• openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1250114432000

    Ich denke - die Auskünfte aus dem PRO und PCV  - die ich gepostet habe sind richtig .

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • Zwerg1
    Dabei seit: 1127001600000
    Beiträge: 198
    geschrieben 1250191008000

    ohje ohje bin nun total verunsichert, also ist das was ich geschrieben habe Korekt? Openwater?

    habe jetzt noch 10 Wochen um alles zu Regeln, oder sind meine Infos nun Korekt?

    lg der Zwerg

  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1250197538000

    Davon gehe ich aus !!!

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • Trieli
    Dabei seit: 1225843200000
    Beiträge: 1052
    geschrieben 1250248833000

    Hallo Zwerg, 

    wieso sollten die Hotels falsche und nicht vollständige Infos rausgeben. Sie spekulieren ja auch darauf das die Hochzeit in ihren Hotels stattfindet.

    Wenn du allerdings sehr unsicher bist, dann ruf doch einfach mal bei einem der grossen Reiseveranstalter an, die das im Angebot haben und frag konkret nach. Die werden dir sicher genau sagen können, was ihr vorbereiten müßt.  

  • sylrei
    Dabei seit: 1207008000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1253017051000

    Wir werden im Jänner 2010 in der Dominikanischen Republik heiraten und hatten folgende Amtswege (sind Österreicher):

    Für alle die eine "legale" Hochzeit im Ausland planen sei gesagt, dass allein die internationalen Dokumente und Beglaubigungen mit 400 Euronen zu buche schlagen - von der Rennerei ganz abgesehen....

    * alle Dokumente international ausstellen lassen, und sage und schreibe 4x beglaubigen müssen (vorerst nur Österreich).

    Wir sind in Wien geboren und leben in Niederösterreich, d.h.

    * Internationales Ehefähigkeitszeugnis ausstellen lassen (Wohnort)

    dieses wird dann von der Bezirkshauptmannschaft beglaubigt

    dieses wiederum wird von der niederösterreichischen Landesregierung beglaubigt

    dieses wird dann vom Außenministerium beglaubigt

    und dann kann man es erst vom Konsulat beglaubigen lassen

    * Internationalen Auszug aus dem Geburtenregister (Geburtsort)

    dieses wird dann von der MA 35 (glaube ich) beglaubigt

    dann muss es vom Rathaus beglaubigt werden

    dann vom Außenministerium

    und letztendlich wird es vom Konsulat beglaubigt

    Bin neugierig was die in der Dom. Rep dann noch abkassieren werden... :?

    Ich denke dass man für eine legale Hochzeit in Kuba, auch diese Beglaubigungen braucht.

  • Zwerg1
    Dabei seit: 1127001600000
    Beiträge: 198
    geschrieben 1259521300000

    Hallo zusammen,

    melde mich frisch Verheiratet aus Cuba zurück :-)

    Es war eine Traumhochzeit, kann ich nur jedem empfehlen.

    Zu den Dokumenten

    brauchten nur den Reisepass, Visum, und Internationale Geburtsurkunde

    lg der Zwerg

  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1259526327000

    @Zwerg1 sagte:

    Hallo zusammen,

    melde mich frisch Verheiratet aus Cuba zurück :-)

    Es war eine Traumhochzeit, kann ich nur jedem empfehlen.

    Zu den Dokumenten

    brauchten nur den Reisepass, Visum, und Internationale Geburtsurkunde

    lg der Zwerg

        Hola Du *Doppel*Zwerg !

     [size=x-large][u][color=#ff6600]Felitaciones !   :kuesse: :kuesse:

    [/u][/color]Que tengais una vida con amor,

    salud y prosperidat.[/size]

    Dokumente - na siehst :-)  ... und wo bleibt das Hochzeitsfoto???????????

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • Trieli
    Dabei seit: 1225843200000
    Beiträge: 1052
    geschrieben 1259530747000

    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!!!!!!!

    Ja. In welchem Hotel habt ihr denn nun geheiratet?

  • Zwerg1
    Dabei seit: 1127001600000
    Beiträge: 198
    geschrieben 1259587675000

    Holla,

    ja vielen Dank euch!!! :-)

    Hochzeit auf Cayo Largo im Hotel Sol Cayo Largo, war super schön.

    lg der Zwerg

  • Kubanita
    Dabei seit: 1505586522605
    Beiträge: 1
    geschrieben 1505639097434

    Hallo Zwerg,

    dein Beitrag ist nun schon einige Jahre her. Trotzdem habe ich mich gefragt wie es kam, dass du nun doch mit so wenig Dokumenten heiraten konntest. Mein Freund und ich wollen diesen November in Kuba heiraten (beide deutsche Staatsangehörigkeit) und wir haben wie du auch erst die Info bekommen, dass wir die ganzen Dokumente vom kubanischen Konsulat legalisieren lassen müßen. Das kostet leider ganz schön viel Geld und da hört sich die Option mit deinen Dokumenten doch sehr viel preisgünstiger an. Hattet ihr bereits in DE standesamtlich geheiratet oder wie kam es dazu, dass ihr nun doch nur einen Reisepass, Visum und internationale Geburtsurkunde brauchtet?

    Wäre dir echt dankbar über eine Antwort, falls du das nach so vielen Jahren noch liest.

    Liebe Grüße,

    Kubanita

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!