIFE INSURANCE COMPANY* COLOMBIA ASISTENCIA* COSTA RICA ASISTENCIA MAPFRE* CUSTOMER CARE* CUSTOMER CARE AUSTRALIA* CUSTOMER CARE SOLUTIONS

    E* ECUASISTECIA S.A MAPFRE* EMA GROUP* EMELY TOURS* EURO - ALARM AS* EURO-ALARM PRAGUE* EUROCROSS* EUROCROSS BELGICA* EUROCROSS HOLANDA* EUROP ASSIST CHINA* EUROP ASSISTANCE CEI* EUROP ASSISTANCE CLEARING CENTER* EUROPE ASSISTANCE ARGENTINA* EUROPE ASSISTANCE AUSTRIA* EUROPE ASSISTANCE BELGIUM* EUROPE ASSISTANCE BRAZIL* EUROPE ASSISTANCE CANADA* EUROPE ASSISTANCE CHILE* EUROPE ASSISTANCE CHINA* EUROPE ASSISTANCE CZECH REPUBLIC* EUROPE ASSISTANCE FRANCE* EUROPE ASSISTANCE GERMANY* EUROPE ASSISTANCE GREECE* EUROPE ASSISTANCE HUNGARY* EUROPE ASSISTANCE IRELAND* EUROPE ASSISTANCE ITALY* EUROPE ASSISTANCE NETHERLANDS* EUROPE ASSISTANCE OCEANIA* EUROPE ASSISTANCE POLAND* EUROPE ASSISTANCE PORTUGAL* EUROPE ASSISTANCE RUSSIAN FEDERATION* EUROPE ASSISTANCE SINGAPORE* EUROPE ASSISTANCE SOUTH AFRICA* EUROPE ASSISTANCE SPAIN* EUROPE ASSISTANCE SWITZERLAND* EUROPE ASSISTANCE TUNISIA* EUROPE ASSISTANCE UNITED KINGDOM* EUROPEA DE SEGUROS

    F* FEDERAL ASSIST. MAPFRE* FILO DIRETTO* FINE CUBA S.A DE C.V* FIRSTASSIST* FRANCE ASSIST S.A MAPFRE* FRANCE SECOURS INTERNATIONAL ASSISTANCE* FUNESPANA

    G* GLOBAL EXCEL MANAGEMENT* GLOBAL VOYAGER ASSISTANCE GVA* GOUDA REJSEFORSIKRING* GRUPO CORIS* GRUPO EUROPASSISTANCE* GRUPO MAPFRE* GRUPO MONDIAL - ELVIA* GULF ASSIST MAPFRE

    I* IBERO ASIST. ARGENTINA MAPFRE* IBERO ASISTENCIA ESPANA MAPFRE* IBERO ASISTENCIA FILIPINAS MAPFRE* IBERO ASSIST. S.A PORTUGAL MAPFRE* IMA DEUTSCHLAND* IMA IBERICA SA* INTER GROUP ASSISTANCE SERVICE IGAS* INTERMUTUELLE ASSISTANCE* INTERNATIONAL SOS ESPANA* INTERNATIONAL SOS GROUP* IPA INTER PARTNER ASSISTANCE-AXA* IRELAND ASSIST LTD. MAPFRE

    M*MAPFRE ASISTANCE MOSCU* MAPFRE ASISTENCIA* MEDCOM TEAM GRUPO IAG* MEDGATE ASSISTANCE* MEDIC'AIR INTERNATIONAL* MEDICALL* MEXICO ASISTENCIA MAPFRE

    O* OMINT* ON CALL INTERNATIONAL

    P*PANAMA ASISTENCIA MAPFRE* PERU ASISTENCIA MAPFRE* POMPES FUNEBRES GRALES ASSIST.* POTTRUF AND SMITH TRAVEL INSURANCE* PRIMARY ASSIST

    Q * QUETZAL ASISTENCIA S.A MAPFRE

    R* REAL AUTOMOVIL CLUB DE CATALUNA RACC* REAL AUTOMOVIL CLUB DE ESPANA RACE* REMED ASSISTANCE* ROAD CHINA ASSITANCE MAPFRE* ROLAND ASSISTANCE* ROWLAND BROTHERS INTERNATIONAL

    S* SELECT CARE WORLD WIDE CORPORATION* SIGMA ASSISTEL DESJARDIN* SKYSERVICE AVIATION INC.* SOCIETE ESSENCE* SOS INTERNATIONAL AS DINAMARCA* SOS INTERNATIONAL AMSTERDAM* SUR ASISTENCIA MAPFRE

    T* TELIS GMBH AND COKG EURO MONDIAL* THOMAS COOK* TIC AGENCIES* TOURING CLUB BELGIUM TCB* TOURING CLUB SUISSE TCS* TRYG-BALTICA AS* TUR ASSIST L.S MAPFRE* TYROL AIR AMBULANCE

    U* UNION KRANKENVERSICHERUNG ORAG SERVICE GMBH* UNIVERSAL ASSISTANCE* URUGUAY ASISTENCIA MAPFRE

    V* VENEASISTENCIA MAPFRE* VERISAFE GLOBAL ASSISTANCE* VTB-VAB INTERASSISTANCE

    W* WINTERTHUR SUIZA* WORLD TRAVEL PROTECTION* WORLDCARE AUSTRALIA

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12590
    geschrieben 1280599051000

    Der Buchstabe "D" fehlt.

     

    Hättest einen anderen link nehmen sollen.

     

    DKV ist auch dabei.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Gibralta
    Dabei seit: 1238544000000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1280748302000

    Bei unserer Einreise haben die kein Interesse an der Krankenversicherung gezeigt.

     

     

  • tweetycaro
    Dabei seit: 1280707200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1280775200000

    Hallo zusammen,

     

    ich bin bei der Debeka privat krankenversichert. Der Schutz besteht weltweit. Eine Bestätigung, jedoch in englischer sprache, habe ich von der Versicherung erhalten.

     

    Hat jemand von euch Erfahrung,ob die Debeka anerkannt wird?

     

    Danke im Voraus.

     

    Gruß Caro

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7586
    geschrieben 1280777844000

    Es geht nicht darum, dass man eine private Reisekrankenversicherung besitzt. Es geht darum, ob der Versicherungsanbieter direkt mit Kuba abrechnet. Denn Ausländer, die im Krankheitsfall auf Kuba behandelt werden, müssen die zum Teil sehr hohen Behandlungskosten sofort bezahlen. Hat der Ausländer nicht so viel Geld mit, bleiben die Kubaner auf ihren Kosten sitzen. Also akzeptieren sie nur Versicherungsanbieter, die direkt die Behandlungskosten an Kuba erstatten. Besitzt man keine solche Versicherung, dann muss man eine kubanische Reisekrankenversicherung von der ASISTUR bei der Einreise auf Kuba abschließen.

    Die Debeka z.b. erstattet erst nach Rückreise direkt an den Urlauber die in Vorkasse bezahlten Behandlungskosten; also ist die Debeka dafür nicht relevant.

    Wenn man eine geringfügige Arztbehandlung auf Kuba in Anspruch nimmt und diese aus der eigenen Tasche bezahlt, wird man selber die Stirn runzeln, wenn man nach einer Quittung fragt. Denn der Arzt freut sich auch über ein bissel "Westgeld", was er nicht abrechnen muss.

    Die neue Regelung, die ab 1. Mai eingetreten ist, dient letztendlich nur dazu, dass Kuba noch mehr Devisen erwirtschaftet. Nur bisher konnte die neue Regelung an Pauschaltouristen bzw. Pauschalurlauber noch nicht wirklich umgesetzt werden. Für Ausländer, die ihre Familien auf Kuba besuchen, sieht das wieder ganz anders aus; da wird schon mal nach der Versicherung gefragt.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • tweetycaro
    Dabei seit: 1280707200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1280778885000

    Das ist ja ziemlich heftig. Kenne keine Versicherung die direkt mit den Ärtzen/Krankenhäusern abrechnen. Da zahle ich schon 200 € pro Monat, bin weltweit versichert und soll jetzt wegen den 14 Tagen noch extra was abschließen?

     

     

  • nemez
    Dabei seit: 1107648000000
    Beiträge: 236
    gesperrt
    geschrieben 1280779352000

    natürlich muss man bei bestehender keine neue versicherung abschliessen. man muss nur eine nachweisen, die cuba einschliesst. das betrifft alle in de käuflichen versicherungen, die "weltweit" gültig sind.

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7586
    geschrieben 1280782177000

    Ich habe auch die Auslandsreise-Krankenversicherung von Debeka. Ein einziges Mal musste ich einen Arzt wegen Sandfliegenbissen aufsuchen. Die Auslandsreise-Krankenversicherung hat ihn nicht interessiert; er wollte Geld für seine Behandlung und ein Glas Salbe und ich wollte dafür einen offiziellen Beleg. Er bekam sein Geld (waren irgendetwas bei 20 CUC) und ich meinen Beleg. Die Debeka hat mir die volle Arztbehandlung und einen Anteil der Salbe dann in Deutschland erstattet.

    Da die kubanischen Behörden auf den Flughäfen wohl nicht so das wissen über diverse Auslandsreise-Krankenversicherung haben, kann man ja versuchen, die Debeka-Unterlagen vorzuzeigen.

    Kuba will Geld sehen. Wenn man keine Auslandsreise-Krankenversicherung hat, die mit Kuba direkt abrechnet, zahlt man es erst einmal alles aus der eigenen Tasche.

    Und nun sollte mal jeder seine Versicherung fragen, ob sie mit Kuba direkt abrechen. Wer also solch eine Versicherung nicht hat, zahlt für eine ASITUR-Krankenversicherung ca. 2,50 CUC pro Tag.

    Eine Auslandsreise-Krankenversicherung ist eine kollektive Versicherung mit kollektiver Risikoübernahme. Man macht also über das Kollektiv Gewinn. Und solch einen Gewinn möchte Kuba gegebenenfalls mit ASITUR auch machen.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!