• Träumer1385
    Dabei seit: 1311292800000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1311842275000

    Hallo,

    Viiiieeelen vielen Dank für die verschiedenen Meinungen und Anregungen! Genau DAS wollte ich. :)

    Hier nur mal eine kurze Zwischenstandsmeldung meinerseits: Ich habe darüber nachgedacht, ob wir wirklich zu geizig sind, wenn wir eines der "Billigangebote" aussuchen - und die gibt es sowohl für Kuba als auch für die Dominikanische (z.B. 16 Tage AI in Varadero oder im Norden oder Süden der DR, für ca. 1300€). In diesem Preislimit, das wir uns setzten ist ja nicht drin, dass wir Ausflüge machen wollen - die kommen extra, aber Flug und Unterbringung ist drin, und das wollten wir. Dass hier die Kuba-kenner von Varadero abraten, hält mich natürlich ein bisschen davon ab - andererseits denke ich, warum nicht gerade dann? Und falls ich nun wirklich lieber Kuba als die DR kennenlernen will, dann liegt eben Varadero in unserem Preisbereich, und wenn wir erst ein mal dort sind/waren....Das kennt sicher fast jeder hier, wie dann die Sehnsucht nach Mehr erwacht, und dann muss es ja nicht das letzte mal gewesen sein... ;)

    Also, FALLS es nun Kuba werden sollte, wird es auch Varadero werden, denn DAS ist mir noch immer viiieeel lieber, als statt dessen Ägypten! ;)

    Falls ich dann im nächsten Jahr Jedem Neuen hier davon abraten sollte, Varadero zu buchen, dann kann ich aus eigenen Erfahrungen sprechen und werde auf Knieen vor Euch um Vergebung bitten! :D

    Aber erzählt mir gerne mehr über Kuba und Eure Lieblingsorte! :)

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12725
    geschrieben 1311850972000

    ICH habe nicht von Varadero abgeraten.

     

    Für Erstreisende ist das o.k. Kann man mal nach Havanna oder in die Umgebung.

     

    Aber warum sollte man 2/3 Wochen Hotel AI buchen und dann 1 Woche auf Rundreise unterwegs sein, woanders schlafen, und das Hotel umsonst bezahlen?

     

    Das läßt sich anders organisieren.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Träumer1385
    Dabei seit: 1311292800000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1311853767000

    Nein, "abraten" war wohl etwas zu überspitzt, sorry...Ihr hattet nur meine Vorstellungen sehr gut verstanden und dazu passt Varadero wohl nicht soo toll, aber da wir ja wirklich "Erstreisende" sind, und nun unbedingt in die Karibik wollen, wird es sicher wirklich reichen. Rundreisen sind relativ teuer, soweit ich es sehen kann, aber ich wollte mich noch mal in meinem Reisebüro erkundigen. Bloß befürchte ich, dass wir erst mal doch typische Touris sein werden, die ein paar Ausflüge von Varadero aus starten würden und ansonten am Hotelstrand spazieren gehen oder uns einfach erholen.

    Ich schätze mal, wenn wir erst mal auf den Geschmack gekommen sind, werden wir das nächste mal mehr Geld ansparen und dann auch mehr daraus machen. Im Moment reizt uns einfach der Gedanke an Sonne und Strand im November und ein paar Eindrücke eines fremden Landes. Da muss ich dann wohl meine Ansprüche einfach runterschrauben, genießen und dann weiter träumen, bis es soweit ist! ;)

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7600
    geschrieben 1311859760000

    Je billiger das Hotel, desto billiger das Essen, die Getränke, die Zimmer und der Service. Ich habe schon oft von Erstreisenden gehört und gelesen, dass sie nie wieder nach Kuba reisen werden, das könne man keinem Menschen antuen.

    Vielleicht solltet Ihr bei diesem Preisbudget doch lieber in die Dom. Republik reisen. Dort sind das Essen und die Getränke auch in einem minderwertigen Hotel besser.

    Ich möchte nur nicht, dass Ihr enttäuscht und mit Tränen in den Augen von Eurer ersten Karibikreise zurückkommt.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12725
    geschrieben 1311861746000

    Hey Dylan, Du bekommst Hausverbot im Kuba-Forum, wenn du den Leuten abrätst nach Kuba zu fahren :laughing:

     

    Aber für 1300 EUR kann man nichts Gutes erwarten.

     

    Als ich 1999 das erste Mal nach Kuba flog, kostete es 2.400,00 DM für 2 Wochen AI.

     

    4 Mon. später buchte ich nur Flug, der kostete damals 400,00 DM

    (es gab später Sonderangebote für 299 DM)

     

    Heute kostet der Flug normal 600-800 EUR.

    Was bleibt da übrig für Hotel, AI Essen und Getränke?

     

    Wer nach Kuba fährt, braucht eine andere Einstellung zum Aufenthalt/Urlaub

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • matthiasl
    Dabei seit: 1095638400000
    Beiträge: 1592
    geschrieben 1311866155000

    Ich hatte 2000 für 2 Wochen All Inkl im Iberostar Daiquiri mit Flug von FRA nach Ciego de Avilla und re 2179DM bezahlt(und das war damals schon superbillig für Kuba).

    Das Essen und Trinken und der Service war viel besser als im Sol Club Cayo welchen ich 2002 besuchte(damals 3 Wochen für 1800€),worauf ich mir auch sagte die nächsten Jahre keine Kuba mehr und nie wieder ein Sol Club Hotel.

    Kuba mit der Domrep zu vergleichen das geht nicht und auch in der Domrep gibt es von den Billighotels zu den besseren doch große unterschiede.

  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1311883942000

    Hola Mathiasl:

    Wir waren 2000 im Sol , 1 Doppelzimmer und 1 Zimmer für unsere Tochter - es war ein super. Urlaub  Aber die Zeiten ändern sich. 2002 wären wir gerne nochmals dorthin geflogen, da aber Ciego de Avila von LTU nicht mehr angeflogen wurde und uns *Umsteigen* zu lästig erschien - sind wir im Nordosten gelandet und haben es nie bereut.

    Juanito gebe ich recht  - wer nach Kuba fliegt, benötigt eine, ein wenig andere Einstellung -

      und wenn man die hat, wird man nicht enttäuscht.

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • matthiasl
    Dabei seit: 1095638400000
    Beiträge: 1592
    geschrieben 1311885693000

    Ich war damals direkt mit Condor auf die Cayo Coco geflogen,als Ausflug machte ich Havanna und Safaris,das mag sein das das Hotel 2000 noch super war.

    Naja Heute in 7 Wochen sitze ich im Flieger nach Varadero mal sehen was ich dort so mache,Havanna werde ich auf jeden Fall mir nochmal ansehen. ;)

  • Husch49
    Dabei seit: 1310342400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1311892193000

    Wenn du ein günstiges Hotel mit einem traumhaften Strand und nicht nach Varadero (weil es nichts mit Kuba zu tun hat) willst, dann kann ich dir das Gran Caribe Atlantico an der Playa del Este empfehlen. Von dort bist du in 20 Minuten in Havanna (mit dem Bus). Das Hotel hat einen kostenlosen Shuttleservice 3 mal tgl. nach Havanna.

  • matthiasl
    Dabei seit: 1095638400000
    Beiträge: 1592
    geschrieben 1311908021000

    Da hast du recht Husch,jedoch mit dem damligem reinfall mit dem Sol wollte ich wieder etwas besseren Hotelstandart,ich habe das Hotel ja letztes Jahr schon gebucht,naja nun warte ich es ab,ich nehme das mal Dominikanisch(es kommt wie es kommt und heute ist heute und morgen wer weiß ob mann denn dann noch lebt).

    Villeicht gibt es ein nächstes mal Kuba bei mir,wo ich zuvor war ist noch weiter weg von Kuba als Varadero es ist,ich hoffe nur das mir nicht zu viele Deutsche Touris wegen Kleinigkeiten auffn **** gehen(das war zb in der Dom rep so,zb ah da liegen Blätter am Strand der ist schmutzig oder zb so ein Klassiker die Animation ist viel zu laut(sollen die doch auf nen Friedhof gehen)).

    Ich mag normale Leute,wobei naja ich bin ein Freak und ich glaube ob nun Domrepfans oder Cubafans jeder ist ein Freak,ich freune mich auf Kuba oder Cuba und hoffe einfach nur nette Menschen zu sehen und spaß zu haben,ob nun Varadero das richtige ist mal sehen,aber wohl besser als auf der Insel.

    Wer Tips für mich hat schickt mir ne PN

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!