• dirtyheizer
    Dabei seit: 1318464000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1318505541000

    Hallo,

    bin vorgestern aus Kuba (3 Wo) wiedergekommen.

    Kein Problem mit GPS-Smartphone und Apple iPad..

    ging alles ohne Probs durch!

  • molzi000
    Dabei seit: 1317945600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1318544643000

    @'dirtyheizer' sagte:

    Hallo,

    bin vorgestern aus Kuba (3 Wo) wiedergekommen.

    Kein Problem mit GPS-Smartphone und Apple iPad..

    ging alles ohne Probs durch!

    Hallo

    Wir fliegen jetzt am Sonntag nach varadero und würde gern mein i pad mit nehmen,wo habt ihr eures denn gehabt?Koffer ?

    Danke gruss

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1318546998000

    ....wenn es denn ausgeschaltet ist, kann es bestimmt im Handgepäck oder auch am Körper getragen werden  ;)

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • Inspired
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 1272
    geschrieben 1318551419000

    So etwas Teures würde ich immer ins Handgepäck nehmen. Im Flugzeug kann man es ja auch im Flugmodus benutzen. Und schwer oder sperrig ist es ja auch nicht...

    Life is unpredictable - eat dessert first!
  • Trieli
    Dabei seit: 1225843200000
    Beiträge: 1052
    geschrieben 1318588599000

    Ganz klar im Handgepäck. Mein IPad oder auch MacBook würden niemals im Koffer mitreisen. Auch auf Kubas Flughäfen gilt: Gelegenheit macht Diebe! 

    Und es hat ja noch den Vorteil, dass man im Flieger einen Film übers Pad sehen kann oder Spielchen spielen kann. Die Sim-Karte würde ich sowieso hier lassen. Könnte sonst auf Kuba ein sehr teures Vergnügen werden wenn man dort über die deutsche Sim online geht.

  • Don Arnulfo
    Dabei seit: 1179273600000
    Beiträge: 193
    geschrieben 1318606967000

    da steht was:

     http://de.wikipedia.org/wiki/Tourismus_in_Kuba

     

     GPS-Geräte bedürfen der vorherigen Anmeldung, Smartphones mit integriertem GPS-Empfänger sind hiervon aber praktisch nicht betroffen und deren unangemeldete Einfuhr wird toleriert.

  • caitlyn
    Dabei seit: 1108857600000
    Beiträge: 485
    geschrieben 1318631026000

    So, bin gerade heute wieder zurück aus Varadero.....

     

    Nun kann ich zu meinem eröffneten Thread die eigenen Erfahrungen mitteilen.

     

    Es war wirklich kein Problem, wir hatten iPhone und  iPad mit. Es hat sich

    keiner dafür interessiert. War im Handgepäck und mußte das noch nicht mal

    öffnen oder herausnehmen.

     

    In den Koffer würde ich sowas niemals legen, denn zum einen kann der Koffer weg sein

    oder Langfinger könnten sich bedienen.

    Desweiteren wäre es möglich, dass die Geräte nass werden, denn als wir gestern zurück

    fliegen wollten, mußten wir fast 1 1/2 Stunden Verspätung hinnehmen, da es ein großes

    Unwetter gab und dadurch der Start verzögert war.

     

    Den Nebeneffekt davon habe ich heute zuhause bemerkt. Wir haben gute feste Koffer (allerdings Reißverschluss ,sonst wasserfest), aber 

    trotzdem war alles im Koffer sehr nass, die Koffer müssen also irgendwo im strömenden

    Regen bis zur Verladung gestanden haben wenn dann technische Geräte drin sind, kann

    man sie direkt entsorgen.......

     

    Ansonsten konnte man mit dem iPhone nur telefonieren und SMS versenden.

    MMS geht nicht und man kann auch nicht per Mobilfunk ins Internet das funktioniert 

    dort nicht und es gab auch kein Wifi. 

     

    LG Caitlyn  ;)

  • Trieli
    Dabei seit: 1225843200000
    Beiträge: 1052
    geschrieben 1318633012000

    In Holguin im August konnte ich ohne Probleme mit meinem Handy ins Netz. Ist halt nur sauteuer. WLAN gibt es derzeit nur in den Paradisus Hotels auf Kuba.

  • wolli_m
    Dabei seit: 1295827200000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1326966997000

    Wir fliegen im Juli nach Varadero ins Paradisus Varadero. Iphones, Ipads und Android Handys scheinen ja kein Problem zu sein. Ich habe aber eine Sony DSLR mit GPS, die zu jedem Foto die Koordinaten speichert. Auf der Kamera steht auch gut sichtbar GPS und ein kleiner Satellit ist auch aufgedruckt. Ich weiss ja nicht ob die Zöllner sich so gut damit auskennen.

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7600
    geschrieben 1326967969000

    Reist Du als Pauschaltourist auf Kuba ein? Wenn ja, dann mach Dir nicht so viele unnötige Gedanken. Für Deine Kamera wird sich keiner interessieren...

    ...außer eventuelle Diebe. ;)

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!