• Trieli
    Dabei seit: 1225843200000
    Beiträge: 1052
    geschrieben 1317510080000

    Also in Holguin und Umgebung sind die Taxifahrten im particular Taxi 50% billiger als im regular Taxi. Was verstehst du also unter "nicht preiswert"? Einen ganzen Tag im Oldtimer bekommt man da locker für 50 CUC und das mit bis zu vier Personen. Da frage ich mich was preiswerter sein soll. Sollen die Fahrer noch Geld mitbringen oder was? 

     

    Wenn man allerdings mehr bezahlt, dann ist das sicher der Yuma- Bonus und dann ist das auch ok so. 

     

    Wieviel hast du denn für was bezahlt KaPi?

  • KaPi01
    Dabei seit: 1275436800000
    Beiträge: 289
    geschrieben 1317999177000

    @Trieli

    also wir haben die Fahrt in Deutschland über Agentur gebucht, da wir keine Adressen in Havanna hatten.

    Das waren stolze 90,-- Euro pro Person  für 8 Stunden mit Fahrer inkl. Versicherung, Sprit,

    ohne km Begrenzung; unsere kub. Begleitung konnte kostenlos mit.

    Natürlich ist da der Yuma-Bonus dabei, ist auch gut so und ich habe damit kein Problem.

    " Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont "
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12822
    geschrieben 1318000881000

    War es wenigstens ein "Echter Alter" Oldtimer oder ein Nachgemachter, wie sie vor dem Capitolio rumstehen?

     

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • KaPi01
    Dabei seit: 1275436800000
    Beiträge: 289
    geschrieben 1319138096000

    @juanito sagte:

    War es wenigstens ein "Echter Alter" Oldtimer oder ein Nachgemachter, wie sie vor dem Capitolio rumstehen?

     

    So weit ich das beurteilen kann, war es ein echter "Alter". Der Fahrer, glaube sogar der Besitzer, war auch schon etwas älter und sichtlich stolz. Er hat das gute Stück auch nicht aus den Augen gelassen. ;)

    " Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont "
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12822
    geschrieben 1319141678000

    Welche Farbe hatte das Nummernschild?

     

    Ich glaube, die Frage hattest du schon mal beantwortet, als du noch anders hießt?

     

    Foto? ICH und der Oldtimer :laughing:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • KaPi01
    Dabei seit: 1275436800000
    Beiträge: 289
    geschrieben 1319144053000

    Habe mein Profilbild geändert. Das ist er und das Nummernschild war blau.

    Was sagt Dir das ??

    " Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont "
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12822
    geschrieben 1319146529000

    Viel :laughing:

     

    Blaue Nummern wurden (staatlichen-) Firmen zugeteilt.

    Gelbe Schilder haben die privaten Eigentümer der carros.

     

    http://www.bilder-hochladen.net/files/2s6-l7-jpg.html

    Dies ist ein altes Modell, da steht noch PARTICULAR

    Die wurden alle umgetauscht. Heute steht nur noch CUBA oben.

     

    Ich sammle selbst solche chapas und verkaufe sie ab-und-zu.

     

    Natürlich passt er auf sein Auto auf. Weg ist weg. Cuba es grande :rofl:

     

     

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • KaPi01
    Dabei seit: 1275436800000
    Beiträge: 289
    geschrieben 1319147693000

    Habe noch ein paar Oldtimer fotografiert. Die haben alle blaue Nummernschilder und an der Tür den Aufdruck "Gran Car - Rental una Fantasia". Also nix privat :disappointed:

    " Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont "
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12822
    geschrieben 1319148328000

    Ganau- und die gehören alle Fidel.

     

    Nur die mit gelben Nummerschildern gehören den privaten Eigentümern, in Havanna selten zu sehen, aber in anderen Orten als Taxi, jetzt mit neuer Lizenz unterwegs.

     

    Vorher auch als Taxi genutzt, aber nur für Cubis zugelassen.

    Die Beförderung von blancos war illegal.

    Von VRA nach Cardenas z.b. 16 Km. kostete die Fahrt für cubis 10 Pesos MN.

    Ich, als Blanco, sofort erkennbar, musste u.U. 1 Std. warten, bis einer mich mitnahm.

    1x wurden wir erwischt und jofer musste zum Rapport zur policia, ich mit.

    Er Strafe. Ich Verwarnung, mündlich mit Belehrung: Ist verboten.

    Soll Taxi official für 12.50 CUC nehmen :shock1:

    Bin ja ein reicher Tourist.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1319149750000

    @juanito sagte:

    ... Ich Verwarnung, mündlich mit Belehrung: Ist verboten.

    Soll Taxi official für 12.50 CUC nehmen :shock1:

    Bin ja ein reicher Tourist.

    es tàbien  :laughing: lo Gringos son rico  ;)

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!