• EhepaarBaWü
    Dabei seit: 1201564800000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1202677778000

    Noch eine Frage, wir haben keine Pauschalreise, sondern haben uns unseren Plan und unsere Unterlunft selbst organsieirt,wollen so viel wie möglich auch selber unternehmen und uns die Zeit einteilen. Jetzt habe ich aber im anderen Thread gelesen, dass man so eien Touristenkarte braucht. Wo bekomme ich denn so eine her? Kann man die irgendwo beantragen?

    Muss ich nur bei der Ausreise 25 CUS pro Nase hinblättern oder auch bei der Einreise? Und wie läuft das genau mit dem Visum ab? Wäre cool, wenn mir da jemand konkrete Informationen geben könnte. Habe auch gerade bemerkt, dass mein Reisepass im April ausläuft :shock1: :shock:

  • christian31c
    Dabei seit: 1174780800000
    Beiträge: 613
    geschrieben 1202679434000

    Am besten ihr informiert euch bei der kub. Botschaft. Dort bekommt ihr auch diese Touristenkarte!

    Und bei der Ausreise sind pro Nase 25 CUC zu bezahlen. Bei der Einreise nicht, da habt ihr ja die Touristenkarte!

    Wie gesagt, am besten ihr fragt bei der Botschaft!

    CCB
  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7594
    geschrieben 1202684731000

    Eine Touristenkarte kann man auch bei diversen Reiseveranstaltern kaufen. Google hilft. Die Touristenkarte ist so eine Art Visum. Sie ist vorläufig für 30 Tage gültig.

    Einen neuen Reisepass solltest Du schnellsten beantragen. Er muss bei der Einreise auf Kuba noch mindestens 6 Monate gültig sein.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • nemez
    Dabei seit: 1107648000000
    Beiträge: 236
    gesperrt
    geschrieben 1202753732000

    touristenkarten gibt es an condor- und ltu-schaltern am flughafen. oft auch billig bei ebay.

    hotel wuerde ich immer in havanna-vieja (althavanna) nehmen. manche anbieter bezeichnen die betreffenden auch als "colonial".

    eine gute uebersicht findet ihr bei dtcuba (hotels, karten etc.)

    preise liegen zwischen 25 und 250 euro pro zimmer.

    die von dylan empfohlenen meliahotels sind betonbunker weit entfernt vom historischen zentrum.

    ein auto braucht man in havanna nicht wirklich. taxis sind preiswert dort.

    ausfluege und euren varadero-transfer koennt ihr in fast jedem hotel ordern.

  • beazwerg84
    Dabei seit: 1167782400000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1203427923000

    @Eharriette

    du schreibst von Filmen von Don Alfredo Das würde mich näher interessieren, jedoch finde ich hierzu im internet nichts. Wer ist das oder nach welchen Titel kann ich suchen?

  • beazwerg84
    Dabei seit: 1167782400000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1203428567000

    Danke ich habe es gefunden :-)

  • EhepaarBaWü
    Dabei seit: 1201564800000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1208531513000

    Jetzt sind es nur noch 3 Wochen, bis es auf nach Kuba geht :p :p

    Gibt es vor ort anbieter, die einen Heli-Flug anbieten?

    Hat das schonmal jemand gemacht?

  • nemez
    Dabei seit: 1107648000000
    Beiträge: 236
    gesperrt
    geschrieben 1208540497000

    GAVIOTA TOURIST AGENCIES

    Havana City: Ave. 49, esq. a 36, Rpto. Kohly.

    Tels.: (53 7) 204-7963 y 204-7683./ Fax: (53 7) 204-9470/ Email: director.habana@gavitur.gav.tur.cu

    Varadero: Calle 56 y Playa, No. 2, Varadero.

    Tels.: (53 45) 61-1844, 61-2475 y 66-8448. /Fax: (53 45) 66-7325 y 66-8812.

    Email:agencia-var@gaviotatour.co.cu

    vom erloes dieser touren kauft das militaer dann u.a. schlagstoecke, um gefaengnisinsassen zu verpruegeln.

  • hansenbirgit
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1208563824000

    Halli hallo,

    versucht doch für abends einen tisch im ""La Guarida" zu reservieren -www.laguarida.com. es ist ein offizielles privatrestaurant und wirklich einsame spitze. hier wurde auch der film "erdbeeren & schokolade" gedreht. Soll keine werbung sein, sondern ein guter tip!

    liebe grüße und einen schönen urlaub,

    birgit

    @EhepaarBaWü sagte:

    Nachdem wir uns dieses Jahr vorgenommen haben in die Karibik zu fliegen, stehen im Moment domRep oder Kuba auf dem Programm. Erst schien alles darauf hinauszulaufen, dass wir in die DomRep gehen, allerdings meinte dann 2 Bekannte von mir, dass man doch noch nach Kuba fliegen sollte, solange Fidel noch am Leben ist. Jedenfalls wollen wir von 11.05 - 25.05 nach Kuba fliegen. Wie ich hier schon erfahren konnte, ist ein reiner Badeurlaub viel zu Schade, in der Tat, alleine schonw wegen dem Geld. Wir haben uns vorgenommen 5- 6 Tage Havanna und Umgebung anzuschauen und 9-10 Tage im Paradisus Varadero zu entspannen. Der BAdeurlaub ist auch nicht so das Thema, sondern eher Havanna. Unter den Tipps fidne wir hier schon einige Interessante Besichtigungen und vorallem Nightlife soll ja super sein...wir tanzen auch Salsa, was sich natürlich perfekt dafür anbietet. hat da jemand eventuell einen Tipp? Salsabar? Man hört ja, das die Leute schon auf den Strassen tanzen. jedenfalls wollen wir ungern in Gruppen irgendwelche Besichtigungen unternehmen, lieber individuell auf eigene Faust oder einem "Toursitenführer". Das Geld sollte in dem zusammenhang nicht der Knackpunkt sein, sondern wir möchten wirklich so ds wichtigste in havanna und die Sehenswürdigkeiten drum herum sehen und alles ohne Stress und Hektik. Was schlagt ihr da vor? Soll man sich dort vor Ort ein Auto mieten und auf eigene Faust durch die Gegend tuckern oder lieber mit einem Touristenführer vor Ort? Was könne die erfahrenen Cubareisenden so sagen, sollte man eher 4-5 Tage Havanna und Umgebung machen oder doch eher 6-7 Tage? Kann man vielelicht im internet irgendwelche Ausflüge, z.B. Tagesausflüge buchen? Was für ein Hotel könnt ihr in Havanna empfehlen? Mit guter Lage, muss aber kein Luxushotel sein, denn wir werden wohl morgends raus gehen und anchts wieder kommen, sprich einfach nur zur Übernachtung. Im Notfall würden wir auhc in einer Gruppe mitgehen, ist ja kein Thema, allerdings konnte ich hier noch nicht genau erfahrenen, welche Möglichkeiten es da gibt. Über Anregungen und Tipps wäre ich(wir) sehr dankbar.

  • EhepaarBaWü
    Dabei seit: 1201564800000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1210334487000

    Also am Sonntag geht es endlich los....wir sind schon total gespannt :p :p

    Wir haben uns schon einen Plan zur Besichtigung der Stadt vorgenommen. Der Reiseführer der uns hier empfohlen wurde ist einfach nur Klasse :-)

    Wir wissen allerdings immer noch nicht, was für einen Tagesausflug wir machen. Was können uns die erfahrenen hier empfehlen? Am besten wäre immer früh aufstehen und raus und dann abends wieder im hotel ankommen. am besten wären auch kleine Gruppen bzw. einen Touristenführer :frowning: :frowning: Was ist da euer Tipp?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!