• Nira
    Dabei seit: 1110931200000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1250686135000

    Hallo,

    gibt es ein spezielles Mitte, dass die Biester (Mücken) nicht mögen, oder reicht das Stadardprogramm von Autan.

    Danke und Gruß

    Nira

  • Zwerg1
    Dabei seit: 1127001600000
    Beiträge: 198
    geschrieben 1250686563000

    Hallo,

    kann Dir Antibrumm wärmsten empfehlen, das nehmen wir auch nur noch, denn mit Autan sind wir ned weit gekommen, die Biester haben uns trotzdem erwischt.

    Atibrumm ist von Schweizer Tropeninstitut getestet, bekommst in der Apotheke oder bei dm

    kannst ja mal nach Googlen

    lg

  • rantanplan285
    Dabei seit: 1233878400000
    Beiträge: 331
    geschrieben 1250688335000

    Wir hatten beides dabei. Antibrumm und Autan. Interessiert hat es die Biester nicht wirklich. Bei Antibrumm noch eher als bei Autan, aber unsere Mückenstiche hatten wir trotzdem. Die Dinger da sind schon ganz penetrant und nach zwei Wochen fingen bei mir schon allergische Reaktionen an

  • Sylvia69
    Dabei seit: 1212019200000
    Beiträge: 175
    geschrieben 1250689933000

    Hey,

    .... und ich kann nur empfehlen, Fenistil Tropfen mitzunehmen. Das schützt zwar nicht vorm Stechen, aber das Jucken hört wirklich super schnell auf und ist dann einfach angenehm, weil, wenn man Creme nimmt ist die bei heißen Wetter und einem Tag am Strand ja schneller wieder runter, als das Du nachcremen kannst und mit den Tropfen hast Du den ganzen Tag und besonders wichtig die ganze Nacht Ruhe vor irgendwelchen Kratzattaken.

    Lieben Gruß

    Sylvia

  • Trieli
    Dabei seit: 1225843200000
    Beiträge: 1052
    geschrieben 1250698662000

    Ich kann immer wieder nur empfehlen ca. zwei Wochen vor Abflug damit anzufangen ein Vitamin B1 Präparat zu nehmen. Seit dem ich das mache, habe ich höchstens mal ein oder zwei Stiche abbekommen und das komplett ohne Einsprühen. Ansonsten kann ich immer noch das kubaeigene nach Zitrone oder Limone riechende Spray empfehlen. Hat bei mir in der vor B1-Zeit auch immer gut geholfen. 

    Autan hat bei mir nie geholfen.  

  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1250699066000

    ja Trieli, viele gute Vitamine in flüssiger Form und du merkst keinen Stich ;) :laughing:

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • Trieli
    Dabei seit: 1225843200000
    Beiträge: 1052
    geschrieben 1250702871000

    Ich meine das durchaus Ernst. Und ich nehme sie in Tablettenform. Und von nicht spüren war ja nicht die Rede. Ich werde nicht gestochen. Das hat mir vor einigen Jahren ein Arzt empfohlen. Und bei mir hilft es wunderbar. Im ersten Jahr auf der Insel hatte ich an einem Tag über 40 Stiche und seit dem ich die Tabletten nehme insgesamt in all den Jahren vielleicht 2-5 Stiche. 

    Die flüssigen Vitamine kommen dann vor Ort dazu. Allerdings haben die bei mir noch nie gegen Mückenstiche geholfen.   :laughing:  

  • mandu
    Dabei seit: 1177027200000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1250706678000

    Antibrum, Autan, etc., etc...., hilft wohl alles nur , wenn man daran glaubt!!! Habe immer die stinkigen kubaeigenen Mittel genommen, allerdings auch ohne durchschlagenden Erfolg. Folglich habe ich immer, sofort nachdem die Biester mich erwischt haben, Cortisonsalbe appliziert. Die Stiche konnte ich dann getrost am nächsten Tag vergessen!! Vor allem haben sie sich nicht entzündet und auch keinerlei allergische Reaktion ausgelöst. Wenn ich meinen Mann noch überzeugen kann, trotz Hurricansaison im September , jippieh , in drei Wochen, nochmals nach Kuba zu fliegen, werde ich mirauch Cortisontabletten einpacken!!!

    Also dann Eure Mandu

  • Trieli
    Dabei seit: 1225843200000
    Beiträge: 1052
    geschrieben 1250719208000

    Verhindert Cortisonsalbe denn auch Infektionen anderer Art. Da es im Oriente ja immer mal wieder zum Ausbruch von Denguefieber kommt, ist es mir eigentlich schon wichtig eigentlich keine Stiche mehr abzubekommen. Kann Cortisonsalbe denn da auch helfen, wenn es zu so einer Infektion kommt, wenn man denn dann gestochen wird?

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12667
    geschrieben 1250769980000

    Gegen Dengue gibts noch kein Mittel, weißt du sicher.

    Und diese Mücken stechen nur am Tage :laughing:

    Arbeitsteilung!

    Die Anderen kannst du mit einem Ventilator oder auch zweien, lol, vertreiben.

    Das geht mir immer auf die Ei... wenn der suumm- suumm alle halbe Minute über den Körper summ summ macht.

    Ich verstelle ihn immer Richtung Zimmerdecke ;)

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!