• Trieli
    Dabei seit: 1225843200000
    Beiträge: 1052
    geschrieben 1333798025000

    Das ist alles etwas kompliziert:

     

    Ganz offiziell dürfen Hotelangestellte nichts mit aus dem Hotel nehmen was sie nicht auch zu Dienstbeginn mitgebracht haben. Damit wollen die Hotels etwaigen Diebstählen vorbeugen. Sie verlassen das Hotel ja durch einen speziellen Eingang an dem sie gefilzt werden. Wenn der Gast was verschenken möchte, dann kann er zur Rezeption gehen und dort sagen, dass er die Sachen x an Angestellten y verschenken möchte. Dieser bekommt dann einen Passierschein für genau diese Sachen. 

     

    Allerdings gibt es in allen Hotels Tricks die Sachen rauszuschmuggeln. Entweder sie teilen mit den Securityleuten, binden Shirts ganz eng an den Körper oder stopfen sie in ihre Unterhose etc. Oder sie haben unter den Gästen Bekannte die ihnen die Sachen abends zu Bus bringen. Ich habe schon Unmengen von Sachen rausbebracht. Die wurden mir dann im Laufe des Tages von Zimmermädchen aufs Zimmer gebracht und ich habe sie dann abends raus zum Bus getragen oder wenn ich nach Holguin gefahren bin mitgenommen. 

     

    Ob eure Sachen nun beim Beschenkten bleiben konnten weiß ich natürlich nicht. Ganz sicher ist nur, daß sie zwischenzeitlich verscherbelt wurden und von dem Geld dann genau die Sachen gekauft wurden, die sie wirklich haben wollten oder brauchten. Das sie euch nichts gesagt haben liegt daran, daß sie nicht sofort Vertrauen zu jedem Gast haben und sie über die Regeln im Hotel nicht reden dürfen. Laut Vorgabe müssen sie alle Geschenke, bis auf Trinkgelder, freundlich ablehnen. 

     

    Aus diesem Grund bringe ich, ausser für die Familie oder Auftragsmitbringsel, nichts mehr mit. Und dann auch nur Sachen die es dort wirklich nicht zu kaufen gibt. Am Meisten ist ihnen mit Trinkgeld geholfen.

  • labrujavieja
    Dabei seit: 1172361600000
    Beiträge: 98
    geschrieben 1333842765000

    @Trieli sagte:

    Ganz sicher ist nur, daß sie zwischenzeitlich verscherbelt wurden und von dem Geld dann genau die Sachen gekauft wurden, die sie wirklich haben wollten oder brauchten.

    Davon geht man doch sowieso aus und es ist ja auch logisch, denn die Konfektionsgrösse meines Mannes und von denen, denen wir die Klamotten (also der Security-Mann und der Gärtner) überlassen haben klafften etwas auseinander.....die mussten das ja verscherbeln....war uns schon klar...hauptsache ein kleines Zubrot, dachten wir.....

  • XCleopatraX
    Dabei seit: 1179360000000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1390819904000

    Ola an alle Cuba Spezialisten :-)

    Ich freue mich so....

    Ich reise nun endlich das erste mal nach Cuba und würde den Leuten bei denen ich Hause gern Geschenke mitbringen. Nun habe ich null Ahnung und wollte euch bitten mir Anregungen zu geben.

    Ich hause ausschließlich in Casas.

    Ich frage mich trotzdem was es AKTUELL auf CUba nicht gibt, oder zu teuer ist, was den Leuten aber gefallen würde....

    Nutella,

    Gummibärchen,

    Kugelschreiber,

    Feuerzeuge,

    Babyspielzeug (besuche eine Familie mit Baby)

    Taschenmesser,

    USB Stick

    Naturkosmetikprodukte (Bodyshop, Alverde) für die Mädels/Frauen

    Ach da fällt mir ein ich habe zu Hause noch nen Karton unbenutztes aus der Drogerie (Nagellacke, Deos, Lippenstifte von Loreal und Co.,..)

    Shirts, Kleider, Klamotten allgemein ??

    Was meint ihr dazu? Habt ihr aktuellere Ideen? Geld habe ich zur Kenntnis genommen)

     

    Liebe Grüße aus Brunswik

    Aljona

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7600
    geschrieben 1390831672000

    Nimm alles mit, was Du mitnehmen kannst. :D

    Ich hatte unter anderem schon mitgenommen:

    Autoradios, Zündkerzen, Scheibenwischer, Notenbücher, Gitarrensaiten, Stimmgeräte, Handys, Schmuck, Fahrradflickzeug, Festplatten usw. usf.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • Don Arnulfo
    Dabei seit: 1179273600000
    Beiträge: 193
    geschrieben 1391084690000

    Glasperlen...für die Eingeborenen, das wird wohl nicht mehr funktionieren....

    www.geo.de/geolino/mensch/kolumbus-der-entdecker-amerikas-50616.html?p=3

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12724
    geschrieben 1391087349000

    Feuerzeuge?

    Wieviele darf man denn mitnehmen?

    Schon mal die Bestimmungen der Airlines gelesen?

    Streichhölzer in guter Qualität, sogar "Lange" so wie Hierzulande, kosten dort 1 Peso MN.

    Es gibt auch superkurze, lol, hatte mir öfters die Finger beim Gasherdanzünden den Daumen verbrannt, also Döschen erst öffnen und nachsehen.

    Glasperlen? Damit spielen die Jungs auf der Gasse.

    N.B.

    Und womit haben wir (Wessis) die Ossis hergelockt? :laughing:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7600
    geschrieben 1391094243000

    N.B.

    Und womit haben wir (Wessis) die Ossis hergelockt? :laughing:

    ===================================================

    Mit Kaugummis und Milka-Schokolade; speziell für die Jungs noch mit Matchboxs.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • Don Arnulfo
    Dabei seit: 1179273600000
    Beiträge: 193
    geschrieben 1391425533000

    auch wenn es ein bischen OT ist:

    juanito:

    Und womit haben wir (Wessis) die Ossis hergelockt? :laughing:

    und die Ossis, womit haben die die Wessis in den Osten gelockt?

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1391429123000

    Freikörperkultur :D

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Christina__33
    Dabei seit: 1449360000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1449919133000

    Hey hey!

    Ich würde eher was Klassisches kaufen. ;-)

    Schmuck oder Ambanduhr, hängt natürlich von deinem Budget ab.

    Schau dir aber gerne bei xx Schleichwerbung entferntxx an. Daher habe ich die Hälfte von den Weihnachtsgeschenke gekauft. :-D

    Lg,

    Christina ^^

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!